Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)

Verzögert  -  20:00 02.12.2022
0.8569 GBX   -0.21%
18:30LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:29Analyse-Blackstone REIT Beschränkung ein mögliches Warnzeichen für die Märkte
MR
18:27MÄRKTE USA/Arbeitsmarkt sorgt für Schrecksekunde - Aktien erholt
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Umfrage: Hälfte der Schotten will mit Wahl über Loslösung abstimmen

24.11.2022 | 15:01

LONDON (dpa-AFX) - Nach dem gerichtlichen Aus für ein neues schottisches Unabhängigkeitsreferendum will rund die Hälfte der Schotten einer Umfrage zufolge die nächste britische Parlamentswahl als Abstimmung über die Loslösung vom Vereinigten Königreich nutzen. Das geht aus einer repräsentativen Blitzumfrage unter gut 1000 Schotten im Auftrag des Senders Channel 4 hervor, die am Mittwoch nach einem wegweisenden Urteil des obersten britischen Gerichts durchgeführt wurde.

Dem Supreme Court zufolge hat das schottische Regionalparlament kein Recht, eine Volksabstimmung anzusetzen. Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon erkennt die Entscheidung an, will dafür aber die nächste britische Parlamentswahl zu einem Quasi-Referendum machen und den Wahlkampf ihrer Schottischen Nationalpartei (SNP) nur mit der Unabhängigkeitsfrage bestreiten.

51 Prozent der Befragten gaben in der Umfrage an, die SNP wählen zu wollen, wenn ihre Stimme als Mandat dafür genutzt werden könne, mit der Londoner Zentralregierung über die schottische Unabhängigkeit zu verhandeln. Rund ein Drittel will dies nicht tun.

Bei einer ähnlich gelagerten Frage gab die Hälfte der befragten Schotten (genau 50 Prozent) an, für die SNP stimmen zu wollen, wenn ein Wahlsieg der Partei dazu führen könnte, dass Schottland das Vereinigte Königreich verlasse.

Von den 1006 Befragten hatten bei der vergangenen Wahl 412 die Schottische Nationalpartei gewählt. Die Unabhängigkeitsfrage gab der Partei in der Umfrage also einen kleinen Schub. Auch die Grünen und die Splitterpartei Alba sprechen sich im schottischen Parlament für die Unabhängigkeit Schottlands aus. Die nächste britische Parlamentswahl findet voraussichtlich 2024 statt.

Bei einer ersten Volksabstimmung 2014 hatte sich eine Mehrheit der Schotten für den Verbleib in der Union mit Großbritannien ausgesprochen. Für London ist die Frage damit langfristig entschieden. Regierungschefin Sturgeon aber argumentiert, dass der Brexit, den die Schotten 2016 deutlich abgelehnt hatten, die Ausgangslage verändert habe. Sie will ein unabhängiges Schottland zurück in die EU führen. Im Parlament in Edinburgh sind die Unabhängigkeitsbefürworter in der Mehrheit./swe/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
18:30LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:29Analyse-Blackstone REIT Beschränkung ein mögliches Warnzeichen für die Märkte
MR
18:27MÄRKTE USA/Arbeitsmarkt sorgt für Schrecksekunde - Aktien erholt
DJ
17:36WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Dezember 2022
DP
17:04Devisen: Starker US-Arbeitsmarktbericht verleiht Dollar Auftrieb
AW
16:37Devisen: Eurokurs gibt nach - Starker US-Arbeitsmarktbericht belastet
DP
16:13Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0538 US-Dollar
DP
16:02MÄRKTE EUROPA/Starke US-Arbeitsmarktdaten drücken Stimmung
DJ
15:47MÄRKTE USA/US-Arbeitsmarkt drückt Aktien ins Rote
DJ
15:01MÄRKTE USA/Aktien und Anleihen nach Jobbericht massiv unter Druck
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
18:39FTSE 100 Index Ends the Week 0.93% Higher at 7556.23 -- Data Talk
DJ
18:29Analysis-Blackstone REIT restriction a possible warning sign for markets
RE
17:04Bank of England sells 1.4 billion pounds of long-dated and index-linked gilts
RE
14:25Advantage Energy Details 2023 Capital Budget, 3-Year Strategic Plan; RBC Says Advantage..
MT
13:21Advantage Energy Details 2023 Capital Budget, 3-Year Strategic Plan
MT
13:18TotalEnergies cuts North Sea investment over UK windfall tax
AN
13:16Sterling's Recent Fall Against Euro Looks Justified
DJ
12:18Gilts Boosted By Signs of Moderation in Firms' Inflation Expectations
DJ
12:07ING Comments on The Euro, Sterling
MT
08:56LONDON BRIEFING: Asos interim CFO departs; Safestore enters Germany
AN
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
Dauer : Zeitraum :
Euro / British Pound (EUR/GBP) : Chartanalyse Euro / British Pound (EUR/GBP) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral