Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

verzögerte Kurse. Verzögert  - 15.01. 23:59:59
1.20749 USD   -0.62%
15.01.DEVISEN : Euro weitet Verluste im New Yorker Handel aus
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs fällt unter 1,21 US-Dollar
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs gibt weiter nach
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro fällt im US-Handel auf Tagestief

13.01.2021 | 21:19

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat im US-Handel am Mittwoch zeitweise noch etwas stärker nachgegeben. Rund eine Stunde vor dem Handelsschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,2155 US-Dollar. Im frühen Handel hatte sie sich nur mit Mühe über 1,22 Dollar halten können. Rasch gab sie dann nach und erreichte im US-Handel schließlich dann ihr Tagestief bei 1,2139 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2166 (Dienstag: 1,2161) Dollar festgesetzt, wodurch dieser dann 0,8220 (0,8223) Euro kostete.

Die inzwischen wieder erstarkende Dollar setzt dem Euro aktuell zu. Auch alle anderen wichtigen Währungen gaben daher im Vergleich zum Greenback nach. Dieser profitiert aktuell von der Entwicklung am Anleihemarkt, wo die Renditen für amerikanische Staatsanleihen zuletzt deutlich anzogen.

Ein Grund für diesen Renditeanstieg ist die Hoffnung auf eine weitere starke wirtschaftliche Erholung in den USA, da der gewählte US-Präsident Joe Biden zur Bekämpfung der Corona-Krise eine deutliche Erhöhung der Staatsausgaben angekündigt hat. Zudem befeuerten ihn auch die jüngsten Diskussionen darüber, ob die US-Notenbank in einem wieder freundlicheren Umfeld ihre Anleihekäufe reduzieren sollte. Dem allerdings traten zuletzt mehrere Fed-Mitglieder entgegen./ck/he


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15.01.DEVISEN : Euro weitet Verluste im New Yorker Handel aus
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs fällt unter 1,21 US-Dollar
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs gibt weiter nach
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs gerät weiter unter Druck
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs sinkt leicht
DP
14.01.DEVISEN : Eurokurs wenig bewegt nach zeitweisem Vierwochentief
DP
14.01.DEVISEN : Eurokurs fällt auf tiefsten Stand seit Mitte Dezember
DP
14.01.DEVISEN : Euro wenig verändert
DP
14.01.KORREKTUR/DEVISEN : Eurokurs kaum verändert
DP
13.01.DEVISEN : Euro fällt im US-Handel auf Tagestief
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15.01.Data, lockdowns weigh on stocks and oil; dollar rises
RE
15.01.Gold falls 1% as dollar accelerates rally
RE
15.01.FORM 8.3 - THE VANGUARD GROUP, INC. : MGM Resorts International
DJ
15.01.Asia shares edge higher as Biden unveils $1.9 trln U.S. stimulus plan
RE
15.01.Oil prices climb on Chinese data, dollar weakness
RE
14.01.Stocks end mostly lower but investors eye U.S. stimulus plan
RE
14.01.Stocks end mostly lower but investors eye U.S. stimulus plan
RE
14.01.CORRECTION : US Stocks Rise Ahead of Biden's Economic Relief Program; Jobless Cl..
MT
14.01.MIDDAY REPORT : US Stocks Rise as Details Set to Emerge on Biden's Economic Reli..
MT
14.01.Stocks climb in anticipation of U.S. stimulus plan, yields up slightly
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend