Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

verzögerte Kurse. Verzögert  - 04.12. 23:00:38
1.212 USD   -0.20%
04.12.DEVISEN : Eurokurs kommt nach Rally etwas zurück
DP
04.12.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
04.12.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - US-Arbeitsmarktbericht setzt keine Impulse
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Kreise: USA und China wollen sich am im Mai gescheiterten Abkommen orientieren

19.11.2019 | 18:30

NEW YORK/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der vor sechs Monaten gescheiterte Entwurf für ein Handelsabkommen zwischen den USA und China soll Kreisen zufolge zum Vorbild für eine Einigung werden. Man wolle sich bei einem ersten Teilabkommen an den damaligen Plänen für die Rücknahme von Zöllen orientieren, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf Personen, die mit den Gesprächen vertraut seien.

Es würden derzeit harte Verhandlungen darüber geführt. Allerdings würde auch noch intern im Weißen Haus über die genaue Ausgestaltung diskutiert. Die Chinesen hätten gefordert, dass alle nach Mai erhobenen Zölle sofort abgeschafft und die zuvor erhobenen Zölle schrittweise aufgehoben werden.

So werde darüber diskutiert, die von Präsident Donald Trump im vergangenen Jahr erhobenen Zölle auf Waren im 250 Milliarden Dollar aufzuheben, hieß es in dem Bericht. Bisher wollten Berater von Trump diese beibehalten, um den Druck auf China aufrecht zu erhalten. Man sei mittlerweile aber bereit, diese teilweise zurückzunehmen um ein erstes Abkommen zu ermöglichen./jsl/he


© dpa-AFX 2019
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
04.12.DEVISEN : Eurokurs kommt nach Rally etwas zurück
DP
04.12.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
04.12.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - US-Arbeitsmarktbericht setzt keine Impulse
DJ
04.12.MÄRKTE USA/Wall Street erklimmt neue Höhen
DJ
04.12.DEVISEN : Eurokurs legt erneut zu - Britisches Pfund steigt zum Dollar
DP
04.12.DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,2159 US-Dollar
DP
04.12.MÄRKTE USA/Wall Street startet etwas fester in den Handel
DJ
04.12.MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarktbericht setzt keine neuen Impulse
DJ
04.12.MÄRKTE USA/Börsen zum Start fester erwartet
DJ
04.12.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
04.12.Hopes for stimulus drive risky assets higher despite weak U.S. jobs report
RE
04.12.STOCKS ENJOY RECORD INFLOWS AS GOLD : BofA
RE
03.12.Equities hit record highs as dollar falls on vaccine hopes
RE
03.12.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Finish Mixed as Unemployment Claims Drop
DJ
03.12.SOFTS-Cocoa prices steady as focus turns back to low exchange stocks
RE
03.12.Gold firms on stimulus bets, weak dollar
RE
03.12.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Edge Up as Unemployment Claims Drop
DJ
03.12.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Wobble as Unemployment Claims Drop
DJ
03.12.U.S. Stock Futures Wobble as Unemployment Claims Drop
DJ
03.12.U.S. Stock Futures Muted Ahead of Economic Data
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend