USD / CNY

Wechselkurs

A0AENR

USDCNY

Verzögert 04:48:02 29.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
7.248 CNY +0.04% Intraday Chart für US Dollar / Chinese Yuan Renminbi (USD/CNY) +0.14% +2.12%
LockDieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, REGISTRIEREN SIE SICH!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Ausländische Bestände von Chinas Onshore-Yuan-Anleihen steigen im April RE
AUSLÄNDISCHE BESTÄNDE CHINESISCHER ONSHORE-YUAN-ANLEIHEN STEIGEN IM MÄRZ... RE
Hongkong erlaubt die Verwendung von Chinas digitalem Yuan in lokalen Geschäften RE
Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen verbessern sich stärker als erwartet DP
MÄRKTE ASIEN/Schanghai und Hongkong trotzen Abwärtstendenz DJ
MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Chinesische Börsen fest DJ
MÄRKTE ASIEN/Schwächer - Aktien auf Konsolidierungskurs DJ
MORNING BRIEFING - USA/Asien DJ
MÄRKTE ASIEN/Börsen verdauen Gewinne - Tokio klar Schlusslicht DJ
MÄRKTE ASIEN/Tokio und Seoul sehr fest - Hongkong bleibt zurück DJ
MÄRKTE ASIEN/Tokio und Seoul mit Nachholbedarf fest DJ
CHINAS ONSHORE-YUAN BEENDET INLANDS-SITZUNG BEI 7,2137 PRO D... RE
MÄRKTE ASIEN/Freundlich - Zinssenkungshoffnungen leben wieder auf DJ
MORNING BRIEFING - USA/Asien DJ
MÄRKTE ASIEN/Aufwärts im Sog der Wall Street - Westpac sehr fest DJ
MÄRKTE ASIEN/US-Vorgaben und Apple stützen - Hongkong vorn DJ
MÄRKTE ASIEN/US-Vorgaben stützen - Hongkong mit deutlichen Aufschlägen DJ
Australische und neuseeländische Dollar beugen sich der Yen-Stärke und gewinnen gegenüber dem Dollar an Boden RE
MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Hongkong sehr fest DJ
MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Tokio mit leichten Abgaben DJ
MÄRKTE ASIEN/Abgaben vor US-Zinsentscheid DJ
Mitsubishi UFG: Schwellenländerwährungen verzeichnen leichte Erholung in der vergangenen Woche MT
MÄRKTE ASIEN/Wenig Bewegung bei Aktien - Japan holt Aufschläge nach DJ
MÄRKTE ASIEN/Angeführt von Japan überwiegend steigende Kurse DJ
MÄRKTE ASIEN/Positiver Wochenstart - Immobilientitel in China gesucht DJ
  1. Börse
  2. Devisen
  3. A0AENR Währung
  4. Nachrichten USD / CNY
  5. ING: Abwertungsrisiko des Renminbi stützt den Ausblick für den US-Dollar