Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  11:42 26.11.2022
60.6500 RUB   +1.51%
15:42Buschmann: Kriegsverbrechen in Ukraine Thema beim G7-Treffen
DP
15:32Massive Angriffe auf Cherson in Südukraine - Strom in Kiew
DP
15:23Luftalarm in der Ukraine - Raketen treffen Stadt Krywyj Rih
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Biden vergleicht Weltsituation mit Kuba-Krise und warnt vor Katastrophe

07.10.2022 | 07:43
ARCHIV: US-Präsident Joe Biden während einer Sitzung der Reproductive Healthcare Access Task Force im Weißen Haus in Washington, USA

New York (Reuters) - US-Präsident Joe Biden hat die derzeitige Situation in der Welt nach atomaren Drohungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Ukraine-Krieg mit der Kuba-Krise von 1962 verglichen.

"Zum ersten Mal seit der Kuba-Krise haben wir es mit einer direkten Drohung mit dem Einsatz von Atomwaffen zu tun, wenn sich die Situation tatsächlich so weiter entwickelt wie bisher", sagte Biden in einer Rede vor Spendern seiner demokratischen Partei in New York. Seit Kennedy und der Kuba-Krise habe die Welt die Aussicht auf eine mögliche katastrophale Auseinandersetzung nicht wieder erlebt.

Das US-Präsidialamt hatte zuvor wiederholt erklärt, es gebe trotz Putins "nuklearem Säbelrasseln" keine Anzeichen dafür, dass sich Russland auf einen Einsatz von Atomwaffen vorbereite.

Die Stationierung sowjetischer Raketen auf Kuba hatte 1962 zu ernsthaften Spannungen zwischen den Regierungen in Moskau und in Washington geführt. Beide Seiten standen kurz vor dem Einsatz von Atomwaffen.

"Ich denke nicht, dass es möglich ist, taktische Atomwaffen einzusetzen, ohne dass es am Ende ein Armageddon, eine Katastrophe gibt",sagte Biden in seiner Rede weiterhin. Er und seine Mitarbeiter suchten nach einem diplomatischen Ausweg. "Wir versuchen herauszufinden, wie Putin aus dieser Situation herauskommt. Wie kann er das schaffen, nicht nur ohne sein Gesicht zu verlieren, sondern auch seine Macht in Russland".

Biden hielt seine Rede im Haus von James Murdoch, dem Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch. Mit der Veranstaltung sollten demokratische Kandidaten für den US-Senat unterstützt werden.

(Bericht von Nandita Bose, geschrieben von Esther Blank. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
15:42Buschmann: Kriegsverbrechen in Ukraine Thema beim G7-Treffen
DP
15:32Massive Angriffe auf Cherson in Südukraine - Strom in Kiew
DP
15:23Luftalarm in der Ukraine - Raketen treffen Stadt Krywyj Rih
DP
15:20Militärgouverneur: Massive russische Angriffe auf Cherson
DP
15:13Fast überall in Kiew wieder Strom
DP
15:11London: Russland mit schweren Verlusten in Region Donezk
DP
15:10Estlands Verteidigungsminister: Russland wird militärisch..
DP
15:04Kreml wirft Europaparlament Hass auf Russland vor
DP
15:03Europapolitiker Weber: Mehr europäische Solidarität für ukrainisch..
DP
14:56Nach russischen Angriffen: 130 000 Menschen in Kiew weiter ohn..
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
16:27Ukraine nuclear boss says he sees signs Russia may leave occupied plant
RE
16:04Cuba wins China debt relief, new funds
RE
14:02France's Le Maire: Europe must defend its economic interests against U..
RE
09:36Blank sheets of paper become symbol of defiance in China protests
RE
09:00In Washington, Macron to seek relief for Europe Inc amid China competition
RE
08:01Russia to bar foreigners from using its surrogate mothers - lawmaker
RE
07:59Gazprom to ship 42.6 mcm of gas to Europe via Ukraine on Sunday
RE
02:57Snow to blanket Kyiv from Sunday as power still in short supply
RE
26.11.OPEC+ meeting to take into account market conditions - Iraqi official
RE
26.11.Russian shelling has killed 32 in Kherson region since liberation - police
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendFallend