Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  09:07:20 28.01.2023
70.6270 RUB   +1.23%
07:08Exklusiv-Spitzenbeamter des US-Finanzministeriums warnt Nahost-Länder wegen Umgehung von Sanktionen
MR
00:04Tschechischer General im Ruhestand will Tycoon und Ex-Premier im Präsidentschaftsrennen schlagen
MR
27.01.Weißes Haus schimpft erneut über Aktienrückkäufe von Big Oil, während sich die Gewinne von Chevron verdoppeln
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Blinken: Russlands Angriffe auf ukrainisches Energienetz 'barbarisch'

30.11.2022 | 14:57

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Außenminister Antony Blinken hat die russischen Angriffe auf das Energienetz in der Ukraine als "barbarisch" verurteilt. "In den vergangenen Wochen hat Russland mehr als ein Drittel des ukrainischen Energiesystems lahmgelegt und Millionen von Menschen bei eisigen Temperaturen in Kälte und Dunkelheit gestürzt", sagte Blinken am Mittwoch am Rande eines Nato-Treffens in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. "Wärme, Wasser, Strom für Kinder, für alte Menschen, für Kranke - das sind die neuen Ziele von Präsident Putin. Er trifft sie hart." Dies Vorgehen sei "barbarisch".

Blinken sagte, die Strategie von Russlands Präsident Wladimir Putin sei es, die Ukrainer frieren und hungern zu lassen, sie aus ihren Häusern zu vertreiben, die Kosten für Energie, Lebensmittel und andere Produkte nicht nur in Europa, sondern weltweit in die Höhe zu treiben und so zu versuchen, die internationale Koalition der Ukraine-Unterstützer zu spalten. "Präsident Putin glaubt, wenn er die Kosten nur hoch genug treibt, wird die Welt die Ukraine im Stich lassen und sie sich selbst überlassen", sagte Blinken und betonte: "Seine Strategie hat nicht funktioniert und wird nicht funktionieren." Die gemeinsame Entschlossenheit, die Ukraine zu unterstützen, sei unumstößlich.

Russland hatte die Ukraine am 24. Februar überfallen. Seit Tagen befürchtet die Regierung in Kiew weitere massive Attacken mit Langstreckenraketen wie vergangene Woche, als fast im ganzen Land die Stromversorgung zusammenbrach. Weil ständig Kraftwerke und Leitungen zerstört werden und wieder repariert werden müssen, gibt es vielerorts oft bei Eiseskälte nur stundenweise Strom oder Heizwärme./jac/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
07:08Exklusiv-Spitzenbeamter des US-Finanzministeriums warnt Nahost-Länder wegen Umgehung vo..
MR
00:04Tschechischer General im Ruhestand will Tycoon und Ex-Premier im Präsidentschaftsrennen..
MR
27.01.Weißes Haus schimpft erneut über Aktienrückkäufe von Big Oil, während sich die Gewinne ..
MR
27.01.HANDELS-UPDATES: Vermögenswerte steigen; Umsatz von Dotdigital verbesser..
AN
27.01.ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
27.01.Pistorius: Halte Lieferung von Kampfflugzeugen für ausgeschlossen
DP
27.01.EU debattiert Verlängerung der Weißrussland-Sanktionen, um Schlupflöcher zu schließen
MR
27.01.Die Ergebnisse von Visa für das 1. Quartal zeigen, dass die Verbrauchertrends immer noc..
MT
27.01.WDH/GESAMT-Kreml und Trump: USA könnten Krieg schnell beenden
DP
27.01.Unionsfraktion kritisiert Entscheidung gegen zweite Öl-Pipeline
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
08:44Russia's deputy foreign minister to meet new U.S. envoy early next week - RIA
RE
07:08Exclusive-Top U.S. Treasury official to warn Mideast countries over sanctions evasion
RE
07:03Germany's Scholz sets off on first South American tour to boost trade, environment ties
RE
01:11Chemical weapons watchdog blames Syrian air force for Douma attack
RE
00:04Czech retired general aims to beat tycoon ex-PM in presidential race
RE
27.01.North Korea slams United States for pledging tanks to Ukraine
RE
27.01.White House blasts Big Oil stock buybacks again as Chevron profits double
RE
27.01.S&PGR Downgrades Hungary To BBB-/A-3, Cites Economic Shocks
DJ
27.01.U.S. seeks to advance Americas economic plan with partners
RE
27.01.TRADING UPDATES: Literacy assets rise; Dotdigital revenue improves
AN
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendFallend