US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  27/05 08:03:47
64.4850 RUB   +0.76%
06:05Yara International fordert Maßnahmen gegen die durch die russischen Sanktionen verursachte weltweite Nahrungsmittelknappheit
MT
05:55Hohe Gaspreise und Ängste um die Energiesicherheit behindern die Dekarbonisierung
MR
01:56Steigende Fracht- und Arbeitskosten belasten die Margen von Costco, die Aktie gibt nach
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Blinken schließt weiteres Gespräch von Biden und Putin in Ukraine-Krise nicht aus

21.01.2022 | 14:54

GENF (AFP)--Die US-Regierung ist zu einem weiteren Austausch mit Russland auf höchster Ebene zur Beilegung des Ukraine-Konflikts bereit. Washington sei für ein erneutes Gespräch zwischen US-Präsident Joe Biden und seinem russischen Kollegen Wladimir Putin offen, falls beide Seiten zu dem Schluss kämen, dass dies "der beste Weg ist, die Dinge zu lösen", sagte Blinken nach einem Treffen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow in Genf.

Biden und Putin hatten zuletzt Ende Dezember in einem Telefonat über die Ukraine-Krise gesprochen. Im Juni vergangenen Jahres hatten sich die beiden Staatschefs persönlich in Genf getroffen. Wegen des massiven russischen Truppenaufmarschs an der Grenze zur Ukraine befürchtet der Westen, dass Russland einen Einmarsch in das Nachbarland vorbereitet. Die Regierung in Moskau bestreitet das.

Moskau fordert wiederum umfassende "Sicherheitsgarantien" von der Nato, unter anderem einen schriftlichen Verzicht auf eine weitere Osterweiterung und den Abzug ausländischer Soldaten aus allen Ländern, die bis 1997 nicht Teil des Verteidigungsbündnisses waren.

Die US-Regierung werde Russland nächste Woche schriftliche "Ideen" zur Beilegung der Krise vorlegen, kündigte Blinken an. Dabei handle es sich jedoch nicht um eine direkte Antwort auf den russischen Forderungskatalog. Washington werde seine eigenen Vorschläge einbringen.

"Wir haben heute keine großen Durchbrüche erwartet", sagte Blinken nach dem Treffen mit Lawrow, das er als "offen und wesentlich" beschrieb. "Aber ich glaube, wir sind jetzt auf einem klaren Weg, was das Verständnis der gegenseitigen Bedenken und Positionen angeht."

Blinken forderte Russland erneut zum Abzug seiner Truppen von der ukrainischen Grenze auf. Lawrow habe ihm nochmals bestätigt, dass Russland keinen Einmarsch in das Nachbarland plane, sagte der US-Außenminister. "Wenn Russland die Welt davon überzeugen will, dass es keine aggressiven Absichten gegenüber der Ukraine hegt, wären eine Deeskalation und der Abzug der Streitkräfte an der ukrainischen Grenze ein sehr guter Anfang", sagte er.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo

(END) Dow Jones Newswires

January 21, 2022 08:53 ET (13:53 GMT)

Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
06:05Yara International fordert Maßnahmen gegen die durch die russischen Sanktionen verursac..
MT
05:55Hohe Gaspreise und Ängste um die Energiesicherheit behindern die Dekarbonisierung
MR
01:56Steigende Fracht- und Arbeitskosten belasten die Margen von Costco, die Aktie gibt nach
MR
26.05.Electra Battery Materials steigt nachbörslich in den USA um mehr als 8% und macht im Q1..
MT
26.05.Nvidia-Aktien steigen nach höheren Q1-Ergebnissen; Aktienrückkaufplan ausgeweitet
MT
26.05.Nippon Steel sieht nahtlose Rohre dank verstärkter Gasbohrungen wieder in der Gewinnzon..
MR
26.05.Ölpreise weiten Gewinne aus
DP
26.05.Shell angeblich in Gesprächen mit indischen Energieunternehmen über den Verkauf einer B..
MT
26.05.DEVISEN : Euro klettert über 1,07 US-Dollar
DP
26.05.Arbeiter der Bauxitmine von Rusal in Guinea treten in den Streik
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
06:05Yara International Calls For Action On Global Food Supply Shortage Fueled By Russian Sa..
MT
05:55High gas prices, energy security fears impede decarbonisation push
RE
01:56Costco margins hit by rising freight and labor costs, shares slip
RE
26.05.Singtel 2nd Half Net Income Soared On Divestment Gains
DJ
26.05.Electra Battery Materials Up More Than 8% In US After Hours As Says Making "Steady Prog..
MT
26.05.Soybeans Higher on Fundamental Support -- Daily Grain Highlights
DJ
26.05.Nvidia Shares Rise Following Higher Fiscal Q1 Results; Stock Buyback Plan Expanded
MT
26.05.Nippon Steel sees seamless pipe business back in profit thanks to increased gas drillin..
RE
26.05.Hungary needs up to 4 years to shift away from Russian crude, top aide says
RE
26.05.Shell Reportedly In Talks With Indian Energy Companies to Sell Stake in Russian LNG Pla..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend