US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  19/05 00:22:36
64.7083 RUB   +0.71%
18.05.Cisco-Aktien stürzen nach China-Sperren ab, Ukraine-Krise belastet Ausblick
MR
18.05.Russland rechnet mit Rückgang bei Öl- und Gasförderung
DP
18.05.TCS Russland meldet Rückgang des Nettogewinns im ersten Quartal, ohne Zahlen zu nennen
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Blinken sieht USA und Europa im Ukraine-Konflikt geeint

23.01.2022 | 18:07

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Außenminister Antony Blinken geht von einer "einheitlichen Antwort" der US-Regierung und der Verbündeten in Europa auf eine mögliche Invasion Russlands in die Ukraine aus. "Ich bin überzeugt, dass es eine einheitliche Antwort auf alles geben wird, was Russland tut", sagte Blinken am Sonntag dem Sender CBS auf eine Frage zu den umstrittenen Äußerungen des inzwischen zurückgetretenen deutschen Marine-Inspekteurs Kay-Achim Schönbach. Blinken betonte, sich gerade erst in Berlin mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sowie mit weiteren Verbündeten ausgetauscht zu haben.

"Wir haben sehr deutlich gemacht, dass es im Falle einer weiteren russischen Aggression, also der Entsendung russischer Streitkräfte in die Ukraine, eine schnelle, ernste und einheitliche Antwort der Vereinigten Staaten und Europas geben wird", sagte Blinken. Der US-Außenminister bekräftigte, dass Russland auch andere Taktiken verfolge, ohne Truppen in die Ukraine zu schicken. Zu Forderungen der Ukraine, bereits jetzt härter gegen Moskau vorzugehen, sagte Blinken: "Was die Sanktionen betrifft, so ist das Wichtigste, was wir tun können, sie als Abschreckung einzusetzen, als Mittel, um Russland von weiteren Aggressionen abzuhalten."

Die Bemühungen um eine Entschärfung des Konflikts dauern seit Tagen bei verschiedenen Gesprächen an. Die USA und ihre westlichen Verbündeten verlangen einen Rückzug der an der ukrainischen Grenze zusammengezogenen russischen Truppen. Im Gegenzug fordert Moskau Sicherheitsgarantien und ein Ende der Osterweiterung des westlichen Militärbündnisses Nato, durch die sich Russland bedroht sieht./nau/DP/edh


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
18.05.Cisco-Aktien stürzen nach China-Sperren ab, Ukraine-Krise belastet Ausblick
MR
18.05.Russland rechnet mit Rückgang bei Öl- und Gasförderung
DP
18.05.TCS Russland meldet Rückgang des Nettogewinns im ersten Quartal, ohne Zahlen zu nennen
MR
18.05.'Zeitpunkt für den Aufbruch' - Scholz will Windenergie ausbauen
DP
18.05.Rohrkonzern Vallourec will deutsche Werke schließen - 2400 Betroffene
DP
18.05.Ölpreise geben deutlich nach
DP
18.05.Ölpreise geben deutlich nach
AW
18.05.ENBW : Mechanismus zur Bezahlung russischer Gasimporte steht
DP
18.05.ABTRÜNNIGER HÄNDLER, EUROZONEN-KRISE : Socgen-CEO beendet "holprige" Fahrt an der Spitze
MR
18.05.Russland erlaubt 15 Unternehmen, im Ausland gelistet zu bleiben - Finanzministerium
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
18.05.Cisco shares plunge after China lockdowns, Ukraine crisis hits outlook
RE
18.05.Russia's TCS says first-quarter net profit fell, without giving figures
RE
18.05.Google Moves Employees Out Of Russia - WSJ
RE
18.05.Rogue trader, euro zone crisis and war, Socgen's CEO ends 'bumpy' ride at top
RE
18.05.Russia allows 15 companies to remain listed abroad - finance ministry
RE
18.05.Russian mobile operator MTS reports 76.2% y/y slump in Q1 net profit
RE
18.05.Russia to Loosen Anti-Monopoly Regulations as Sanctions Escalate
MT
18.05.Uniper to Honor Russian Gas Contracts Until 2030 But Decides Against Renewal
MT
18.05.Wall Street Set for Losses After Powell's Hawkish Remarks
MT
18.05.Factbox-Russian firms, entities halt publishing data amid sanctions
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend