Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  15:16 01.12.2022
61.2000 RUB   +1.96%
15:33Macron: Verhandlungen mit Putin 'noch möglich'
DP
15:30ANALYSE/Spezialschiffe zur LNG-Umwandlung sind rar und teuer
DJ
15:23Ölpreise könnten ohne weitere OPEC+ Kürzungen fallen, sagen Analysten
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Merkel konnte neues Gesprächsformat mit Putin zu Amtsende nicht mehr durchsetzen

24.11.2022 | 15:27

BERLIN (AFP)--Altkanzlerin Angela Merkel hat ihre Politik gegenüber Russland und der Ukraine verteidigt. Der russische Angriff auf die Ukraine sei für sie nicht überraschend erfolgt, sagte Merkel dem Spiegel nach Angaben vom Donnerstag. "Das Abkommen von Minsk war ausgehöhlt." Sie habe im Sommer 2021 mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nochmals "ein eigenständiges europäisches Gesprächsformat" mit Russlands Präsident Wladimir Putin schaffen wollen. "Aber ich hatte nicht mehr die Kraft, mich durchzusetzen, weil ja alle wussten: Die ist im Herbst weg."

Merkel war im Dezember 2021 offiziell aus ihrem Amt geschieden. Im August davor war sie zu Russlands Präsident Putin zu einem Abschiedsbesuch nach Moskau gereist. "Das Gefühl war ganz klar: 'Machtpolitisch bist du durch.'", sagte Merkel dem Spiegel. "Für Putin zählt nur Power."

Merkel sagte dem Spiegel weiter, sie bereue es nicht, dass sie nicht noch einmal bei der Bundestagswahl als Kanzlerkandidatin angetreten war. "Da musste mal jemand Neues ran." Außenpolitisch sei sie zum Ende ihrer Amtszeit bei vielem, was ihre Regierung wieder und wieder versucht habe, keinen Millimeter mehr weitergekommen. "Nicht nur, was die Ukraine angeht. Transnistrien und Moldau, Georgien und Abchasien, Syrien und Libyen. Es war Zeit für einen neuen Ansatz."

Derzeit schreibt Merkel zusammen mit ihrer langjährigen Büroleiterin Beate Baumann ein Buch über ihre 16 Jahre im Kanzleramt. Dem Spiegel erzählte sie, dass sie in ihrer freien Zeit auch Gelegenheit findet, Serien wie "The Crown" und "Babylon Berlin" zu schauen, oder Filme wie "München" über die Rolle des früheren britischen Premierministers Neville Chamberlain im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

November 24, 2022 09:26 ET (14:26 GMT)

Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
15:33Macron: Verhandlungen mit Putin 'noch möglich'
DP
15:30ANALYSE/Spezialschiffe zur LNG-Umwandlung sind rar und teuer
DJ
15:23Ölpreise könnten ohne weitere OPEC+ Kürzungen fallen, sagen Analysten
MR
14:15EU-Ratspräsident sucht Chinas Hilfe für Ende des Ukraine-Krieges
DP
14:09Verluste der russischen Banken verringern sich zum 1. November auf $6,5 Milliarden -Zen..
MR
14:04UPDATE/EU will Preisobergrenze für russ. Gas von 60 US-Dollar - Kreise
DJ
13:43WSJ zitiert Quellen: EU strebt Ölpreisobergrenze von 60 Dollar für R..
MR
13:35EU-Ratspräsident - China muss Russland zu Kriegsende in Ukraine drängen
RE
13:32EU-Ratspräsident: China sollte seinen Einfluss auf Russland nutzen
DP
13:15Kapazitätsengpässe bremsen die Umstellung der europäischen Industrie von Gas auf Öl
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
15:23Oil prices could fall without further OPEC+ cut, analysts say
RE
14:19Ukraine says Russia 'distracting' air defences with dud nuclear-capable missiles
RE
14:09Russian banks' losses narrow to $6.5 billion as of Nov. 1 -central bank
RE
14:07Russia sees drop in cross-border payments using dollars, euros
RE
14:05Russian central bank flags foreign IT exodus as risk to financial stability
RE
13:44EU discussing Russian oil price cap at $60/barrel with bi-monthly review
RE
13:43EU seeks $60 Russia oil-price cap, WSJ says, citing sources
RE
13:28Russia accuses U.S. of direct Ukraine war role, but says it's open to potential talks
RE
13:15Europe's industrial gas-to-oil switch stifled by capacity constraints
RE
12:48U.S.-Russia intelligence services in touch on possible prisoner swap - Lavrov
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend