US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  19/05 10:07:28
63.3050 RUB   -0.31%
09:35EUROPA : Einzelhändler ziehen europäische Aktien nach der Wall Street über Nacht nach unten
MR
09:00Dufry erholt sich deutlich
AW
08:54Clariant wächst 2021 kräftig und wird profitabler
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Merz kritisiert Abhängigkeit Deutschlands von russischem Gas

27.01.2022 | 17:32
Der Vorsitzende der Christlich Demokratischen Partei (CDU), Friedrich Merz, während einer Sitzung des Bundestages in Berlin, Deutschland, 27. Januar 2022. REUTERS/Michele Tantussi

Berlin (Reuters) - Der neue CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat die große Abhängigkeit Deutschlands von russischem Gas kritisiert.

"Das Problem ist: Weil wir Deutschen aus der Steinkohle, der Braunkohle und der Kernenergie aussteigen, sind wir sehr stark auf Gas angewiesen. Deutschland hat sich damit in eine große Abhängigkeit von Russland begeben", sagte Merz im Interview mit der "Welt" sowie der französischen Zeitung "Le Figaro" und der polnischen Zeitung "Gazeta Wyborcza". Dennoch sei es ausgeschlossen, dass die umstrittene Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 bei einer russischen Invasion in der Ukraine in Betrieb gehen könne, fügte er mit Blick auf die Sanktionsdebatte hinzu.

Merz forderte die Bundesregierung in der Debatte über die Lieferungen von Panzerhaubitzen von Estland an die Ukraine zudem zum Umdenken auf. "Ich halte ein solches generelles Veto gegen das Recht und die Hilfe zur Selbstverteidigung der Ukraine für nicht verantwortbar." Wenn Deutschland keine Waffen liefern wolle, "dann sollten der Ukraine als ultima ratio Waffen zur Selbstverteidigung in Abstimmung mit Polen, mit Frankreich, mit Großbritannien und den baltischen Staaten zur Verteidigung zur Verfügung gestellt werden". Der neue CDU-Chef forderte zudem eine Neuaufstellung seiner Partei in der Russland-Politik und erneuerte seine Warnung davor, Russland aus dem internationalen Zahlungssystem Swift ganz auszuschließen. Damit würde sich der Westen nur selbst schaden.


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
09:35EUROPA : Einzelhändler ziehen europäische Aktien nach der Wall Street über Nacht nach unte..
MR
09:00Dufry erholt sich deutlich
AW
08:54Clariant wächst 2021 kräftig und wird profitabler
AW
08:33Russland-Abschreibungen zehren an Generali-Gewinn
DP
08:24Julius Bär muss in ersten vier Monaten leichte Nettoabflüsse hinnehmen
AW
08:09Ölpreise erholen sich etwas
DP
07:59SoftwareOne startet mit Schwung in das erste Quartal
AW
07:21Dufry erzielt wieder deutlich mehr Umsatz
AW
07:00ABTRÜNNIGER HÄNDLER, EUROZONEN-KRISE : Socgen-CEO beendet "holprige" Fahrt an der Spitze
MR
06:14BÖRSE WALL STREET : Nordkoreas Waffendrohung wirft einen Schatten auf Bidens Besuch
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
10:17ALEXANDER NOVAK : Half of Gazprom's 54 clients opened Gazprombank accounts, says Russia's ..
RE
09:40J.P.Morgan downgrades India's IT sector as pandemic boom fades
RE
09:35Retailers drag European shares lower after overnight Wall St jolt
RE
07:00TIMELINE-Rogue trader, euro zone crisis and war, Socgen's CEO ends 'bumpy' ride at top
RE
06:14North Korea weapons threat casts shadow on Biden visit
RE
06:13North Korea weapons threat casts shadow on Biden visit
RE
05:48Generali Beat 1Q Expectations Despite EUR136 Million Russia Impairment
DJ
05:30Russia's Q1 GDP Expands 3.5%; Economic Ministry Says Last Quarter Of Growth
MT
05:10France's SocGen Completes Sale of Russian Business Rosbank, Insurance Units
MT
02:23KDI Lowers South Korea's 2022 Growth Forecast, Raises Inflation Outlook
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend