Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  20:24 07.10.2022
61.0250 RUB   +0.45%
20:38U.S. Navy Jet flog Stunden nach dem Platzen von Nord Stream über die Ostsee
MR
19:00ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
18:52Was ist "FDPR" und warum versuchen die USA damit, Chinas Tech-Sektor lahmzulegen?
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Selenskyj fordert Russland zum Rückzug aus Atomkraftwerk auf

15.08.2022 | 23:46

KIEW (dpa-AFX) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Russland erneut mit Nachdruck zum Rückzug seiner Soldaten aus dem Atomkraftwerk (AKW) Saporischschja aufgefordert. Er warnte einmal mehr auch vor den Folgen einer möglichen nuklearen Katastrophe. "Jeder radioaktive Zwischenfall im Atomkraftwerk Saporischschja könnte auch zu einem Schlag gegen die Staaten der Europäischen Union und gegen die Türkei und gegen Georgien und gegen die Staaten weiter entfernter Regionen werden", sagte der Staatschef in einer am Montagabend in Kiew verbreiteten Videobotschaft. "Alles hängt nur von der Richtung und der Stärke des Windes ab", sagte Selenskyj.

Das von Russland besetzte größte Kernkraftwerk Europas wird seit Tagen beschossen. Die Ukraine und Russland machen sich gegenseitig dafür verantwortlich. Selenskyj sagte, dass Russland sich ohne Bedingungen aus dem Kraftwerk zurückziehen müsse. Zugleich bekräftigte er seine Forderungen vom Wochenende nach Sanktionen gegen den russischen Atomkonzern Rosatom und die gesamte Nuklearindustrie des "Terrorstaates".

Die internationale Gemeinschaft müsse handeln, betonte er. "Wenn die Welt jetzt nicht die Kraft aufbringt und die Entschlossenheit, um eine Atomanlage zu schützen, dann heißt das, dass die Welt verliert", sagte Selenskyj. Es gehe um den Schutz vor radioaktiver Verstrahlung. Nach Angaben der Besatzungsvertreter werden bisher keine erhöhten Strahlenwerte gemessen.

Die Ukraine wirft Russland vor, mit dem Beschuss "atomaren Terror" zu betreiben. Besatzungsvertreter Wladimir Rogow wiederum hatte mitgeteilt, ukrainische "Terroristen" feuerten die Schüsse ab. Er hatte auch eine Feuerpause vorgeschlagen. Eine Übergabe des Kernkraftwerks lehnt Russland aber ab. Kiew hat das Kraftwerksgelände eigenen Angaben nach auch selbst bereits mit Kampfdrohnen angegriffen.

Die Ukraine beschuldigt die russischen Truppen, das AKW als Festung zu nutzen, um von dort auf die am anderen Ufer des Dnipro-Stausees liegenden Kleinstädte Nikopol und Marhanez zu schießen. Russland hingegen behauptet, die Ukraine beschieße die Anlage mit Drohnen, schwerer Artillerie und Raketenwerfern. In den meisten Fällen fange die russische Luftwehr die Geschosse ab, hieß es. Dennoch sei bereits Infrastruktur auch im Bereich des dortigen Atommülllagers getroffen worden. Eine erhöhte Radioaktivität wurde nach Angaben von Experten bisher nicht registriert./mau/DP/he


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
20:38U.S. Navy Jet flog Stunden nach dem Platzen von Nord Stream über die Ostsee
MR
19:00ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
18:52Was ist "FDPR" und warum versuchen die USA damit, Chinas Tech-Sektor lahmzulegen?
MR
18:33UN-Nationen erreichen langfristiges Klimaziel für den Luftverkehr
MR
18:30Scholz zu russischen Atom-Drohungen: 'Das sollen all..
DP
18:27Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobbericht setzt Dax unter Druck
DP
18:27Macron kündigt Hilfsfonds für Ukraine an
DP
18:25EPH will Russland-Portfolio via Management-Buy-Out verkaufen
AW
18:19'Deutscher Egoismus' - Scholz eckt in EU mit 'Doppelwumms' an
DP
17:24Gas-Speicherstand steigt trotz der niedrigeren Temperaturen weiter an
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
20:38U.S. Navy jet flew across Baltic hours after Nord Stream burst
RE
20:02Chechen armed forces assemble to honour Putin and his ally Kadyrov
RE
19:55U.N. working to expand, extend for a year Ukraine Black Sea grain export deal
RE
19:33U.S. buys radiation sickness drug as part of long-standing program
RE
18:54White House, after Biden's comments, says still no need for U.S. to change nuclear post..
RE
18:52Explainer-What is 'FDPR' and why is the U.S. using it to cripple China's tech sector?
RE
18:42IT firm Softline to sell Russia business
RE
18:41U.S. sells oil from emergency reserve to Marathon, Equinor, others
RE
18:33UN nations reach long-term aviation climate goal
RE
18:03Russian consumer inflation slows to 13.7% yr/yr in Sept, picks up m/m
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend