Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Devisen: Euro bleibt unter 1,20 US-Dollar - zum Franken fester

01.12.2020 | 07:38

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Dienstag weiter unter der Marke von 1,20 US-Dollar notiert, nachdem er die runde Marke am Tag zuvor erstmals seit etwa drei Monaten übersprungen hatte. Aktuell kostet die Gemeinschaftswährung 1,1958 Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend mit 1,1941 Dollar und mehr als im asiatischen Handel.

Auch gegenüber dem Schweizer Franken legte der Euro etwas zu. Derzeit wird er zu 1,0847 nach 1,0831 Franken am Montagabend gehandelt. Der Dollar notiert derweil zum Vorabend wenig verändert auf 0,9071 Franken.

Am Dienstag stehen sowohl in Europa als auch in den USA zahlreiche Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an. Diesseits des Atlantiks werden unter anderem Indikatoren zur Industriestimmung und Inflationszahlen erwartet. In den USA wird der wichtige Industrieindikator ISM bekanntgegeben, der einen hohen Gleichlauf mit dem tatsächlichen Wirtschaftswachstum aufweist. Darüber hinaus äussern sich mehrere ranghohe Notenbanker./

bgf/stk/ab/ra


© AWP 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
16:29Britische Corona-Mutation in Krankenhaus in Tschechien nachgewiesen
DP
16:13SPD will in Corona-Krise beim Wähler punkten
DP
16:11Großbritannien will Plattform zur Erkennung von Mutationen schaffen
DP
16:11Fast 100 Fälle von mutierten Corona-Varianten in Schweden registriert
DP
16:09Bayerns Regierung prüft Konsequenzen nach Urteil gegen 15-Kilometer-Regel
DP
16:09Stimmung der US-Verbraucher im Januar stärker verbessert als erwartet
DJ
16:05Entschädigung von Nerzzüchtern kostet Dänemark Milliardenbetrag
DP
16:03TABELLE/US-Index Verbrauchervertrauen Januar
DJ
16:02PROGNOSE/US-Index Verbrauchervertrauen Januar
DJ
16:02Italiens Regierungschef tritt zurück - Neuwahl oder neue Koalition?
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"