Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur Rentendebatte

03.12.2020 | 05:37

KÖLN (dpa-AFX) - "Kölner Stadt-Anzeiger" zur Rentendebatte:

"Es ist eine banale, aber richtige Erkenntnis: Wenn die Menschen immer älter werden, müssen sie perspektivisch auch länger arbeiten. Die in Aussicht gestellte Abschaffung des einheitlichen Rentenalters kann in einer immer stärker individualisierten Gesellschaft zwar ein sinnvoller Schritt sein. Doch die Wähler werden es genauer wissen wollen: Wer kann wann und aus welchen Gründen früher als andere aufhören zu arbeiten? Wer arbeitet länger - und was bedeutet das für die ausgezahlte Rente? Mehr private Vorsorge wird auf jeden Fall notwendig sein."/be/DP/he


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:18Wie tödlich ist B.1.1.7? Johnsons Corona-Warnung sorgt für Wirbel
DP
15:16Sonderregelung für Einreise von Pendlern aus Tschechien in Kraft
DP
15:13Erstmals Ausgangssperre in den Niederlanden
DP
14:49Britische Corona-Variante - Norwegen verschärft Regeln um Oslo
DP
14:48Grünen-Politikerin fordert Hilfe für Bedürftige bei FFP2-Masken
DP
14:43Mehr als 1000 Festnahmen bei Nawalny-Protesten in Russland
DP
12:58Schottische Nationalisten mit Plan für Unabhängigkeitsreferendum
DP
12:57EXPERTIN : Jeder neunte Österreicher hatte bereits Corona
DP
12:55KORREKTUR/MINISTER HEIL BEKRÄFTIGT : 2021 kaum Aussicht auf Rentenerhöhungen
DP
12:41Mehr als 200 neue Corona-Infektionsfälle in China
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"