Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

VDMA: Auftragseingang bleibt auf Wachstumskurs

02.07.2021 | 10:01

Von Andreas Plecko

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Auftragsbücher im deutschen Maschinen- und Anlagenbau haben sich im Mai kräftig gefüllt. Insgesamt verbuchte die Branche einen Zuwachs der Bestellungen von real 47 Prozent zum - vergleichsweise schwachen - Vorjahr, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. Die Nachfrage aus dem Inland stieg dabei um 33 Prozent, aus dem Ausland kamen sowohl aus den Euro-Staaten als auch aus den Nicht-Euro-Ländern jeweils 55 Prozent mehr Bestellungen.

"Damit lag der Zuwachs im Mai prozentual zwar unter dem noch kräftigeren Plus des Aprils von 72 Prozent. Doch der Maschinenbau bleibt eindeutig auf Wachstumskurs", sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. "Sorgen bereitet uns allerdings die angespannte Situation in den Lieferketten sowie die neuerliche Diskussion um Grenzschließungen in der EU. Wir dürfen den wirtschaftlichen Aufschwung in Europa nicht wieder durch einen Flickenteppich an Grenzkontrollen gefährden."

Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatszeitraum März bis Mai legten die Bestellungen insgesamt ebenfalls um real 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Aus dem Inland kamen 36 Prozent mehr Orders, die Auslandsaufträge legten um 52 Prozent zu. Aus den Euro-Ländern wurde eine Steigerung von 58 Prozent verbucht, aus den Nicht-Euro-Ländern kamen 50 Prozent mehr Bestellungen.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/kla

(END) Dow Jones Newswires

July 02, 2021 04:00 ET (08:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE 1.15%23.65 verzögerte Kurse.65.79%
DEUTZ AG -1.86%7.65 verzögerte Kurse.50.00%
DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT 0.24%42.05 verzögerte Kurse.2.31%
GEA GROUP AG -1.54%39.54 verzögerte Kurse.35.04%
KION GROUP AG -0.12%82.6 verzögerte Kurse.16.08%
KOENIG & BAUER AG -0.53%28.05 verzögerte Kurse.17.27%
KRONES AG -0.06%87.4 verzögerte Kurse.32.32%
KUKA AG 0.89%68 verzögerte Kurse.81.33%
MAN SE 0.14%74 Schlusskurs.72.90%
MTU AERO ENGINES AG -0.40%198.9 verzögerte Kurse.-6.79%
NORMA GROUP SE 0.00%36.32 verzögerte Kurse.-13.28%
PFEIFFER VACUUM TECHNOLOGY AG -0.44%180.2 verzögerte Kurse.14.92%
R. STAHL AG -3.54%21.8 verzögerte Kurse.0.00%
RHEINMETALL AG 0.12%82.6 verzögerte Kurse.-4.60%
SAF-HOLLAND SE 1.25%11.3 verzögerte Kurse.0.89%
SCHALTBAU HOLDING AG -0.56%53.6 verzögerte Kurse.79.87%
SIEMENS AG -1.53%147.96 verzögerte Kurse.25.90%
SINGULUS TECHNOLOGIES AG -0.51%3.91 verzögerte Kurse.-9.07%
SMT SCHARF AG -0.37%13.4 verzögerte Kurse.59.44%
THYSSENKRUPP AG -0.63%8.806 verzögerte Kurse.8.39%
VOSSLOH AG 0.00%47 verzögerte Kurse.13.66%
WACKER NEUSON SE -0.95%25.08 verzögerte Kurse.43.23%
WASHTEC AG -0.37%53.6 verzögerte Kurse.22.80%
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"
24.09.Chinas Zentralbank geht hart gegen den Handel mit Kryptowährungen vor
MR
24.09.ANALYSE/Batterie-Investments der Autokonzerne werden politisch
DJ
24.09.China verbietet Kryptohandel und Mining, Bitcoin fällt
MR
24.09.Ölpreise steigen erneut
DP
24.09.BUNDESREGIERUNG : Gasversorgung gesichert - Anbieter kündigt Verträge
DP
24.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
24.09.Asa Gold and Precious Metals Limited kündigt Ausschüttungserklärung an, zahlbar am 24. November 2021
CI
24.09.Preis für Opec-Öl steigt erneut
DP
24.09.Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre
DJ
24.09.Eon übernimmt Mehrheit an Smart-Grid-Startup gridX
DJ
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"