Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AUDI AG
  6. News
  7. Übersicht
    NSU   DE0006757008   675700

AUDI AG

(NSU)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Audi : Team Tabellenführer in Neuseeland

14.06.2021 | 14:06

Platz zwei in Österreich: Das Team Rutronik Racing by TECE war die beste Audi-Mannschaft beim zweiten Lauf des ADAC GT Masters. Audi Sport-Pilot Dennis Marschall und sein Teamkollege Kim-Luis Schramm hatten sich am Red Bull Ring für das zweite Rennen die beste Ausgangsposition gesichert: Marschall erreichte die erste Pole-Position der Saison für Audi in dieser Rennserie und die erste überhaupt für den R8 LMS auf dem bergigen Kurs in der Steiermark. Für den 24 Jahre alten Nachwuchsfahrer war es bereits die vierte Trainingsbestzeit seiner Karriere im ADAC GT Masters. Marschall verlorin der Startrunde seinen Vorsprung auf die späteren Sieger von Callaway Competition. Am Ende fehlten dem Audi-Fahrerduo nur 0,824 Sekunden zum Sieg. Marschall und Schramm waren damit am Sonntag wie bereits tags zuvor die besten Junioren im Feld der 27 Teilnehmer.

Zwei Podiumsplätze in Norwegen: Beim zweiten Lauf der norwegischen Rennserie Racing NM verbuchte Audi-Kunde Wiggo Dalmo zwei Podiumsplätze. Im ersten Sprint in Rudskogen erreichte der norwegische Privatfahrer den dritten Platz im Audi R8 LMS, im dritten Sprint verbuchte er den zweiten Rang.

Audi RS 3 LMS (TCR)

Erster Saisonsieg in Polen: Der Audi RS 3 LMS erreichte am dritten Rennwochenende seinen ersten Erfolg in der zentraleuropäischen Rennserie TCR Eastern Europe. Der Pole Bartosz Groszek, der für das Team Horňák-Aditis startet, trumpfte bei seinem Heimspiel in Poznán auf. Der Vorjahresieger der TCR Eastern Europe SIM Racing Series bewies, dass er auch im echten Rennwagen so schnell ist wie im Computerspiel. Er startete im zweiten Sprint dank der umgekehrten Startaufstellung der besten acht Piloten aus dem ersten Rennen von der Pole-Position. Zunächst behauptete Groszek mit seinem Landsmann Łukasz Stolarczyk eine Doppelführung für Audi, doch Stolarczyk fiel nach einem Kontakt mit einem Gegner in Runde 6 aus. Bartosz Groszek überquerte die Ziellinie nach 16 Rennrunden mit einem Vorsprung von 1,8 Sekunden. Bei derselben Veranstaltung in Poznán nahm auch ein Audi RS 3 LMS an einem Langstreckenrennen teil. Adam Bougsiaa/Adam Puciata erreichten im schnellsten Tourenwagen des Rennens den dritten Gesamtrang inmitten von GT-Sportwagen der Klassen GT3, GT4 und GT Cup.

Klassensieg in Frankreich: Das Team AC Motorsport feierte beim zweiten Lauf der Ultimate Cup Series einen Klassensieg. Stéphane Perrin und Mathieu Detry gewannen auf der anspruchsvollen Berg-und-Tal-Bahn in Dijon die TCR-Klasse im Audi RS 3 LMS mit einer Runde Vorsprung.

Erfolg in Assen: Der Franzose Pierre Arnaud Navarro, der Deutsche Lucas Waltermann und der Italiener Roberto Nale gewannen beim vierten Lauf der 100 Series by BGDC in Assen ihre Klasse. Das internationale Fahrertrio steuerte in der belgischen Gentleman-Rennserie einen Audi RS 3 LMS. Nach 200 Rennminuten hatte es einen Vorsprung von drei Runden in seiner Klasse herausgefahren.

Platz drei in den Niederlanden: Beim dritten Lauf der Breitensport-Rennserie DMV NES 500 fuhr das State Energy Racing Team einen Pokal ein. Die beiden Dänen Jesper Henriksen/Frederik Vodder wurden nach drei Rennstunden in Assen Dritte ihrer Klasse im Audi RS 3 LMS.

Podium im britischen Breitensport: Simpson Motorsport erzielte in der Britcar Endurance Championship einen Pokal. Hugo Cook/Sacha Kakad fuhren im Audi RS 3 LMS in Oulton Park im Ein-Stunden-Rennen am Samstag auf den dritten Platz ihrer Klasse.

Termine der nächsten Woche

18.-19.06. Skellefteå (S), 2. Lauf TCR Scandinavia

18.-19.06. Skellefteå (S), 1. Lauf GT4 Scandinavia

18.-20.06. Monza (I), 1. Lauf DTM

18.-20.06. Monza (I), 1. Lauf DTM Trophy

18.-20.06. Zandvoort (NL), 2. Lauf GT World Challenge Europe Sprint Cup

18.-20.06. Zandvoort (NL), 3. Lauf GT4 European Series

18.-20.06. Zandvoort (NL), 3. Lauf TCR Europe

18.-20.06. Sepang (MAL), 1. Lauf GT Sprint Asia

18.-20.06. Parnu (EST), 2. Lauf BaTCC

19.06. Zwartkops (ZA), 3. Lauf G&H Extreme Supercars

19.-20.06. Spa (B), 2. Lauf GT Cup Open Europe

19.-20.06. NRing (RUS), 2. Lauf TCR Russia

19.-20.06. Spa (B), 2. Lauf International GT Open

19.-20.06. Misano (I), 3. Lauf Coppa Italia Turismo

19.-20.06. Padborg (DK), 4. Lauf Danish Endurance Championship

Disclaimer

Audi AG published this content on 14 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 14 June 2021 12:05:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AUDI AG
13:38AUDI RS Q E-TRON : Testlabor für mögliche Zukunftstechnologien bei der Rallye Da..
PU
09:08ONE YOUNG WORLD SUMMIT : Junge Denker_innen diskutieren Ideen für eine nachhalti..
PU
22.07.KLASSENPRIMUS ROLLT AN DEN START : Neuer Audi RS 3 ab sofort bestellbar
PU
22.07.AUDI : Belegschaft spendet für Flutopfer
PU
21.07.DIGITALE WELTPREMIERE : Präsentation des Audi RS Q e-tron für die Rallye Dakar
PU
21.07.AUDI : Zweite Evolutionsstufe des Audi R8 LMS GT3
PU
20.07.MARC LICHTE : Das ist für mich First Class Traveling
PU
19.07.AUDI : Hungaria für eine nachhaltige Zukunft
PU
19.07.AUDI : Titelgewinn für Audi Sport Italia
PU
19.07.AUDI : bereit für das London-Comeback der Formel E
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AUDI AG
09:08ONE YOUNG WORLD SUMMIT : Young leaders discuss ideas for a sustainable future
PU
22.07.AUDI : staff donate money for flood victims
PU
21.07.AUDI : Second evolution of the Audi R8 LMS GT3
PU
19.07.AUDI : Hungaria for a sustainable future
PU
19.07.AUDI : Title win for Audi Sport Italia
PU
19.07.AUDI : is ready for Formula E's London comeback
PU
16.07.AUDI : Environmental Foundation sponsors NaturVision short film prize for &ldquo..
PU
16.07.AUDI HUNGARIA : new investment projects in Technical Development
PU
16.07.JOIN, CHECK IN, GET ACTIVE : Audi is starting Environment Week for 87,000 employ..
PU
11.07.AUDI : goes through Formula E roller coaster in New York
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Arno Antlitz Chief Financial Officer
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AUDI AG0.00%83 470
BYD COMPANY LIMITED11.81%99 728
STELLANTIS N.V.6.34%63 807
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-15.30%40 468
FERRARI N.V.-9.72%37 680
MARUTI SUZUKI INDIA LTD-4.58%31 162