Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NEWS CORPORATION

(NWSA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Milliardenschwere Fusion in Australiens Medienbranche fast perfekt

19.11.2018 | 08:19

SYDNEY (awp international) - Die Fusion des australischen Zeitungsverlags Fairfax Media und des TV-Betreibers Nine ist so gut wie perfekt. Die Aktionäre von Fairfax stimmten am Montag mit einer Mehrheit von fast 90 Prozent der Übernahme durch Nine Entertainment zu, wie der TV-Sender ABC berichtete. Nine Entertainment will 4 Milliarden australische Dollar (2,5 Mrd Euro) zahlen und künftig 51,1 Prozent des Kapitals am neu entstehenden Unternehmen namens Nine halten. Jetzt muss ABC zufolge Ende November noch ein Gericht dem Zusammenschluss zustimmen. Bis Ende des Jahres soll die Fusion über die Bühne gehen.

Die beiden Unternehmen standen zuletzt wegen der wachsenden Konkurrenz auf dem Medienmarkt und sinkender Einkünfte unter Druck. Mit der Fusion sollen jährlich umgerechnet etwa 32 Millionen Euro eingespart werden, Experten erwarten einen Abbau von Stellen. Künftig wird es dann noch vier grössere Anbieter in Australiens Medienbranche geben. Den Zeitungsmarkt dominiert die Gruppe News Corp von Medienmogul Rupert Murdoch, einem gebürtigen Australier.

Fairfax Media ist der älteste Zeitungsverlag Australiens, mit dem Zusammenschluss wird auch der Name nach 177 Jahren verschwinden. Dem Verlag gehören unter anderem die Tageszeitung "Sydney Morning Herald", Radiosender und eine profitable Immobilien-Webseite. Nine Entertainment ist vor allem für seinen kommerziellen Fernsehsender Channel Nine bekannt. Nach der Übernahme wird Nine TV-Sender, Video-Streaming-Dienste, Zeitungen, Radiosender, mehrere Digitalgeschäfte sowie eine Immobilienwebseite unter seiner Fittiche haben. Die australische Wettbewerbsbehörde hatte der Fusion trotz Protesten der Mediengewerkschaft des Landes bereits zugestimmt./fw/DP/she


© AWP 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.45%1.18592 verzögerte Kurse.-2.47%
FOX CORPORATION 1.29%37.63 verzögerte Kurse.29.22%
NEWS CORPORATION 6.43%25.25084 verzögerte Kurse.0.00%
NEWS CORPORATION -1.45%25.13 verzögerte Kurse.39.73%
Alle Nachrichten zu NEWS CORPORATION
07.06.Google akzeptiert Millionenstrafe in Frankreich wegen Werbegeschäft
AW
04.06.NINE ENTERTAINMENT  : Australisches Gericht verurteilt zwölf Medienunternehmen z..
RE
01.06.NEWS CORPORATION  : UBS senkt seine Meinung und wechselt zu Neutral
MM
07.05.MÄRKTE USA/Wall Street nach Schreck über Daten auf Rekordhoch
DJ
07.05.MÄRKTE USA/Wall Street nach Schreck über Jobdaten auf Allzeithoch
DJ
07.05.MÄRKTE USA/Jobbericht-Fehlprognose treibt Nasdaq und Anleihen
DJ
07.05.MÄRKTE USA/Miserabler Jobbericht treibt Techwerte und Anleihen
DJ
07.05.MARKT USA/Gespanntes Warten auf Jobbericht
DJ
07.05.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -3-
DJ
06.05.MARKT USA/Börsen behauptet erwartet - Impfstoffaktien weiter unter Druck
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NEWS CORPORATION
17.06.NEWS  : Fourth Amended and Restated Rights Agreement (Form 8-K)
PU
17.06.NEWS CORP  : Entry into a Material Definitive Agreement, Material Modification t..
AQ
09.06.NEWS CORP  : 's HarperCollins Publishers to Participate in the Credit Suisse 23r..
BU
07.06.Google to change global advertising practices in landmark antitrust deal
RE
07.06.Google to change global advertising practices in landmark antitrust deal
RE
07.06.NEWS  : Google to test changes to ad practices over coming months
RE
07.06.Google to change global advertising practices in landmark antitrust deal
RE
07.06.Google Settles Antitrust Case Over Advertising Practices--Update
DJ
03.06.French antitrust watchdog to issue decision on Google's ad business on June 7..
RE
03.06.REALTOR.COM® HOUSING REPORT : Home Prices Reach New High at $380,000 in May
PR
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 9 104 Mio - 8 392 Mio
Nettoergebnis 2021 320 Mio - 295 Mio
Nettoliquidität 2021 389 Mio - 359 Mio
KGV 2021 48,0x
Dividendenrendite 2021 0,80%
Marktkapitalisierung 14 591 Mio 14 591 Mio 13 451 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,56x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,43x
Mitarbeiterzahl 23 500
Streubesitz 73,2%
Chart NEWS CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
News Corporation : Chartanalyse News Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NEWS CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 30,09 $
Letzter Schlusskurs 25,13 $
Abstand / Höchstes Kursziel 41,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -36,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Robert James Thomson Chief Executive Officer & Director
Susan Lee Panuccio Chief Financial Officer
Lachlan Keith Murdoch Co-Chairman
Keith Rupert Murdoch Executive Co-Chairman
David Kline Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NEWS CORPORATION39.73%14 591
THE NEW YORK TIMES COMPANY-22.12%6 869
REACH PLC82.45%1 120
NORTH MEDIA A/S37.34%317
REWORLD MEDIA SOCIÉTÉ ANONYME26.34%258
D. B. CORP LIMITED31.44%254