Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Homag Group AG    HG1   DE0005297204

HOMAG GROUP AG

(HG1)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

3 Funktionen auf 1 m²: PUR-Handling mit der Servicestation XES 200

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.08.2018 | 10:49

Was machen Schreiner, Innenausbauer und Zulieferer mit Leimtöpfen oder der Auftragseinheit über das Wochenende oder beim Farbwechsel? Wie kann man die Auftragseinheit am besten lagern, um mehrere Tage gut zu überbrücken? Die Kantenexperten von HOMAG hatten eine pfiffige Idee: Die Servicestation XES 200.

PUR-Servicestation XES 200 für Kantenanleimmaschinen

1 / 1

Die Einsatzfähigkeiten des Multitalents gehen weit über den eigentlichen Zweck, die Lagerung, hinaus. Zusätzlich kann der Anwender mit der Station die Reinigung der Auftragseinheit und das Vorheizen für zukünftige Arbeitsschritte abwickeln. So spart der Anwender wertvolle Zeit und kann seine Prozesse optimieren.

PUR-Kleber aufbewahren: Eine heikle Sache

Die Aushärtung von PUR-Klebern an der Luft ist schon immer ein zentrales Thema. Dies galt es zu unterbinden, um kein Material (Kleber) zu verschwenden und die Unbrauchbarkeit der Auftragseinheiten nach dem Aushärten zu verhindern. Eine Möglichkeit dazu ist die Zuführung von Stickstoff, eine andere ist die Verwendung einer konstant arbeitenden Vakuumpumpe. Aber genau dies wollte HOMAG nicht.
Dank des Einsatzes einer 'Venturi-Düse', die einmalig die Luft aus dem Vakuumbehälter saugt, kann ohne Vakuumpumpe ein Vakuum erzeugt werden. Bei einer Lagerung über das Wochenende ist eine Verbindung der Station zur Druckluft oder dem Stromnetz nicht erforderlich.
Das Innenleben der zwei Vakuumbehälter (Drucktanks) ist somit sauerstoffreduziert. Die Lagerung der Auftragseinheit QA 65 N oder des Wechselbehälters der PUR-Aufschmelzeinheit kann problemlos durchgeführt werden. Das Aushärten wird vermieden und die Arbeit kann am Montag einfach fortgesetzt werden.

Vorheizen: Auf den Punkt terminiert

Niemand hat Zeit zu verlieren und somit ist es wichtig, die Auftragseinheiten und Wechselbehälter nach Ihrer Lagerung perfekt terminiert auf Ihren Einsatz in der Kantenanleimmaschine vorzubereiten. Die XES hat 2 Haltevorrichtungen. Eine ist mit einem Leimrollenantrieb und Temperaturregelung ausgestattet. Hier kann die Auftragseinheit zwischen der Lagerung und dem Start auf der Maschine auf die erforderliche Temperatur vorgeheizt werden. Ein Zeitverlust beim Tausch entsteht nicht und die Produktion kann ohne große Unterbrechung fortgeführt werden.

Kleberwechsel? Reinigung per Knopfdruck

Der Leimrollenantrieb und die Temperaturregelung für Auftragseinheiten können ebenso für die Reinigung angewendet werden. Ob beim Wechsel der Farbe, oder beim Wechseln von PUR- auf EVA-Kleber: Die Auftragseinheit muss gereinigt werden.
Um diesen Prozess in der Maschine zu sparen und somit weiter produzieren zu können, kann mittels der XES 200 auch ein Entleeren der Auftragseinheit durchgeführt werden. Dabei kann ein automatisch ablaufender Entleerungsprozess einfach per Knopfdruck gestartet werden.

Einfaches Handling auf 1 m²

Neben den umfangreichen Einsatzmöglichkeiten überzeugt die XES 200 auch durch ihr einfaches Handling. Es wird lediglich Druckluft und Strom benötigt. Die auf Rollen fahrbare Station kann universell und flexibel an den gewünschten Maschinen eingesetzt werden. Dank ihrer kleinen Fläche von unter einem 1m² findet sie überall ihren Platz und kann problemlos direkt an den Maschinen eingesetzt werden.

Zurück zur Übersicht

Homag Group AG veröffentlichte diesen Inhalt am 14 August 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 14 August 2018 08:48:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HOMAG GROUP AG
27.08.HOMAG GROUP AG : Erstinstanzliche Entscheidung im Spruchverfahren Beherrschungs-..
EQ
27.08.HOMAG GROUP AG : Erstinstanzliche Entscheidung im Spruchverfahren Beherrschungs-..
DP
22.07.HOMAG : passt Ergebniserwartung an
EQ
22.07.HOMAG Group AG passt Ergebniserwartung an
DP
22.07.Anlagenbauer Dürr muss Prognosen korrigieren
RE
08.07.DZ Bank senkt fairen Wert für Dürr auf 36 Euro - 'Kaufen'
DP
05.07.TOP 100 AUSZEICHNUNG : HOMAG Group gehört zu den innovativsten Unternehmen
PU
01.07.HOMAG : smartPrefab - höchster Vorfertigungsgrad im Holzbau
PU
27.06.HOMAG : Die Möglichkeiten sind Ungebrochen
PU
14.06.HOMAG : Oppein setzt auch bei Industrie 4.0 auf HOMAG
PU
Mehr News
News auf Englisch zu HOMAG GROUP AG
27.08.HOMAG GROUP AG : First-instance decision in rulings on control and profit transf..
EQ
07.08.PRESS RELEASE 1ST HALF YEAR 2019 : Weaker economy influences incoming orders
PU
22.07.HOMAG : adjusts earnings expectations
EQ
05.07.TOP 100 AWARD : HOMAG Group is one of the most innovative companies
PU
01.07.HOMAG : smartPrefab - highest degree of prefabrication in timber construction
PU
11.06.GERMAN BRAND AWARD 2019 : HOMAG Group again honoured for new brand image
PU
06.06.5,000 M² FULL OF INNOVATIONS : HOMAG relies on the right solutions
PU
03.06.HOMAG NEWSFLASH : Solutions for woodworking shops at LIGNA 2019!
PU
28.05.HOMAG : Newsflash - Live from the LIGNA 2019!
PU
23.05.HOMAG : Leading companies initiate the digital printing association „DIPA&..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2015 -
EBIT 2015 -
Nettoergebnis 2015 -
Schulden 2015 -
Div. Rendite 2015 -
KGV 2015 -
KGV 2016 -
Wert / Umsatz2015 -
Wert / Umsatz2016 -
Marktkap. 629 Mio
Chart HOMAG GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Homag Group AG : Chartanalyse Homag Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HOMAG GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten
Mittleres Kursziel
Letzter Schlusskurs 39,80  €
Abstand / Höchstes Kursziel -
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Abstand / Niedrigsten Ziel -
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Pekka Paasivaara Chief Executive Officer & Director-Human Resources
Ralf W. Dieter Chairman-Supervisory Board
Franz Peter Matheis Chief Financial Officer
Carmen Hettich-Günther Member-Supervisory Board
Ernst Esslinger Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
HOMAG GROUP AG-10.89%692
ATLAS COPCO49.74%38 011
ROPER TECHNOLOGIES34.89%37 389
FANUC CORP24.45%35 716
INGERSOLL-RAND34.99%29 750
FORTIVE CORPORATION0.77%22 877