Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Crown Bioscience erweitert seine Einrichtungen in Großbritannien, um das Wachstum der In Vivo-Dienste voranzutreiben

09.12.2021 | 00:19

Die modernisierte Produktionsstätte erhöht die Kapazität für In-Vivo-Dienstleistungen um 30 Prozent und erweitert die präklinischen Kapazitäten des Unternehmens um Hochfrequenz-Ultraschall

Crown Bioscience, ein Unternehmen von JSR Life Sciences und ein führendes Auftragsforschungsinstitut (CRO) im Bereich der präklinischen und translationalen Arzneimittelentwicklung, gab heute bekannt, dass der Ausbau und die Renovierung der Produktionsstätte von Crown Bioscience in Großbritannien abgeschlossen sind. Die zusätzlichen Labor- und Büroräume erhöhen die Kapazität und erweitern das derzeitige In-vivo-Angebot des Unternehmens um 30 Prozent. Außerdem wird Platz geboten für ein neu erworbenes Hochfrequenz-Ultraschallgerät - ein spezielles hochauflösendes Bildgebungsgerät, das den Nutzen der zwei- und dreidimensionalen Bildgebung ohne die Notwendigkeit einer Zelllinienmarkierung erhöhen soll, verbunden mit einer hochpräzisen geführten Inokulation/Dosierung von orthotopen und metastatischen Modellen.

„Diese Erweiterung ist ein entscheidender Schritt für unsere Kapazitäten zur Bereitstellung zusätzlicher Bildgebungsmodalitäten, um die Tumorprogression und das Ansprechen auf potenzielle Therapien besser zu visualisieren und zu verstehen“, so Yinfei Yin, PhD, General Manager bei Crown Bioscience UK. „Mit dieser zusätzlichen Bildgebungsplattform können wir hochmoderne präklinische Studien durchführen und unseren Kunden neueste Erkenntnisse über potenzielle Arzneimittelkandidaten bieten, bevor diese in klinische Studien eintreten.“

Der britische Standort des Unternehmens verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der optischen In-vivo-Bildgebung, einschließlich Biolumineszenz-, Fluoreszenz- und Mikro-CT-Modalitäten. Insbesondere die Erweiterung um den Bereich Hochfrequenz-Ultraschall ermöglicht eine genauere Längsschnittbeurteilung des Tumorwachstums und eine frühere, detailliertere Analyse der Mikroumgebung des Tumors.

„Diese Standorterweiterung ist auf die steigende Nachfrage unserer Kunden nach den In-vivo- Dienstleistungen von Crown Bioscience in Großbritannien und auf dem europäischen Festland zurückzuführen. Sie ermöglicht es uns, auf unserer innovativen Grundlage weitere branchenführende Technologien zu entwickeln“, erläuterte Armin Spura, PhD, Chief Executive Officer von Crown Bioscience. „Nach unserer jüngsten Übernahme von OcellO B.V. und der Markteinführung unserer 3D -Ex-vivo-Patientengewebeplattform versetzt dieser Meilenstein Crown Bioscience in die Lage, nach wie vor die Kraft der Partnerschaft zu nutzen, um Durchbrüche in der Arzneimittelforschung zu erzielen und letztlich Patienten bessere Behandlungsmöglichkeiten zu bieten."

Crown Bioscience UK betreut Kunden, die präklinische und klinische Studien in den Bereichen Onkologie und Immunonkologie durchführen. Der Standort bietet ein umfassendes Spektrum von In-vivo-Modellen, darunter PDX-, CDX- und syngene Portfolios mit orthotopen, metastatischen und systemischen Varianten, sowie In-vitro- und Ex-vivo-Dienstleistungen wie Zellviabilität, Invasions-/Migrationsassays, Immunoassays, 3D-TGA und Kombinationsstudien/-analysen.

Über Crown Bioscience

Crown Bioscience, ein Unternehmen von JSR Life Sciences, ist ein weltweit tätiges Auftragsforschungsinstitut (CRO), das präklinische und translationale Plattformen anbietet, um die Onkologie, Immunonkologie sowie Forschungen bei immunvermittelten Entzündungskrankheiten voranzubringen. Crown Bioscience ist das einzige präklinische CRO, das Tumor-Organoide unter Verwendung der HUB-Technologie anbietet und über die weltweit größte kommerziell verfügbare PDX-Sammlung verfügt. Crown Bioscience trägt dazu bei, hervorragende Arzneimittelkandidaten zu entwickeln, damit Patienten die richtige Behandlung zur richtigen Zeit erhalten. Crown Bioscience wurde 2006 gegründet und verfügt über neun Einrichtungen in den USA, Europa und Asien. Erfahren Sie mehr auf: www.crownbio.com.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
06:21DPA-AFX ÜBERBLICK : POLITIK vom 19.01.2022 - 6.15 Uhr
DP
06:20KEHL : Dortmund will Vertrag mit Akanji verlängern
DP
06:20Dortmunds Coach Rose moniert Auftritt beim Pokal-K.o. bei St. Pauli
DP
06:17Steigende US-Renditen belasten globale Aktien und ziehen indische Aktien nach unten
MR
06:12BÂLOISE : Sind wir smarter, besser, schneller, wenn wir uns enger ...
PU
06:03MEHR CORONA-IMPFSTOFFE NÖTIG : Millionen für Impfstoff-Initiative Cepi
DP
06:02CORONA-BLOG/LAUTERBACH : Höhepunkt der Omikron-Welle erst in einigen Wochen
DJ
06:01TAGESVORSCHAU/Mittwoch, 19. Januar
DJ
06:00CORONA-PRÄMIEN :  Der Staat gibt am meisten
DP
05:59KIRIBATI ZWEI JAHRE CORONAFREI : Erster Flieger bringt 36 Infizierte
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"