Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Die größten Kapitalvernichter: Kursverluste von mehr als 90 Prozent

01.04.2020 | 11:08

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schon vor der Corona-Krise haben etliche börsennotierte Unternehmen in Deutschland ihren Aktionären wenig Freude bereitet. Zu den größten Kapitalvernichtern des Jahres 2019 zählt die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) die E-Commerce Unternehmensgruppe Sleepz AG, deren Papiere allein im vergangenen Jahr rund 92 Prozent ihres Wertes einbüßten.

Platz zwei in dem am Mittwoch veröffentlichten Negativranking belegt wie im Vorjahr der angeschlagene Möbelspezialist Steinhoff. Auf Rang drei kommt die Leoni, ein Hersteller von Drähten, Kabeln und Bordnetzsystemen. Auf der seit Jahren regelmäßig erstellten DSW-Liste der 50 größten Kapitalvernichter finden sich Unternehmen, deren Börsenkurs sich sowohl über ein und drei Jahre als auch über einen Fünf-Jahres-Zeitraum schlecht entwickelt hat.

Die vergangenen Krisen an den Finanzmärkten hätten gezeigt, dass insbesondere die Langfristperspektive von entscheidender Bedeutung sei, erläuterte DSW-Hauptgeschäftsführer Marc Tüngler: "Daran können Anleger erkennen, welche Unternehmen sich wirklich positiv oder negativ entwickeln."/mar/ben/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LEONI AG -1.98%6.685 verzögerte Kurse.-35.38%
STEINHOFF INTERNATIONAL HOLDINGS N.V. 2.44%0.84 Schlusskurs.0.00%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
27.11.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 13.349 Pkt - Keine auffälligen Aktien
DJ
27.11.MÄRKTE USA/Nasdaq am "Black Friday" auf Allzeithoch
DJ
27.11.Aktien New York Schluss: Gewinne - Nasdaq Composite auf Rekord
DP
27.11.Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Nur Moskau gibt nach
DP
27.11.BÖRSE WALL STREET : Wall Street im Aufwind - Nasdaq auf Rekordhoch
RE
27.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Vifor haussieren mit Übernahmespekulation
DJ
27.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Ruhiger Wochenausklang an US-Fenstertag
DP
27.11.Aktien Schweiz Schluss: Kaum Impulse am "Black Friday"
AW
27.11.Aktien Europa Schluss: Gewinne - Aufwärtstrend hält
DP
27.11.Aktien Schweiz weiterhin lust- und Impulslos
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"