Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Ukraine erhält sechs Haubitzen von Lettland

16.08.2022 | 11:55

KIEW (dpa-AFX) - Zur Verteidigung gegen russische Truppen hat die Ukraine sechs Panzerhaubitzen von Lettland erhalten. "Zusammen werden wir siegen!", schrieb Verteidigungsminister Olexij Resnikow in der Nacht zum Dienstag bei Twitter. Es handele sich um sechs selbstfahrende Geschütze des US-amerikanischen Typs M109.

Seit dem Beginn des russischen Einmarsches im Februar hat die Ukraine sieben verschiedene Haubitzentypen mit dem Nato-Kaliber von 155 Millimeter erhalten. Damit sollen die vorhandenen schweren Geschütze aus sowjetischer Produktion ersetzt werden, die weniger genau sind und für die es inzwischen an Munition mangelt. Lettland hatte der Ukraine ebenfalls vier Hubschrauber sowjetischer Bauart geliefert./ast/DP/nas


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
12:17Dank Tory-Chaos: Britische Labour-Partei im Umfragehoch
DP
12:16Taifun 'Noru' wütet in Südostasien - Evakuierungen in Vietnam
DP
12:15Brüssel genehmigt deutsche Förderung für Öko-Energieträger
DJ
12:14Indisches Unternehmen Torrent Pharma übernimmt Curatio Health Care für $245 Millionen
MR
12:13Polizisten auf Brasiliens Wahlkampftour rufen nach Verstärkung, da die Gewalt zunimmt
MR
12:13ENERGIE-BLOG/Niederlande nimmt Gasförderung bei Groningen wieder auf
DJ
12:13Bitkom : Datenschutz-Verordnung bringt Betrieben kaum Wettbewerbsvorteile
DJ
12:12BBVA-Chef hält traditionelle Bankenfusionen derzeit für unwahrscheinlich
MR
12:11Gründer der Oath Keepers Miliz steht wegen Angriff auf das US-Kapitol vor Gericht
MR
12:10Kreml zu möglicher Sabotage an Gasleitungen: Nichts ausschließen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"