Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. 1&1 AG
  6. News
  7. Übersicht
    1U1   DE0005545503   554550

1&1 AG

(1U1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU-Kommission genehmigt Milliardenhilfe für Netzausbau in Deutschland

25.05.2021 | 19:08

BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Die EU-Wettbewerbshüter haben ein bis zu 2,1 Milliarden Euro starkes Hilfspaket für ein besseres Mobilfunknetz in Deutschland genehmigt. Damit sollen Ausbau und Betrieb in Gegenden mit schlechtem Netz unterstützt werden können, wie die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mitteilte. In Regionen, in denen es bislang maximal eine 2G-Verbindung gab, sollen die Nachfolgetechnologien 4G/LTE und 5G angeboten werden. Diese bieten deutlich schnellere Internetverbindungen.

Nach Angaben des Bundesinfrastrukturministeriums können vorgesehene 1,1 Milliarden Euro an Fördermitteln nun eingesetzt werden. Damit solle der Aufbau von bis zu 5000 Mobilfunkmasten insbesondere in ländlichen Regionen angegangen werden, sagte Ressortchef Andreas Scheuer (CSU). "Damit schaffen wir deutschlandweites Telefonieren ohne Unterbrechung, mobiles Arbeiten ohne Ladebalken und die Grundlage für hochleistungsfähigen Mobilfunk mit 5G."

Das Geld kann nur dort eingesetzt werden, wo kein Privatanbieter auf absehbare Zeit selbst aktiv werden würde. Es helfe auch dabei, Ungleichheiten und eine digitale Kluft in Deutschland zu verringern, erläuterte die Kommission.

Nach Angaben der Bundesnetzagentur vom vergangenen Herbst sind 96,5 Prozent der Fläche Deutschlands von mindestens einem Mobilfunknetzbetreiber mit 4G beziehungsweise LTE versorgt - es bleiben also 3,5 Prozent der Fläche, wo gar kein Empfang in diesem Übertragungsstandard möglich ist. Hinzu kommen "graue Flecken", wo nur ein bis zwei der drei deutschen Mobilfunknetze empfangbar sind./mjm/DP/fba


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 AG 1.95%25.04 verzögerte Kurse.22.50%
DEUTSCHE TELEKOM AG -1.01%17.506 verzögerte Kurse.17.06%
UNITED INTERNET AG -0.46%34.9 verzögerte Kurse.1.37%
Alle Nachrichten zu 1&1 AG
28.07.Barclays belässt 1&1 auf 'Overweight' - Ziel 30 Euro
DP
27.07.Warburg Research belässt 1&1 auf 'Buy' - Ziel 45 Euro
DP
23.07.Innenministerium treibt Einführung von SMS-Warnsystem voran
DP
23.07.1&1 AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß..
EQ
22.07.LASCHET : NRW wird Weg für Warnung per SMS auf Handy ebnen
DP
20.07.FUNKLÖCHER IN KATASTROPHENGEBIETEN : Vodafone ist offen für Roaming
DP
20.07.Weiterhin Funklöcher in Unwettergebieten - Gespräche über Roaming
DP
12.07.UBS hebt Ziel für 1&1 auf 26 Euro - 'Neutral'
DP
09.07.JPMorgan belässt Telefonica Deutschland auf 'Overweight'
DP
28.06.KORREKTUR/GERICHT : Handyvertrag mit Laufzeit von mehr als 24 Monaten möglich
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu 1&1 AG
23.07.DGAP-AFR : 1&1 AG: Preliminary announcement of the publication of financial repo..
DJ
26.05.PRESS RELEASE : 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Annual General Meeting resolve..
DJ
26.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Annual General Meeting resolves by a large ma..
EQ
26.05.1&1 Drillisch AG Approves Cash Dividend
CI
26.05.1&1 Drillisch AG Approves Appointment of Matthias Baldermann to the Superviso..
CI
26.05.1&1 Drillisch AG has Changed its Name to 1&1 AG
CI
21.05.PRESS RELEASE : 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: 1&1 Drillisch and Telefónica e..
DJ
21.05.PRESS RELEASE : Telefónica Deutschland and 1&1 Drillisch signed National Roaming..
DJ
21.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : 1&1 Drillisch and Telefónica enter into natio..
EQ
21.05.Telefónica Deutschland Holding Ag and 1&1 Drillisch Sign National Roaming Agr..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 879 Mio 4 602 Mio 4 168 Mio
Nettoergebnis 2021 354 Mio 421 Mio 381 Mio
Nettoverschuldung 2021 357 Mio 423 Mio 384 Mio
KGV 2021 12,4x
Dividendenrendite 2021 0,20%
Marktkapitalisierung 4 414 Mio 5 236 Mio 4 743 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,23x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,14x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 24,5%
Chart 1&1 AG
Dauer : Zeitraum :
1&1 AG : Chartanalyse 1&1 AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends 1&1 AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 25,04 €
Mittleres Kursziel 28,89 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,4%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Markus Huhn Chief Financial Officer
Kurt Dobitsch Chairman-Supervisory Board
Alessandro Nava Chief Operating Officer
Claudia Borgas-Herold Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
1&1 AG22.50%5 236
SOFTBANK CORP.10.56%61 037
CELLNEX TELECOM, S.A.28.57%44 258
BHARTI AIRTEL LIMITED10.33%41 482
SAFARICOM PLC22.48%15 476
MTN GROUP LIMITED75.13%12 994