Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien    BVB   DE0005493092

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN

(BVB)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 20.10. 10:36:32
4.338 EUR   -1.77%
06:36BVB vor schwerer Hürde in Rom - Wiedersehen mit Immobile
DP
05:51Knifflige Aufgaben zum Auftakt der Königsklasse für BVB und Leipzig
DP
19.10.BVB ohne Akanji nach Rom - Piszczek im Kader
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

BVB-Boss Watzke in Vorstand von Clubvereinigung ECA gewählt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.09.2019 | 15:31

GENF (dpa-AFX) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und sein Leverkusener Kollege Fernando Carro vertreten auf europäischer Verbandsebene künftig die Interessen der Fußball-Bundesligisten. Watzke wurde am Dienstag als neues Vorstandsmitglied in die European Club Association (ECA) gewählt, Carro gehört künftig dem Uefa Club Competition Committee (CCC) an.

Bei der Abstimmung in Genf wurde Watzke als eines von 13 neuen Mitgliedern einstimmig in das insgesamt 24-köpfige Gremium gewählt, das als selbstständige Interessenvertretung der europäischen Fußballvereine fungiert. "Es ist mir ein großes Anliegen, mich für einen möglichst ausbalancierten Fußball einzusetzen und mich aktiv in den Diskurs einzubringen", erklärte Watzke.

An der Spitze steht weiter Andrea Agnelli, Clubchef von Juventus Turin. Die weiteren Vertreter erhalten ihre Posten durch Vergabe. Demnach galt der Sitz von Bayern-Anwalt Michael Gerlinger (46) als neuem Verwaltungsrat der UEFA-Vermarktungstochter (Club Competitions SA) bereits im Vorfeld als sicher.

Der 55-jährige Carro löst Gerlinger im CCC ab - einem Gremium, das sich aus Vertretern der ECA sowie Mitgliedern der UEFA zusammensetzt und dem Exekutiv Komitee der UEFA vorgeschaltet ist. Carro ist einziges deutsches Mitglied.

Watzke und der Leverkusener hatten sich im Vorfeld darauf verständigt, auf eine Kandidatur gegeneinander zu verzichten. Beide einigten sich darauf, sich jeweils für eine der beiden Organisationen zu bewerben. "Der europäische Vereins-Fußball steht vor bedeutenden Weichenstellungen. Es wird darauf ankommen, unterschiedliche Interessen zu bündeln und tragfähige Lösungen für alle Beteiligten zu finden", sagte Carro.

Vom ECA-Gründungsjahr 2008 bis 2017 war Karl-Heinz Rummenigge Chef der Club-Vereinigung. Als Nachfolger wurde der Italiener Agnelli bestimmt, Rummenigge zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Im März war Watzke beim Versuch, in die ECA gewählt zu werden, an Ivan Gazidis vom AC Mailand gescheitert./sbs/DP/zb

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN -1.95%4.338 verzögerte Kurse.-49.82%
CCC S.A. -4.51%42.31 Schlusskurs.-61.54%
EXOR N.V. -0.04%47.58 verzögerte Kurse.-31.17%
JUVENTUS FOOTBALL CLUB 0.03%0.7492 verzögerte Kurse.-39.98%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
06:36BVB vor schwerer Hürde in Rom - Wiedersehen mit Immobile
DP
05:51Knifflige Aufgaben zum Auftakt der Königsklasse für BVB und Leipzig
DP
19.10.BVB ohne Akanji nach Rom - Piszczek im Kader
DP
15.10.BVB-SPORTDIREKTOR ZORC ZU HUMMELS : 'Top-Top-Abwehrspieler'
DP
15.10.BVB-Profi Akanji weiter isoliert - Mit Abwehrsorgen gegen Hoffenheim
DP
15.10.WENIGER ZUSCHAUER, MEHR FÄLLE :  Corona belastet die Bundesliga
DP
13.10.TASKFORCE ZUR FUßBALL-ZUKUNFT GESTAR : Erstes Treffen 'konstruktiv'
DP
13.10.SPORT : Muskelfaserriss bei der DFB-Elf: BVB vorerst ohne Schulz
DP
13.10.'Taskforce Zukunft Profifußball' der DFL hat Arbeit aufgenommen
DP
12.10.Lizenzspielerchef Kehl verlängert beim BVB bis 2022
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
23.09.BORUSSIA DORTMUND KGAA : Berenberg reiterates its Buy rating
MD
18.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
15.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Partial return of stadium spectators to t..
EQ
17.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : discloses preliminary figures for the 201..
PU
17.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : discloses preliminary figures for the 201..
EQ
17.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : annual press conference - preliminary res..
EQ
04.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Bundesliga resolves the first uniform req..
EQ
29.06.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : gives an outlook on the results for the 2..
EQ
27.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Release according to Article 40, Section 1 o..
EQ
08.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 441 Mio 519 Mio 472 Mio
Nettoergebnis 2021 -65,4 Mio -76,9 Mio -70,0 Mio
Nettoverschuldung 2021 19,2 Mio 22,6 Mio 20,6 Mio
KGV 2021 -6,22x
Dividendenrendite 2021 0,59%
Marktkapitalisierung 406 Mio 478 Mio 435 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,96x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,85x
Mitarbeiterzahl 902
Streubesitz 59,8%
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Dauer : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 7,70 €
Letzter Schlusskurs 4,42 €
Abstand / Höchstes Kursziel 92,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 74,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel 35,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hans-Joachim Watzke Chairman-Management Board & CEO
Reinhard Rauball President
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Thomas Treß Chief Financial Officer
Bernd Geske Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber