Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche EuroShop AG
  6. News
  7. Übersicht
    DEQ   DE0007480204   748020

DEUTSCHE EUROSHOP AG

(DEQ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Kaum Neueröffnungen: Shopping-Center-Branche sitzt Corona aus

21.04.2021 | 11:52

KÖLN (dpa-AFX) - Die Corona-Krise hat die Shopping-Center in Deutschland hart getroffen: Lockdown und Infektionsängste ließen die Besucherzahlen 2020 stark einbrechen. Die Folge: Aktuell werden kaum noch neue Shopping-Center eröffnet, und auch die Revitalisierung und Umgestaltung bestehender Center ist ins Stocken geraten, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten "Shopping-Center Report 2021" des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI hervorgeht.

"Die vorherrschende Taktik der Projektentwickler ist es, erstmal abzuwarten wie sich die Lage in nächster Zeit weiterentwickelt", berichtet EHI-Handelsexperte Marco Atzberger. Die Branche befinde sich "im Wartemodus".

Zum Jahresbeginn 2021 wurden laut EHI in Deutschland 493 Shopping-Center mit einer Mindestfläche von 10 000 Quadratmetern betrieben. Im vergangenen Jahr kamen nur vier neue Shopping-Center hinzu. 2019 waren es noch sechs Neueröffnungen. Für 2021 sind laut EHI sogar nur zwei weitere Center-Realisierungen geplant.

Außerdem sei neuerdings auch eine deutliche Zurückhaltung hinsichtlich der Revitalisierung und Umgestaltung von bestehenden Objekten zu beobachten. Im vergangenen Jahr umfasste die Liste der Revitalisierungsprojekte noch 42 Objekte. Inzwischen sei die Zahl auf 27 Objekte geschrumpft, berichtete das EHI.

Setzte die Branche lange Zeit stark auf Textilhändler und Elektronikmärkte als Ankermieter, so gehören in allen vier neu eröffneten Centern großflächige Supermärkte zu den Publikumsmagneten. Das unterstreiche deutlich die mittlerweile hohe Relevanz des Lebensmittelhandels und der Nahversorgung für die Branche. Von den vier neuen Centern liegen zwei in Baden-Württemberg und jeweils eins in Bayern und in Hessen. Mischnutzung, also die Vermischung von Einzelhandel und Gastronomie mit beispielsweise Kultur-, Dienstleistungs- und Gesundheitsangeboten, spiele eine wachsende Rolle in der Branche./rea/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE EUROSHOP AG 4.53%18.9 verzögerte Kurse.-1.90%
DIC ASSET AG 2.61%15.71 verzögerte Kurse.13.89%
UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE 4.73%68.64 Realtime Kurse.1.53%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE EUROSHOP AG
01.09.NordLB hebt Ziel für Deutsche Euroshop auf 19 Euro - 'Halten'
DP
13.08.Deutsche Bank belässt Deutsche Euroshop auf 'Hold' - Ziel 20 Euro
DP
13.08.Berenberg hebt Ziel für Deutsche Euroshop auf 22 Euro - 'Hold'
DP
13.08.Kepler Cheuvreux belässt Deutsche Euroshop auf 'Buy'
DP
13.08.DZ Bank belässt Deutsche Euroshop auf 'Halten'
DP
12.08.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.961 Pkt - Adidas mit leichtem Plus
DJ
12.08.Deutsche Euroshop hofft auf besseres Geschäft im zweiten Halbjahr
DP
12.08.DEUTSCHE EUROSHOP : Halbjahresfinanzbericht 2021 (ePaper - elektronische Zeitschrift)
PU
12.08.DGAP-NEWS : Deutsche EuroShop: Langer Lockdown -2-
DJ
12.08.DEUTSCHE EUROSHOP : Langer Lockdown belastet Ertragslage - Wiedereröffnungen stimmen optim..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE EUROSHOP AG
23.09.DEUTSCHE EUROSHOP AG : Release according -3-
DJ
23.09.DEUTSCHE EUROSHOP AG : Release according -2-
DJ
23.09.DEUTSCHE EUROSHOP AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
23.09.DEUTSCHE EUROSHOP AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
DJ
12.08.Deutsche EuroShop AG Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 202..
CI
12.08.DEUTSCHE EUROSHOP : Half-Year Financial Report 2021
PU
12.08.PRESS RELEASE : Deutsche EuroShop: Prolonged -2-
DJ
12.08.DEUTSCHE EUROSHOP : Prolonged lockdown impacts earnings - reopenings give cause for optimi..
EQ
12.08.PRESS RELEASE : Deutsche EuroShop: Prolonged lockdown impacts earnings - reopenings give c..
DJ
30.06.PRESS RELEASE : Deutsche EuroShop financing: extended, robust and green
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE EUROSHOP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 208 Mio 244 Mio 226 Mio
Nettoergebnis 2021 -234 Mio -274 Mio -254 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 307 Mio 1 529 Mio 1 418 Mio
KGV 2021 -5,60x
Dividendenrendite 2021 4,11%
Marktkapitalisierung 1 118 Mio 1 309 Mio 1 213 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 11,7x
Marktkap. / Umsatz 2022 11,6x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 76,7%
Chart DEUTSCHE EUROSHOP AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche EuroShop AG : Chartanalyse Deutsche EuroShop AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE EUROSHOP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 18,10 €
Mittleres Kursziel 19,03 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,16%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Wilhelm Wellner Chief Executive Officer
Olaf G. Borkers Chief Financial Officer
Reiner Strecker Chairman-Supervisory Board
Karin Dohm Deputy Chairman-Supervisory Board
Klaus Striebich Independent Member-Supervisory Board