Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Saudi-Arabien
  4. Saudi Arabian Stock Exchange
  5. Saudi Basic Industries Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    2010   SA0007879121

SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION

(2010)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Saudi Basic Industries : Clariant-Großaktionär will Abgang von Präsident Kottmann erzwingen

28.12.2020 | 11:56
FILE PHOTO: Logo of Swiss specialty chemicals company Clariant is seen in Pratteln

Zürich (Reuters) - Clariant-Großaktionär Saudi Basic Industries (Sabic) geht öffentlich auf Konfrontationskurs mit dem langjährigen Firmenlenker Hariolf Kottmann.

Der saudiarabische Chemiekonzern schlägt den Clariant-Aktionären eine Amtszeitbeschränkung von zwölf Jahren für die Verwaltungsräte einschließlich des Präsidenten vor, wie das Basler Unternehmen am Montag mitteilte. Kottmann sitzt seit 2008 im Verwaltungsrat der Spezialchemiefirma und ist seit 2018 dessen Präsident.

Clariant bestätigte, dass die Verabschiedung der Amtszeitbeschränkungen durch die Generalversammlung vom 7. April Kottmann zum Ausscheiden zwingen würde. Anderen Mitgliedern des Gremiums blieben dagegen noch einige Jahre. Kottmann konnte für eine Stellungnahme vorerst nicht erreicht werden. Bisher hatte der Deutsche keine Rücktritts-Absichten erkennen lassen.

Sabic hielt zuletzt 31,5 Prozent an Clariant und hat damit auch auf der Generalversammlung vom 7. April 2021 großes Gewicht. Kottmann hatte den Einstieg von Sabic Anfang 2018 ausdrücklich begrüßt - auch um den Aktivisten White Tale loszuwerden. Doch spätestens seit ein geplantes Gemeinschaftsunternehmen mit Sabic 2019 an unterschiedlichen Preisvorstellungen scheiterte, war die Beziehung angespannt. Darauf deutete auch der überraschende Rücktritt von Konzernchef Ernesto Occhiello im Juli 2019 hin. Der langjährige Sabic-Manager kehrte nach weniger als einem Jahr auf dem Posten zu seinem früheren Arbeitgeber zurück.

SABIC SCHLÄGT SONDERDIVIDENDE VOR

Ein Clariant-Sprecher sagte, das Schweizer Unternehmen habe weiterhin eine "professionelle Beziehung" zu Sabic. Das saudische Unternehmen bleibe ein wichtiger Kunde. Der Clariant-Verwaltungsrat werde die Vorschläge von Sabic auf einer bevorstehenden Sitzung besprechen und dann Position beziehen. Sabic schlage den Aktionären zudem die Ausschüttung einer Sonderdividende von zwei Franken je Titel oder insgesamt rund 660 Millionen Franken vor.

Kommt dieser Vorschlag durch, hat Clariant auch für Übernahmen weniger Mittel zur Verfügung. Der neue Konzernchef Conrad Keijzer, der das Ruder Anfang Januar übernimmt, will das Wachstum des Unternehmens auch über Zukäufe ankurbeln. Kottmann, der seit Occhiellos Abgang auch Konzernchef ist, hat dem Unternehmen einen tiefgreifenden Umbau verordnet. So hat die Firma zuletzt die Bereiche Healthcare Packaging und Masterbatches verkauft und ist gegenwärtig dabei, das Pigmentgeschäft abzustoßen. In Zukunft soll sich Clariant auf wachstums- und margenstärkere Felder wie etwa Hochleistungskunststoffe für die Luftfahrt-, Elektronik- und Robotik-Branche oder Inhaltsstoffe für Shampoos konzentrieren.

Kottmann hat immer wieder betont, wie wichtig Größe in der Branche ist. Insidern zufolge hat er vor diesem Hintergrund auch Zusammenschlüsse mit Konkurrenten ausgelotet. Eine Übernahme habe er jedoch abgelehnt, sagte eine der Personen. Finanzmarktexperten halten eine Übernahme oder eine Zerschlagung des Unternehmens, das nach dem Umbau noch auf einen Umsatz von rund vier Milliarden Franken kommen dürfte, dennoch für möglich. Entscheidend für den künftigen Kurs dürfte Sabic sein, an der seit Juni die weltgrößte Erdölfördergesellschaft Aramco 70 Prozent hält.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CLARIANT AG -0.58%17.87 verzögerte Kurse.-5.05%
SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION 0.45%134.2 Schlusskurs.32.35%
Alle Nachrichten zu SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION
20.09.SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
14.06.CLARIANT : beendet Schrumpfkur mit Verkauf des Pigment-Geschäfts
RE
12.05.KORR : Clariant: Sabic meldet inkl. Treasury-Aktien höhere Beteiligung von 32,23%
AW
14.04.SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.03.BASF soll schneller grüner werden - Milliardeninvestitionen geplant
RE
24.03.BASF und Linde wollen elektrisch beheizten Steamcracker entwickeln
DJ
24.03.BASF plant mit Sabic und Linde elektrisch beheizten Steamcracker
AW
24.03.SAUDI BASIC INDUSTRIES : BASF will mit Sabic und Linde elektrisch beheizten Steamcracker e..
RE
03.02.HARIOLF KOTTMANN : Hatte klare Differenzen mit Sabic
AW
01.02.SAUDI BASIC INDUSTRIES : Clariant-Präsident Kottmann gibt Amt ab
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION
08:44SAUDI BASIC INDUSTRIES : SABIC Announces Carbon Neutrality Strategy at Inaugural Saudi Gre..
PU
19.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : SABIC Presents New SABIC PURECARES™ & TRUCIRCLE™ Port..
PU
19.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : SABIC Attends Inaugural BFA GEDS, Highlighting Efforts in Global ..
PU
18.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : fast-food franchise operator Alamar Foods considers IPO, sources ..
RE
14.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : SABIC Moves Low-Carbon-Emitting Technologies Initiative to Next L..
PU
11.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : On World Mental Health Day, SABIC honors winners of its annual Me..
PU
11.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : ACWA Power jumps 30% on stock market debut
RE
11.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : ACWA Power International shares jump 30% over listing price in de..
RE
07.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : SABIC Opens New Pp Compounding Line In Genk, Belgium To Meet Grow..
PU
03.10.SAUDI BASIC INDUSTRIES : NUSANED™ Executive Council Meets to Support Vision 2030 by ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 161 Mrd. 42 836 Mio 39 226 Mio
Nettoergebnis 2021 21 117 Mio 5 630 Mio 5 156 Mio
Nettoliquidität 2021 3 207 Mio 855 Mio 783 Mio
KGV 2021 18,7x
Dividendenrendite 2021 2,64%
Marktkapitalisierung 403 Mrd. 107 Mrd. 98 294 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,49x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,46x
Mitarbeiterzahl 35 000
Streubesitz 22,4%
Chart SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Saudi Basic Industries Corporation : Chartanalyse Saudi Basic Industries Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 134,20 SAR
Mittleres Kursziel 115,87 SAR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -13,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yousef bin Abdullah Al-Benyan Vice Chairman & Chief Executive Officer
Timothy D. Leveille Executive Vice President-Corporate Finance
Khalid Hashim Al-Dabbagh Chairman
Bob Maughon Executive Vice President-Technology & Innovation
Khaled Hamza Nahas Independent Director
Branche und Wettbewerber