Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Zur Rose Group AG    ROSE   CH0042615283

ZUR ROSE GROUP AG

(ROSE)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 01.12. 17:30:57
277 CHF   +1.47%
01.12.Schuldsprüche gegen Zur Rose-CEO Walter Oberhänsli gefordert
AW
01.12.Prozess gegen Versandapotheke Zur Rose eröffnet
AW
27.11.CEO der Versandapotheke Zur Rose nächste Woche vor Gericht
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Zur Rose legt in den ersten neun Monaten deutlich zu

21.10.2020 | 07:53

Steckborn (awp) - Die Versandapotheke Zur Rose ist in den ersten neun Monaten 2020 auch dank Übernahmen kräftig gewachsen. Wie erwartet beschleunigte sich das Wachstum im dritten Quartal. Die Guidance für das Gesamtjahr wird zudem bestätigt.

Der Umsatz stieg nach drei Jahresvierteln inklusive Übernahmen um 7,6 Prozent auf 1,25 Milliarden Franken, wie die Gruppe am Mittwoch mitteilte. In Lokalwährungen betrug das Umsatzplus gar 11,2 Prozent. Unter Ausklammerung der Akquisitionen erhöhten sich die Erträge um 6,6 auf 1,07 Milliarden.

In allen Segmenten resultierte in den ersten neun Monaten ein deutliches Wachstum. So wuchs das Deutschlandgeschäft inklusive der übernommen Medpex und der ab Mitte August konsolidierten Apotal um 6,3 Prozent auf 765 Millionen Franken. Zulegen konnte die Versandapotheke auch im Heimmarkt Schweiz, wo der der Umsatz um 6,1 Prozent auf 435 Millionen Franken stieg. Das verhältnismässig kleine Segment "Europa" legte gegenüber dem Vorjahr um satte 71 Prozent auf 47,6 Millionen Franken zu.

Mit den vorgelegten Zahlen hat Zur Rose die Erwartungen der Analysten insgesamt getroffen. Diese hatten gemäss AWP-Konsens einen Umsatz inklusive Akquisitionen von 1'252 Millionen Franken erwartet. Während die Erwartungen für Deutschland und Europa etwas höher gewesen waren, überraschte die Schweiz leicht positiv.

Gewinnzahlen publiziert die Gruppe nach drei Quartalen nicht. Für das Gesamtjahr geht Zur Rose weiterhin von einem Umsatzwachstum von 10 Prozent aus und erwartet im Jahr darauf dann eine "deutliche Umsatzsteigerung", insbesondere aufgrund der Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland. Auf mittlere Frist gilt weiterhin die Zielsetzung eines Umsatzes von 3 Milliarden Franken bei einer um Wachstumsinitiativen bereinigten EBITDA-Marge von rund 8 Prozent.

an/ys


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf ZUR ROSE GROUP AG
01.12.Schuldsprüche gegen Zur Rose-CEO Walter Oberhänsli gefordert
AW
01.12.Prozess gegen Versandapotheke Zur Rose eröffnet
AW
27.11.CEO der Versandapotheke Zur Rose nächste Woche vor Gericht
AW
26.11.EIN NEUES MARKENBILD FÜR EINE NEUE V : DocMorris
PU
24.11.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
17.11.Aktien Schweiz Schluss: Investoren legen Verschnaufpause ein
AW
17.11.Amazon startet Online-Apotheke - Konkurrenz an der Börse unter Druck
AW
17.11.Zur-Rose-Aktien geben Vortagesgewinne wieder ab
AW
16.11.Zur Rose für Betrieb von E-Rezept-Fachdienst in Deutschland ausgewählt
AW
16.11.ZUR ROSE GROUP : Zuschlag für E-Rezept-Fachdienst durch gematik erteilt - Zur R..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZUR ROSE GROUP AG
26.11.NEW BRANDING FOR A NEW VISION : DocMorris
PU
16.11.ZUR ROSE GROUP : gematik awards tender for specialist e-prescription service - ..
EQ
16.11.ZUR ROSE GROUP : gematik awards tender for specialist e-prescription service - Z..
PU
13.11.ZUR ROSE : Allianz Care, CSS, Visana and Zur Rose Group in ground-breaking digit..
PU
10.11.ZUR ROSE GROUP : Jefferies maintains a Buy rating
MD
30.10.ZUR ROSE GROUP : Baader Bank reaffirms its Buy rating
MD
30.10.ZUR ROSE GROUP : Jefferies maintains a Buy rating
MD
22.10.ZUR ROSE GROUP : Barclays maintains a Buy rating
MD
21.10.GLOBAL MARKETS LIVE: A flurry of earnings reports
21.10.ZUR ROSE GROUP : Berenberg maintains a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 576 Mio 1 750 Mio -
Nettoergebnis 2020 -83,8 Mio -93,1 Mio -
Nettoverschuldung 2020 222 Mio 247 Mio -
KGV 2020 -41,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 2 899 Mio 3 217 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,98x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,53x
Mitarbeiterzahl 1 710
Streubesitz 96,1%
Chart ZUR ROSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Zur Rose Group AG : Chartanalyse Zur Rose Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZUR ROSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 373,38 CHF
Letzter Schlusskurs 277,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 86,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -0,72%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Walter Oberhänsli Chief Executive Officer & Member-Supervisory Board
Stefan Feuerstein Chairman-Supervisory Board
Bernd Michael Gschaider Chief Operating Officer
Marcel Ziwica Chief Financial Officer
Thomas Schneider Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZUR ROSE GROUP AG155.14%3 152
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.-33.85%32 913
MCKESSON CORPORATION30.07%28 887
CARDINAL HEALTH, INC.6.33%16 018
DASHENLIN PHARMACEUTICAL GROUP CO., LTD.103.28%8 832
WELCIA HOLDINGS CO., LTD.20.72%8 401