US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  23/05 00:32:34
60.8398 RUB   -1.47%
22.05.Russland stoppt Gaslieferung an Finnland - Streit um Rubel-Zahlungen
DP
22.05.Indische Stahlhersteller müssen wegen der Exportsteuer mit Einbußen bei Europa-Geschäften rechnen - JSPL-Manager
MR
22.05.Airbus will mit Aufrüstung Westeuropas Marge steigern
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Ukraine-Krise: Johnson reist in den kommenden Tagen in die Region

29.01.2022 | 00:04

LONDON (dpa-AFX) - Angesichts der angespannten Lage zwischen Russland und der Ukraine will der britische Premier Boris Johnson Regierungskreisen zufolge in den kommenden Tagen in die Region reisen. Johnson soll von Außenministerin Liz Truss begleitet werden, hieß es am Freitagabend. Ein genaues Reiseziel wurde nicht genannt.

Außerdem will Johnson mit Präsident Putin telefonieren. Der Premier sei entschlossen, die diplomatischen Bemühungen zu beschleunigen und auf Abschreckung zu setzen, "um ein Blutvergießen in Europa zu vermeiden", sagte eine Downing-Street-Sprecherin. Johnson werde Russland dazu drängen, sich zurückzuziehen und an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Außerdem soll es Regierungskreisen zufolge von britischer Seite weitere Sanktionen gegen Russland geben. Wann genau die Reise und das Telefonat stattfinden sollen, war zunächst unklar.

Westliche Staaten hatten angesichts eines russischen Truppenaufmarschs an der ukrainischen Grenze zuletzt immer wieder die Sorge geäußert, Moskau könne einen Einmarsch ins Nachbarland planen. Der Kreml dementiert diese Vorwürfe.

In London wird währenddessen weiterhin mit Spannung ein Untersuchungsbericht erwartet, der Aufschluss über die in der Downing Street gefeierten Lockdown-Partys geben soll. Dem massiv unter Druck stehenden Regierungschef Johnson droht ein Misstrauensvotum. Eine polizeiliche Ermittlung zu den Ereignissen macht jedoch das Ausmaß und den Zeitpunkt der Veröffentlichung zunehmend unklar./swe/DP/he


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
22.05.Russland stoppt Gaslieferung an Finnland - Streit um Rubel-Zahlungen
DP
22.05.Indische Stahlhersteller müssen wegen der Exportsteuer mit Einbußen bei Europa-Geschäft..
MR
22.05.Airbus will mit Aufrüstung Westeuropas Marge steigern
DJ
22.05.UMGANG MIT EX-KANZLER SCHRÖDER : FDP-Mann Kubicki widerspricht Scholz
DP
22.05.RWE-Chef erwartet sinkende Gaslieferungen aus Russland
DP
20.05.S&P 500 dreht am Freitag marginal nach oben, nachdem er kurzzeitig in den Bärenmarkt ei..
MT
20.05.S&P 500 dreht am Freitag ins Plus, nachdem er kurzzeitig in den Bärenmarkt eingetreten ..
MT
20.05.US-Aktien geben nach, getrieben vom Ausverkauf der zyklischen Konsumgüter
MT
20.05.UPDATE/Russland stoppt am Samstag Gaslieferungen an Finnland
DJ
20.05.LEAD : Russland stoppt am Samstag Gaslieferungen an Finnland
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
22.05.Indian steelmakers face hit on Europe deals over export tax -JSPL exec
RE
21.05.Russia stops gas flows to Finland over payments dispute
RE
20.05.S&P 500 Turns Marginally Higher on Friday After Briefly Entering Bear-Market Territory
MT
20.05.S&P 500 Turns Higher on Friday After Briefly Entering Bear-Market Territory
MT
20.05.Germany and Italy approved Russian gas payments after nod from Brussels - sources
RE
20.05.Wheat Slides on Fund Pressure -- Daily Grain Highlights
DJ
20.05.US Stocks Decline, Driven by Consumer Discretionary Selloff
MT
20.05.Russia's Inter RAO says Nord Pool will halt trade for its subsidiaries
RE
20.05.McDonald's Russia franchisees to have option of working under new brand -TASS
RE
20.05.FACTBOX-THE GREAT REBRAND : Western business reborn in Russia under new names
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend