Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Adidas AG    ADS   DE000A1EWWW0

ADIDAS AG

(ADS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Gestresste Chinesen: Sportbranche könnte profitieren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
26.11.2019 | 05:30

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Stress chinesischer Arbeitnehmer könnte der Sportbranche zu neuen Kunden im Fernen Osten verhelfen. Das ist ein Ergebnis einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Münchner Sportmesse Ispo zu den Wertvorstellungen von Freizeitsportlern in der Volksrepublik. Sport ist demnach in China sowohl Indikator des sozialen Aufstiegs als auch bevorzugtes Mittel, um dem schulischen und beruflichen Erfolgsdruck zumindest vorübergehend zu entkommen.

Grundlage war die Auswertung von 7,7 Millionen Beiträgen auf den zwei großen chinesischen Social-Media-Kanälen Sina Weibo und Wechat. Ersterer ist ein twitter-ähnlicher Dienst, letzterer eine weit verbreitete Chat- und Finanz-App.

Dass der rasante wirtschaftliche Aufstieg des Landes die Chinesen nicht unbedingt glücklicher macht, ist aus vielen Untersuchungen zur Lebenszufriedenheit in der Volksrepublik bekannt. So haben nach einer Anfang dieses Jahres veröffentlichten Studie des Pekinger Gesundheitsministeriums psychische Erkrankungen in den vergangenen dreißig Jahren zugenommen, wobei Angststörungen am häufigsten sind.

Aus der Untersuchung wird deutlich, dass auch die Freizeitgestaltung für viele jüngere Chinesen mit Statussymbolen und dem Gedanken ans berufliche Fortkommen verbunden ist. Sehr populär sind demnach Sportarten, deren Ausübung mit der Mitgliedschaft in teuren Clubs verbunden ist: Tennis, Golf und Reiten.

Sportartikelhersteller aus Europa und den USA sehen seit Jahren in China größeres Wachstumspotenzial als in den weitgehend gesättigten Heimatmärkten. Befördert wird der Absatz durch Großereignisse wie die 2022 bevorstehenden Olympischen Winterspiele in der Nähe Pekings./cho/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.40%311.5 verzögerte Kurse.7.06%
NIKE, INC. 0.05%104.58 verzögerte Kurse.3.18%
PUMA SE 0.92%77.1 verzögerte Kurse.11.78%
SINA CORPORATION -3.25%41.66 verzögerte Kurse.7.84%
UNDER ARMOUR -0.93%20.2 verzögerte Kurse.-5.60%
WEIBO CORPORATION -5.69%44.13 verzögerte Kurse.0.95%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ADIDAS AG
20.01.ADIDAS AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
20.01.ADIDAS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweite..
EQ
20.01.WDH/MTU IM FOKUS : Dax-Neuling in luftigen Höhen
DP
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: Schwache Autobranche hält Dax zurück
DP
14.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax wenig bewegt
DP
14.01.Aktien Frankfurt: Dax scheut weiter vor Rekordhoch zurück
AW
14.01.AKTIEN IM FOKUS : Adidas und Puma erklimmen neue Rekordhöhen
DP
14.01.ADIDAS AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
14.01.LEONARDO DEL VECCHIO : Brillenkonzern hat nach Fusion ehrgeizige Ziele
DP
14.01.Goldman hebt Ziel für Adidas auf 350 Euro - 'Buy'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ADIDAS AG
20.01.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
20.01.ADIDAS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
14.01.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
10.01.JD Sports sees profit at upper end of market view on overseas demand
RE
10.01.Holiday Slump Hits Weaker Chains -- WSJ
DJ
08.01.Marketing Tech Firm Partnerize Raises $50 Million in Round Led by Accel-KKR
DJ
07.01.ADIDAS : to Buy Back Shares Worth Up to EUR1 Billion in 2020
DJ
07.01.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
03.01.ADIDAS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
2019ADIDAS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 23 647 Mio
EBIT 2019 2 702 Mio
Nettoergebnis 2019 1 950 Mio
Liquide Mittel 2019 1 027 Mio
Div. Rendite 2019 1,24%
KGV 2019 31,6x
KGV 2020 28,5x
Marktkap. / Umsatz2019 2,53x
Marktkap. / Umsatz2020 2,34x
Marktkap. 60 748 Mio
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 37
Mittleres Kursziel 284,63  €
Letzter Schlusskurs 311,50  €
Abstand / Höchstes Kursziel 12,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,63%
Abstand / Niedrigsten Ziel -33,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Kasper Bo Rørsted Chief Executive Officer
Igor Landau Chairman-Supervisory Board
Martin Shankland Head-Global Operations
Harm Ohlmeyer Chief Financial Officer
Herbert Kauffmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ADIDAS AG7.06%67 076
NIKE, INC.3.18%162 792
FENG TAY ENTERPRISES CO., LTD.--.--%4 654
HWASEUNG ENTERPRISE CO LTD--.--%869
VULCABRAS AZALEIA S.A.-0.54%539
361 DEGREES INTERNATIONAL LIMITED-2.76%383