Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

E.ON SE: Barbara Schädler verlässt E.ON, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.06.2019 | 07:05


DGAP-Media / 11.06.2019 / 07:00

Barbara Schädler verlässt E.ON, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen

Barbara Schädler, Leiterin Kommunikation und Public Affairs, wird E.ON zum 30. September 2019 verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. E.ON wird über ihre Nachfolge in Kürze entscheiden.

"In ihren dreieinhalb Jahren bei E.ON hat Barbara Schädler die Reputation unseres Unternehmens in der Öffentlichkeit und das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutlich verbessert," sagte Johannes Teyssen, CEO der E.ON SE. "Obwohl ich bedauere, dass sie E.ON verlassen wird, erkenne ich die Möglichkeiten an, die ihre zukünftige Aufgabe ihr bieten wird. Gemeinsam mit meinen Kollegen im E.ON-Vorstand wünsche ich ihr alles Gute für ihre private und berufliche Zukunft," so Teyssen weiter.

"Ich bin sehr dankbar für meine Zeit bei E.ON in Jahren, die so wichtig in der Geschichte des Unternehmens sind. Mein besonderer Dank gilt Johannes Teyssen," sagte Barbara Schädler. "Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, werde aber viele Kollegen, externe Partner, mit denen ich die Ehre hatte zusammen zu arbeiten, und ganz besonders mein großartiges Team vermissen," ergänzte sie.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des E.ON-Konzerns und anderen derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen abweichen. Die E.ON SE beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: E.ON SE
Schlagwort(e): Energie

11.06.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: E.ON SE
Brüsseler Platz 1
45131 Essen
Deutschland
Telefon: +49 (0)201-184 00
E-Mail: info@eon.com
Internet: www.eon.com
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
Indizes: DAX, EURO STOXX 50
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 822103

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

822103  11.06.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=822103&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
18:20E ON : gibt Grüne Unternehmensanleihen in Höhe von 1,5 Milliarden Euro aus
PU
16:42Innogy senkt nach Verkauf von slowakischer Beteiligung an RWE Prognose
DP
15:11Uniper-Betriebsrat legt im Streit mit Fortum nach
RE
19.08.Berenberg senkt Ziel für Eon auf 8,50 Euro - 'Hold'
DP
19.08.Jefferies hebt Eon auf 'Hold' - Senkt Ziel auf 7,80 Euro
DP
16.08.Klimaaktivisten demonstrieren gegen wirtschaftsnahe Initiative
DP
16.08.Umweltverbände fordern sofortige Drosselung von Kohlekraftwerken
DP
15.08.Energieversorger Eon baut Windpark für 500 Millionen Dollar in den USA
AW
14.08.RWE will vom Bund rasche Zusagen für Kohleausstieg
RE
14.08.RWE will Kohlegespräche mit Bund rasch abschließen
RE
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
17:15RWE Acquires 49% Stake in Slovakian Electricity Company in Innogy Deal
DJ
16:20E ON : celebrates as two million of its customers meters are now Smart
AQ
15.08.E ON : trifft Investitionsentscheidung für Windpark mit 440 Megawatt-Leistung in..
PU
15.08.E.ON Invests More Than $500 Million in 440 Megawatt Texas Wind Farm
DJ
15.08.E.ON Invests More Than $500 Million in 440 Megawatt Texas Wind Farm
DJ
15.08.E ON : to build $500 million wind farm in Texas
RE
14.08.Germany's RWE first half core profit surges on energy trading boost
RE
12.08.E.ON Invests in Construction-Technology Startup
DJ
09.08.Britain remains headache for Innogy as customers keep leaving
RE
08.08.Uniper hedges hydroelectric power sales up to 2021
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 30 522 Mio
EBIT 2019 2 987 Mio
Nettoergebnis 2019 1 406 Mio
Schulden 2019 3 954 Mio
Div. Rendite 2019 5,79%
KGV 2019 12,8x
KGV 2020 12,6x
Marktkap. / Umsatz2019 0,71x
Marktkap. / Umsatz2020 0,43x
Marktkap. 17 846 Mio
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 9,63  €
Letzter Schlusskurs 8,24  €
Abstand / Höchstes Kursziel 57,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -5,89%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE-4.83%19 792
ORSTED AS51.80%41 320
SEMPRA ENERGY29.09%38 344
ENGIE7.70%36 076
NATIONAL GRID PLC11.27%35 964
ELECTRICITÉ DE FRANCE-24.20%35 349