Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Devisen: Euro steigt im US-Handel; Kreise: EZB bereit zu OMT-Anleihekaufprogramm

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
25.03.2020 | 20:13

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Mittwoch im US-Handelsverlauf gestiegen. Rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,0876 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs in Frankfurt auf 1,0827 (Dienstag: 1,0843) Dollar festgesetzt, wodurch der Dollar entsprechend 0,9236 (0,9223) Euro kostete.

Die Lage an den Finanzmärkten hat sich zuletzt entspannt, nachdem umfangreiche Maßnahmen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise ergriffen wurden. Aktuell treibe den Eurokurs vor allem, dass die EZB Kreisen zufolge bereit ist, im Kampf gegen die Corona-Krise ihr Anleihekaufprogramm OMT (Outright Monetary Transactions) einzusetzen, sagte ein Devisen-Experte.

Das Instrument lasse sich - falls nötig - nutzen, um Volkswirtschaften der Eurozone in der Krise zu helfen, hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit den Gesprächen vertraue Personen berichtet. Zugleich werde nicht erwartet, dass sich die Deutsche Bundesbank dagegen ausspreche. Ein OMT-Programm war im Jahr 2012 in der Euro-Schuldenkrise unter Präsident Mario Draghi in Aussicht gestellt worden, aber nicht zum Einsatz gekommen./ck/he


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
02.04.DEVISEN : Talfahrt führt den Eurokurs deutlich unter 1,09 US-Dollar
DP
02.04.WDH/DEVISEN : Eurokurs fällt unter 1,09 US-Dollar
DP
02.04.DEVISEN : Eurokurs fällt unter 1,09 US-Dollar
DP
02.04.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0906 US-Dollar
DP
02.04.DEVISEN : Eurokurs gerät weiter unter Druck
DP
02.04.DEVISEN : Euro weitet Verluste aus
DP
02.04.DEVISEN : Euro gibt weiter nach
DP
01.04.DEVISEN : Euro erholt sich im US-Handel etwas
DP
01.04.WDH/DEVISEN : Eurokurs fällt in Richtung 1,09 US-Dollar
DP
01.04.DEVISEN : Eurokurs fällt in Richtung 1,09 US-Dollar
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
07.03.China's Forex Reserves Drop to 3-Month Low
DJ
06.03.Bonds Extend Rally as Stocks Close Lower
DJ
06.03.Dollar hammered as U.S. Treasury yields sink
RE
06.03.Dollar hammered as U.S. Treasury yields sink
RE
06.03.Bonds Extend Rally as Stocks Close Lower
DJ
06.03.Jitters Over Virus Power Gold to Best Week in Four Years -- Update
DJ
06.03.Bonds Extend Rally as Stocks Fall
DJ
06.03.Bonds Extend Rally as Stocks Fall
DJ
06.03.US Dollar Continues To Fall -- Market Talk
DJ
06.03.Bonds Extend Rally as Investors Retreat From Stock Market
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral