Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Euro / US Dollar (EUR/USD) : Forex-Übersicht - Die Woche vom 19. bis 23. November

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.11.2018 | 11:24

Der Devisenmarkt schaut weiterhin mit Spannung auf die mit dem Brexit zusammenhängenden Entwicklungen sowie die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China. Allerdings dürfte sich das Tagesgeschäft auf Grund des Thanksgiving Fests in den USA deutlich verlangsamen und für einen Rückgang der Volumina sorgen.

Während Theresa May noch am Ruder ist verstärkt sich der Wellengang für die britische Premierministerin weiter von Tag zu Tag. Nach dem Abschluss eines Abkommens in Brüssel, das die meisten Bedingungen für die künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich regelt, kam es in der vergangenen Woche zu einer Welle von Rücktritten, darunter auch Brexit-Minister Dominic Raab, der das Abkommen für zu favorabel für die EU hielt.

Es wird nun viel gemunkelt, ob es zu einem Misstrauensvotum gegen Theresa May kommen wird, das sie nur 4 Monate vor dem Brexittermin aus der 10 Downing Street werfen könnte. Allerdings kann die Regierungschef derzeit noch auf die Unterstützung mehrerer einflussreicher euroskeptischer Tories wie Michael Gove oder Liam Fox zählen. Der nächste europäische Gipfel zum Thema Brexit ist für den 25. November geplant.

Die Haushaltsdebatte zwischen Italien und der EU ist angesichts der Brexitdebatte aktuell nur ein Nebenschauplatz. Obwohl man dem Land angesichts der Verletzung der Neuverschuldungslimits mit Sanktionen droht, will die Regierung nicht nachgeben und fordert indessen Brüssel dazu auf, flexibler zu sein. EU-Kommissar Pierre Moscovici gibt sich aktuell beschwichtigend.
In den Vereinigten Staaten hat die FED etwas weniger optimistische Konjunkturprognosen ausgegeben. Mehrere Zentralbankbeamte sprechen von "Gegenwind" oder Anzeichen einer Verlangsamung der Weltwirtschaft. Damit steigen die Chancen auf eine Verlangsamung des Tempos mit dem die Fed die Zinsen anheben will wieder etwas.  

Unter den Konjunkturindikatoren sind der starke Anstieg der US-Verbraucherpreise (9-Monats Hoch) sowie die extrem schwachen britischen Einzelhandelsumsätze zu nennen.
Aus charttechnischer Sicht erholt sich der Euro von neuen Jahrestiefstständen, nachdem er bei 1,1224 USD eine neue Unterstützung gebildet hat.

Nach der extremen Volatilität der vergangenen Woche nähert sich das Pfund wieder seinen Jahrestiefstständen an. Während fast 2/3 der Retailanleger long positioniert sind, würde ein Durchbruch des Niveaus bei 1,2692 zum Tagesabschluss die mittelfristigen Aussichten deutlich verschlechtern.

Schließlich machen der Yen und der Schweizer Franken einen Teil des in den letzten Monaten aufgegebenen Bodens wieder. Bei diesen Währungspaaren sollte die Reaktion des Marktes mit Hinblick eines möglichen Erreichens der Marken 111,80 JPY und 1,1338 CHF in dieser Woche beobachten werden.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (AUD/JPY) 0.15%74.618 verzögerte Kurse.-3.82%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.13%0.69484 verzögerte Kurse.-1.86%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.15%1.83219 verzögerte Kurse.1.61%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.20%1.67905 verzögerte Kurse.-3.21%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.01%136.73 verzögerte Kurse.-2.27%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.30%1.9258 verzögerte Kurse.1.88%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.03%1.24324 verzögerte Kurse.-0.64%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.12%1.27322 verzögerte Kurse.-0.09%
CANADIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (CAD/JPY) 0.21%81.425 verzögerte Kurse.0.97%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.14%0.89425 verzögerte Kurse.-0.76%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.11%122.275 verzögerte Kurse.-3.01%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) 0.08%1.11186 verzögerte Kurse.-1.39%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.06%1.13864 verzögerte Kurse.-0.85%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) 0.09%0.9088 verzögerte Kurse.1.67%
NEW ZEALAND DOLLAR / JAPANESE YEN (NZD/JPY) 0.32%70.99 verzögerte Kurse.-4.07%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.24%0.66105 verzögerte Kurse.-1.94%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.35%6.8819 verzögerte Kurse.-0.10%
US DOLLAR / ARGENTINE PESO (USD/ARS) 0.16%42.736 verzögerte Kurse.13.60%
US DOLLAR / BRAZILIAN REAL (USD/BRL) 0.05%3.8215 verzögerte Kurse.-1.29%
US DOLLAR / CANADIAN DOLLAR (USD/CAD) -0.12%1.31882 verzögerte Kurse.-2.79%
US DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (USD/CNY) 0.17%6.8818 verzögerte Kurse.-0.10%
US DOLLAR / CROATIAN KUNA (USD/HRK) -0.21%6.5305 verzögerte Kurse.1.76%
US DOLLAR / CZECH KORUNA (USD/CZK) 0.03%22.4804 verzögerte Kurse.0.31%
US DOLLAR / DANISH KRONE (USD/DKK) -0.06%6.55682 verzögerte Kurse.0.81%
US DOLLAR / DIRHAM (USD/AED) 0.01%3.6727 verzögerte Kurse.0.00%
US DOLLAR / HONGKONG-DOLLAR (USD/HKD) -0.01%7.8121 verzögerte Kurse.-0.22%
US DOLLAR / HUNGARIAN FORINT (USD/HUF) -0.11%284.49 verzögerte Kurse.1.87%
US DOLLAR / INDIAN RUPEE (USD/INR) -0.20%69.462 verzögerte Kurse.0.07%
US DOLLAR / INDONESIAN RUPIAH (USD/IDR) 0.05%14135 verzögerte Kurse.-2.27%
US DOLLAR / ISRAELI NEW SHEKEL (USD/ILS) -0.50%3.597 verzögerte Kurse.-3.28%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.07%107.386 verzögerte Kurse.-2.12%
US DOLLAR / KUWAITI-DINAR (USD/KWD) 0.13%0.3034 verzögerte Kurse.0.10%
US DOLLAR / LITHUANIAN LITAS (USD/LTL) 0.00%2.8345 verzögerte Kurse.0.00%
US DOLLAR / MEXICAN PESO (USD/MXN) 0.17%19.1283 verzögerte Kurse.-2.90%
US DOLLAR / MOROCCAN DIRHAM (USD/MAD) 0.30%9.511 verzögerte Kurse.-0.39%
US DOLLAR / NORWEGIAN KRONER (USD/NOK) -0.15%8.4806 verzögerte Kurse.-1.70%
US DOLLAR / OMANI RIAL (USD/OMR) 0.38%0.3849 verzögerte Kurse.-0.05%
US DOLLAR / POLISH ZLOTY NEW (USD/PLN) -0.05%3.7351 verzögerte Kurse.0.03%
US DOLLAR / ROMANIAN LEU NEW (USD/RON) -0.53%4.1452 verzögerte Kurse.2.45%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.30%62.8761 verzögerte Kurse.-9.00%
US DOLLAR / SAUDI RIYAL (USD/SAR) -0.01%3.7501 verzögerte Kurse.-0.02%
US DOLLAR / SINGAPORE-DOLLAR (USD/SGD) 0.03%1.35427 verzögerte Kurse.-0.57%
US DOLLAR / SOUTH AFRICAN RAND (USD/ZAR) -0.11%14.3076 verzögerte Kurse.-0.18%
US DOLLAR / SRI-LANKA-RUPEE (USD/LKR) -0.01%176.53 verzögerte Kurse.-3.27%
US DOLLAR / SWEDISH KRONA (USD/SEK) -0.27%9.3246 verzögerte Kurse.5.62%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) 0.02%0.97644 verzögerte Kurse.-0.79%
US DOLLAR / THAI BAHT (USD/THB) -0.07%30.74 verzögerte Kurse.-4.50%
US DOLLAR / TURKISH LIRA (USD/TRY) -0.07%5.7458 verzögerte Kurse.10.44%

Mathieu Burbau
© MarketScreener.com 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
11:23DEVISEN : Euro auf Dreimonatshoch - Lira legt nach Istanbul-Wahl deutlich zu
DP
07:59DEVISEN : Euro steigt auf Dreimonatshoch
DP
23.06.NEUE REKORDE AN DER BÖRSE : Notenbanken beflügeln DAX, DOW, Gold und Euro
MA
21.06.DEVISEN : Eurokurs zieht im US-Handel weiter an - Gute Konjunkturdaten stützen
DP
21.06.DEVISEN : Eurokurs legt weiter zu
DP
21.06.DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1316 US-Dollar
DP
21.06.DEVISEN : Eurokurs legt etwas zu
DP
21.06.DEVISEN : Euro weiter bei 1,13 US-Dollar
DP
21.06.DEVISEN : Euro hält sich bei 1,13 US-Dollar
DP
20.06.DEVISEN : Frankenhausse hält an - USD/CHF vorübergehend unter 0,98
AW
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
19.06.Investors Hold Fire Ahead of Fed Decision
DJ
19.06.Investors Hold Fire Ahead of Fed Decision
DJ
18.06.MARKET SNAPSHOT: S&P 500 Ends Within 1% Of Record Ahead Of Pivotal Fed Meetin..
DJ
18.06.Dollar stalled amid Fed meeting; dovish Draghi depresses euro
RE
18.06.European Stocks Slip After Gains in Asia
DJ
18.06.European Stocks Slip After Gains in Asia
DJ
13.06.U.S. Import Prices Fell in May -- Update
DJ
15.05.CURRENCIES : China's Yuan Nears 2019 Low After Weaker-than-expected Economic Dat..
DJ
15.05.Global Stocks Pause on Mixed Economic Data
DJ
15.05.Global Stocks Pause on Mixed Economic Data
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Laufzeit : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend