Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  TUI    TUI1   DE000TUAG000

TUI

(TUI1)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

TUI : Patientenrekord in der von RIU Hotels gegründeten orthopädischen Kinderklinik in Jamaika

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.04.2019 | 16:24
  • Zu seinem zehnten Jubiläum behandelte das medizinische Zentrum in einer fünftägigen Praxisdauer 56 Kinder mit orthopädischen Schäden oder Fehlbildungen, die mit Bewegungseinschränkungen verbunden sind.
  • Seit diesem Jahr bietet die Klinik auch Behandlungen für Kinder, die vom Spital Bustamante, dem größten medizinischen Kinderkrankenhaus der Karibik überwiesen werden.

In nur fünf Tagen konnten in der von RIU Hotels & Resorts gegründeten orthopädischen Kinderklinik in Negril 56 Patienten, die aufgrund von Unfällen oder von Geburt an unter schweren Bewegungseinschränkungen leiden, behandelt werden. Diese Zahl ist ein Rekord für die 2009 in Jamaika eröffnete Einrichtung und wurde dank der ausgezeichneten Aufnahme der Klinik durch die Gesellschaft Jamaikas und aufgrund der Überweisung von bewegungseingeschränkten Kindern aus dem größten Kinderkrankenhaus der Karibik, dem Spital Bustamante in Kingston, erreicht.

Die medizinische Einrichtung in Negril bietet orthopädisches Material und Therapien für Kinder mit Muskelschwäche an den unteren Extremitäten, Fehlbildungen des Skeletts, Spastizität (Multiple Sklerose, Bogenschlussanomalien, zerebrale Kinderlähmung) und Gangstörungen (Stabilität beim Gehen). Für die aus sehr armen Verhältnissen stammenden Kinder bildet die orthopädische Klinik in Negril auf der gesamten Insel die einzige Möglichkeit, eine kostenlose und hochqualitative Behandlung zu erhalten.

Während der letzten Praxis, die vom 15. bis zum 20. März dauerte, behandelten der Orthopäde Gabriel Beversluis aus Kentucky (USA), seine Frau und Krankenschwester Jodi sowie die Tochter der beiden, Madison Beversluis, auf freiwilliger Basis 56 Kinder mit Bewegungseinschränkungen der unteren Extremitäten. Ihre Tätigkeiten umfassten das Anbringen der orthopädischen Prothesen, die Unterweisung der Patienten in deren Verwendung und Pflege sowie die Beratung der Eltern, wie sie ihre Kinder unterstützen und betreuen und gleichzeitig zur Unabhängigkeit erziehen können.

Gleichzeitig behandelten die Fachleute für Orthopädie in diesen fünf Tagen Patienten, die vom 218 Kilometer entfernten Spital Bustamante in Kingston, dem größten Kinderkrankenhaus der Karibik, überwiesen wurden. Die amerikanischen Spezialisten der Klinik in Negril genießen dank ihrer Professionalität einen so hohen Ruf, dass viele Patienten um 4 Uhr morgens aufstehen, um mit dem Bus zur Behandlung nach Negril zu fahren.

In fünf Tagen behandelten die Fachleute 56 Kinder mit Material, das von ihren Patienten in den USA gespendet worden war, darunter 35 Orthesen für Knöchel und Füße (Stützvorrichtungen zur Verbesserung der funktionalen oder strukturellen Aspekte des Nerven-Muskel-Skelettsystems), ein Rollator, 15 Paare orthopädischer Schuhe, vier Orthesen für Knie, Knöchel und Füße sowie weiteres Material zur Verbesserung der Mobilität und damit der Lebensqualität der Patienten.

Das amerikanische Team wurde auch dieses Mal wieder von der für die Verwaltung, die Terminorganisation und die Schulung der Patienten zuständigen Leiterin Elaine Allen-Bradley sowie ihren Kollegen Nickie und Teleith unterstützt. Gemeinsam haben diese Fachleute in zehn Jahren insgesamt 376 Kinder aus Jamaika behandelt und den Standard der Krankenversorgung auf der Insel gehoben, während gleichzeitig die Mobilität zahlreicher Patienten verbessert oder einigen in wenigen Stunden sogar zu ihren ersten Schritten verholfen wurde.

RIU Hotels, das die Klinik 2009 gegründet hat und für deren Miete und die Instandhaltung aufkommt, unterstützt die Maßnahme außerdem mit seinem Programm der 'solidarischen Unterbringung'. Während der vier jährlichen Praxistermine der Klinik Negril sorgt die Hotelkette für die vollkommen kostenlose Unterbringung der freiwilligen Orthopädie-Fachleuten aus den USA und Kanada in ihren Hotels auf der Insel.

Diese Förderung durch RIU Hotels & Resorts ist Teil des sozialen Aktionsplans der Unternehmensabteilung für Corporate Responsibility, dessen Ziel die Integration in die Gemeinschaft sowie die Hebung des Wohlstands und die Verbesserung des gesellschaftlichen Umfelds, in denen die Hotelkette tätig ist, darstellt.

Weitere Informationen oder Reservierungen:www.riu.com

TUI AG veröffentlichte diesen Inhalt am 11 April 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 11 April 2019 14:23:04 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TUI
09:30TUI AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten V..
EQ
27.01.VIRUS/VERANSTALTER : China-Reisende können umbuchen oder stornieren
DP
27.01.TUI AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und..
EQ
24.01.Polnische Fluglinie LOT rettet Ferienflieger Condor
RE
24.01.LUFTHANSA : Ferienflieger Condor findet neuen Eigentümer
RE
23.01.PRESSESTIMME : 'Heilbronner Stimme' zu Daimler
DP
22.01.LUNGENKRANKHEIT IN CHINA : Reisebranche in engem Kontakt mit Behörden
DP
22.01.Tui und Sunexpress sehen sich für längeres Flugverbot der 737 Max gewappnet
DP
22.01.Dieselgate und Gewinneinbruch - Daimler in der Krise
RE
22.01.Dieselaffäre kostet Daimler noch mehr Geld
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TUI
09:30TUI AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Secu..
EQ
09:30TUI AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Secu..
EQ
27.01.TUI AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and qu..
EQ
27.01.TUI AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and qu..
EQ
24.01.Polish carrier LOT acquires German airline Condor
RE
22.01.BÖRSE LONDON : FTSE marks third straight day in the red
RE
22.01.Airbus hits record highs, 737 MAX buyers fall on latest Boeing news
RE
17.01.TUI : Magic Life takes over Turkish club in Belek
PU
17.01.British Airways often worse than rivals on emissions - consumer group
RE
16.01.TUI AG : Director Declaration
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 20 262 Mio
EBIT 2020 986 Mio
Nettoergebnis 2020 510 Mio
Schulden 2020 1 696 Mio
Div. Rendite 2020 4,00%
KGV 2020 12,1x
KGV 2021 9,01x
Marktkap. / Umsatz2020 0,37x
Marktkap. / Umsatz2021 0,36x
Marktkap. 5 725 Mio
Chart TUI
Dauer : Zeitraum :
TUI : Chartanalyse TUI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TUI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 11,06  €
Letzter Schlusskurs 9,72  €
Abstand / Höchstes Kursziel 31,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -29,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Friedrich Peter Joussen Chief Executive Officer
Dieter Zetsche Chairman-Supervisory Board
Birgit Conix CFO & Member-Executive Board
Peter James Long Deputy Chairman-Supervisory Board
Andreas Barczewski Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TUI-14.74%6 310
MERLIN ENTERTAINMENTS43.18%5 980
CINEWORLD GROUP PLC-15.13%3 331
FUJI KYUKO CO., LTD.-4.26%1 916
CORPORATE TRAVEL MANAGEMENT LIMITED-1.51%1 486
EVENT HOSPITALITY & ENTERTAINMENT LIMITED-0.88%1 467