Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Australische Aktien folgen den globalen Märkten nach oben, da die BoE versucht, die Krise bei britischen Anleihen zu beenden

29.09.2022 | 03:15

Australische Aktien kletterten am Donnerstag inmitten einer weltweiten Erholung der Aktienmärkte, nachdem die Bank of England erklärte, sie werde sofortige Maßnahmen ergreifen, um die notleidenden britischen Anleihenmärkte zu beruhigen.

Der S&P/ASX 200 Index stieg bis 0024 GMT um 1,7%. Die Benchmark war am Mittwoch um 0,5% gefallen.

Die globalen Märkte erholten sich leicht, nachdem die britische Zentralbank erklärt hatte, sie werde ein Notkaufprogramm für Anleihen auflegen, um eine Ausbreitung der Marktturbulenzen zu verhindern.

Im Handel in Sydney führten Energietitel die Kursgewinne an und stiegen um 2,7% aufgrund höherer Ölpreise, nachdem die Zahlen zu den Kraftstoffvorräten in den USA einen unerwartet starken Rückgang zeigten.

Die großen Öl- und Gaskonzerne Woodside Energy und Santos stiegen um 3,3% bzw. 2,6%.

AGL Energy legten um 2,6% zu, nachdem der größte Stromerzeuger des Landes Pläne für Investitionen von bis zu 20 Mrd. AUD (13,00 Mrd. $) in neue erneuerbare Energien bis 2036 bekannt gegeben hatte.

Bergbauwerte stiegen um 2,7%, wobei die Eisenerzriesen BHP und Rio Tinto um 2,2% bzw. 1,7% zulegten.

Die starken Edelmetallpreise ließen die Goldwerte um 4,6% steigen, wobei der größte Goldförderer des Landes, Newcrest Mining, um 3,4% zulegte.

Der Tech-Index und die Finanzwerte legten jeweils um über 1% zu.

Premier Investments Ltd stiegen um 8,4% und waren der größte Gewinner im ASX 200, nachdem der Modehändler einen zurechenbaren Nettogewinn von 285,2 Mio. AUD (185,35 Mio. $) im Vergleich zu 271,8 Mio. AUD vor einem Jahr ausgewiesen hatte.

Unabhängig davon waren Iress mit einem Minus von 17,8% der größte Verlierer, nachdem der Softwareanbieter seine Prognose für den Nettogewinn nach Steuern für das Gesamtjahr auf 54 bis 58 Mio. A$ gesenkt hatte, nachdem sie zuvor bei 63 bis 72 Mio. A$ gelegen hatte.

Der neuseeländische Benchmark-Index S&P/NZX 50 stieg um 1,2% auf 11.251,91. Die neuseeländische Zentralbank schlug Änderungen an der Art und Weise vor, wie die Banken ihre Engagements im Rahmen der Kapitaladäquanzregeln risikogewichten sollten. ($1 = 1,5387 australische Dollar) (Berichterstattung von Navya Mittal in Bengaluru; Redaktion: Rashmi Aich)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AGL ENERGY LIMITED -0.25%7.96 verzögerte Kurse.29.97%
AUSTRALIAN DOLLAR / BRITISH POUND (AUD/GBP) 0.19%0.56022 verzögerte Kurse.3.70%
BHP GROUP LIMITED 1.56%45.52 verzögerte Kurse.36.58%
BRENT OIL 2.26%86.79 verzögerte Kurse.6.82%
CANADIAN DOLLAR / BRITISH POUND (CAD/GBP) 0.01%0.616534 verzögerte Kurse.5.97%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.07%0.86454 verzögerte Kurse.2.92%
INDIAN RUPEE / BRITISH POUND (INR/GBP) -0.05%0.010252 verzögerte Kurse.3.22%
IRESS LIMITED -1.04%9.51 verzögerte Kurse.-23.12%
NAVYA -7.02%0.0954 Realtime Kurse.-95.02%
NEWCREST MINING LIMITED 0.92%19.81 verzögerte Kurse.-19.08%
PREMIER INVESTMENTS LIMITED -0.63%25.37 verzögerte Kurse.-15.80%
RIO TINTO PLC 0.54%5595 verzögerte Kurse.13.72%
S&P/ASX 200 0.43%7284.2 Realtime Kurse.0.00%
SANTOS LIMITED 0.95%7.4 verzögerte Kurse.16.16%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) -0.45%0.833389 verzögerte Kurse.13.11%
WOODSIDE ENERGY GROUP LTD 1.25%37.29 verzögerte Kurse.67.94%
WTI 2.45%80.612 verzögerte Kurse.1.55%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
14:48Equinor hält trotz Engpässen und Wettbewerb am Gewinnziel für erneuerbare Energien fest
MR
14:47Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
DP
14:44Habeck will staatlichen Einstieg bei Stromnetzbetreiber Tennet prüfen
DP
14:43USA: Wirtschaft wächst im Sommer stärker als erwartet
DP
14:43US-Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 2,9 Prozent
DJ
14:42Ex-General Petraeus: Ukraine-Krieg wird mit Verhandlungslösung enden
DP
14:39Deutschland wird Ukraine weitere Gepard-Panzer liefern
RE
14:38EU setzt Ziele für Recycling und Wiederverwendung, um Verpackungsabfälle zu reduzieren
MR
14:37TABELLE/US-BIP 3Q (2. Veröffentlichung)
DJ
14:36TSX-Futures steigen; National Bank, RBC melden Gewinnrückgang
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"