Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Biden: Zahl der Corona-Infektionen wird wegen Delta weiter ansteigen

29.07.2021 | 23:11

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen in den USA wird nach Ansicht von Präsident Joe Biden noch weiter ansteigen. Laut Experten würden die Zahlen weiter nach oben gehen, bevor sich eine Besserung einstellen könne, warnte Biden am Donnerstag im Weißen Haus. Er forderte daher aller Amerikaner mit Nachdruck auf, sich möglichst rasch gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Die Delta-Variante sei "hoch ansteckend" und führe zu vielen Ansteckungen unter den Ungeimpften. Es handle sich in den USA inzwischen um eine "Pandemie der Ungeimpften", betonte Biden.

Wegen der Delta-Variante ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA pro Tag im Schnitt wieder auf rund 65 000 angestiegen. Vor einem Monat lag der Schnitt noch bei rund 13 000. In den USA sind bislang erst gut 49 Prozent der Bevölkerung von rund 330 Millionen Menschen vollständig geimpft - und das trotz großen Impfstoffvorräten und vielen Anreizen, um die Menschen zur Impfung zu bewegen./jbz/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
17:05Bau-Tarifrunde abgebrochen - Gewerkschaft droht mit Arbeitskampf
DP
17:00DEVISEN : Euro legt vor US-Zinsentscheid etwas zu
DP
16:54WAHL/Laschet und Scholz werben um Zustimmung
DP
16:47WAHL : FDP-Chef Lindner hinterfragt Motive hinter Söders Corona-Kurs
DP
16:43Kauflaune in Euro-Zone hellt sich im September überraschend auf
RE
16:36STREIK AM FREITAG :  Alitalia streicht mehr als 170 Flüge
DP
16:32MACRONS IMPFZERTIFIKAT GELEAKT : Verantwortlichen drohen Konsequenzen
DP
16:30ARD will umweltschonender produzieren
DP
16:29Bau-Tarifverhandlungen abgebrochen
DP
16:26USA : Verkäufe bestehender Häuser fallen stärker als erwartet
AW
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"