Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

DGAP-HV: Deutsche Pfandbriefbank AG: -12-

31.03.2021 | 15:06

Das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von EUR 380.376.059,67 ist im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung eingeteilt in 134.475.308 Stückaktien, die jeweils eine Stimme gewähren. Sofern die Gesellschaft direkt oder indirekt i.S.d. § 71d AktG eigene Aktien hält, stehen der Gesellschaft aus diesen Aktien nach § 71b AktG keine Rechte zu. Eigene Aktien wären daher weder in der Hauptversammlung der Gesellschaft stimmberechtigt noch dividendenberechtigt. Die Gesellschaft hält zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung weder direkt noch indirekt eigene Aktien und sie beabsichtigt auch nicht, bis zur Hauptversammlung eigene Aktien direkt oder indirekt zu erwerben.

7.            Informationen zum Datenschutz 

Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gesellschaft und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte informieren. Weitere datenschutzrechtliche Informationen erhalten Sie über unsere Datenschutzerklärung, die im Internet unter www.pfandbriefbank.com/datenschutz

eingesehen werden kann.

Verantwortlicher ist die Deutsche Pfandbriefbank AG, Parkring 28, 85748 Garching.

Den Datenschutzbeauftragten der Gesellschaft erreichen Sie per Post unter der vorgenannten Adresse oder per E-Mail unter group.dataprotection@pfandbriefbank.com

Im Hinblick auf die virtuelle Hauptversammlung verarbeitet die Gesellschaft Ihre personenbezogenen Daten (Depotinformationen des Aktionärs sowie ggf. Name, Anschrift und E-Mail-Adresse seines Vertreters, Besitzart der Aktien, Briefwahlstimmen/Weisungen und Nummer der Stimmrechtskarte) auf Grundlage der geltenden Datenschutzgesetze.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für Ihre Teilnahme an der virtuellen Hauptversammlung, insbesondere für die Stimmrechtsausübung und die Verfolgung der vollständigen Übertragung der virtuellen Hauptversammlung in Bild und Ton, sowie deren Durchführung rechtlich zwingend erforderlich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c) DS-GVO i.V.m. §§ 118 ff. AktG, 67e AktG, § 1 Covid-19-Gesetz und § 14 der Satzung. Zudem können Datenverarbeitungen, die für die Organisation der Hauptversammlung erforderlich sind (z.B. die Veröffentlichung vorab eingereichter Stellungnahmen zur Tagesordnung im HV-Portal), auf Grundlage überwiegender berechtigter Interessen erfolgen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Die Gesellschaft erhält die personenbezogenen Daten der Aktionäre in der Regel über die Anmeldestelle von dem Kreditinstitut, das die Aktionäre mit der Verwahrung ihrer Aktien beauftragt haben (sog. Depotbank). Soweit die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus organisatorischen Gründen für die Durchführung der virtuellen Hauptversammlung erforderlich ist, ist Rechtsgrundlage dafür Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO.

Die Gesellschaft bedient sich zur Abwicklung der virtuellen Hauptversammlung externer Dienstleister und deren Subdienstleister. Diese sind in der Europäischen Union ansässig. Die für die Zwecke der Ausrichtung der virtuellen Hauptversammlung beauftragten Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Mitgliedstaaten der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums und nach Weisung der Gesellschaft und nur soweit dies für die Ausführung der beauftragten Dienstleistung erforderlich ist. Alle Mitarbeiter der Gesellschaft und die Mitarbeiter der beauftragten Dienstleister, die Zugriff auf personenbezogene Daten der Aktionäre und Aktionärsvertreter haben und/ oder diese verarbeiten, sind verpflichtet, diese Daten vertraulich zu behandeln. Darüber hinaus kann auch die Veröffentlichung und/oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, insbesondere an andere Aktionäre und Aktionärsvertreter, erforderlich werden, z.B. in Folge der gesetzlichen Mitteilungspflichten nach §§ 126, 129 AktG.

Die Gesellschaft löscht Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen, insbesondere wenn die personenbezogenen Daten für die ursprünglichen Zwecke der Erhebung oder Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, die Daten nicht mehr im Zusammenhang mit etwaigen Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Daneben können Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Soweit Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO ist, steht den Aktionären unter den gesetzlichen Voraussetzungen zudem ein Widerspruchsrecht zu.

Wenn Sie sich über den Umgang mit Ihren Daten beschweren möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Garching, im März 2021 Deutsche Pfandbriefbank AG Der Vorstand Anlage Lebensläufe der unter Tagesordnungspunkt 5 zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Personen a) Herr Dr. Günther Bräunig

Geburtsdatum/-ort:  10. Oktober 1955 / Wiesbaden 
Nationalität:       Deutsch 
Erstbestellung zum: 14. August 2009 Beruflicher Werdegang: 
1980 - 1982       Promotion zum Dr. jur. an der Uni Mainz 
1981 - 1983       Referendar am Landgericht Wiesbaden 
1984 - 1986       Commerzbank AG, Frankfurt am Main 
                  Referent, später Referatsleiter in der Investment Banking Division 
1986 - 1987       Airbus Industrie, Toulouse / Frankreich 
                  Sales Finance Manager 
1988 - 1989       Airbus Industrie North America, Washington, D.C. / USA 
                  Sales Finance Director 
seit 1989         KfW, Frankfurt am Main 
1989 - 1993       Abteilungsleiter internationale Kapitalmärkte 
1993 - 1995       Abteilungsleiter Kreditsekretariat 
1995 - 1996       Abteilungsleiter Unternehmenspolitik im Vorstandssekretariat 
1996 - 2000       Bereichsleiter Vorstandssekretariat 
2000 - 2006       Generalbevollmächtigter 
seit 10/2006      Mitglied des Vorstands 
08/2007 - 10/2008 IKB AG, Düsseldorf 
                  Vorsitzender des Vorstands / währenddessen Ruhen des Mandats als Vorstand der KfW 
                  KfW, Frankfurt am Main 
09/2017 - 12/2017 Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands 
01/2018 - 06/2021 Vorsitzender des Vorstands 
 
Ausbildung:       Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mainz und Dijon Aufsichtsratsmandate und vergleichbare Mandate: 
Börsennotierte Gesellschaften:        Deutsche Post AG, Bonn 
                                      Mitglied des Aufsichtsrates 
 
                                      Deutsche Telekom AG, Bonn 
                                      Mitglied des Aufsichtsrates 
 
Nicht börsennotierte Gesellschaften:  -keine- b) Frau Dagmar P. Kollmann 
Geburtsdatum/-ort:  9. Juli 1964 Wien / Österreich 
Nationalität:       Österreich 
Erstbestellung zum: 14. August 2009 Beruflicher Werdegang: 
1989 - 1994   UBS Phillips and Drew, London / Großbritannien 
1994 - 2001   Morgan Stanley International Ltd., London / Großbritannien 
              Managing Director 
2001 - 2008   Morgan Stanley Bank AG, Frankfurt am Main 
              ab 2002 Mitglied des Vorstands ab 2006 Vorstandsvorsitzende 
2006 - 2008   Morgan Stanley International Ltd., London / Großbritannien 
              Member of the Board of Directors 
2006 - 2008   Morgan Stanley & Co. International Ltd., London / Großbritannien 
              Member of the Board of Directors 
2009 -2015    Hypo Real Estate Holding AG, München 
              Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates Vorsitzende des Prüfungsausschusses 
seit 2009     Deutsche Pfandbriefbank AG, München 
              Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates Vorsitzende des Prüfungsausschusses 
2010 - 2019   Bank Gutmann AG, Wien / Österreich 
              Mitglied des Aufsichtsrates 
seit 2012     Mitglied der Monopolkommission, Bonn 
2012 - 2021   KfW IPEX Bank AG, Frankfurt am Main 
              Mitglied des Aufsichtsrates 
seit 2012     Deutsche Telekom AG, Bonn 
              Mitglied des Aufsichtsrates seit 2014 Vorsitzende des Prüfungsausschusses 
seit 2014     Unibail-Rodamco-Westfield SE, Paris / Frankreich 
              Mitglied des Aufsichtsrates 
seit 2019     Coca-Cola European Partners plc, London / Großbritannien 
              Mitglied des Aufsichtsrates 
seit 2021     Paysafe Limited, Hamilton / Bermuda (künftig: London / Großbritannien) 
              Mitglied des Aufsichtsrats 
 
Ausbildung:   Abschluss als Magister der Rechtswissenschaften an der Universität Wien Aufsichtsratsmandate und vergleichbare Mandate: 
Börsennotierte Gesellschaften:       Deutsche Telekom AG, Bonn 
                                     Mitglied des Aufsichtsrats 
 
                                     Unibail-Rodamco-Westfield SE, Paris / Frankreich 
                                     Mitglied des Aufsichtsrats 
 
                                     Coca-Cola European Partners plc, London / Großbritannien 
                                     Mitglied des Aufsichtsrats 
 
                                     Paysafe Limited, Hamilton / Bermuda (künftig: London / Großbritannien) 
                                     Mitglied des Aufsichtsrats 
 
Nicht börsennotierte Gesellschaften: -keine- c) Herr Dr. Thomas Duhnkrack 
Geburtsdatum/-ort:  12. Juni 1954 / Hamburg 
Nationalität:       Deutsch 
Erstbestellung zum: 21. Juli 2015 Beruflicher Werdegang: 
01/1984 - 12/ Deutsche Bank Gruppe 
2002 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

March 31, 2021 09:05 ET (13:05 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -3.59%109 Realtime Kurse.25.91%
COMMERZBANK AG -8.23%5.019 verzögerte Kurse.3.82%
DEUTSCHE BANK AG -6.85%10.31 verzögerte Kurse.23.57%
DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG -3.51%8.97 verzögerte Kurse.5.70%
DEUTSCHE POST AG -1.78%57.79 verzögerte Kurse.45.56%
DEUTSCHE TELEKOM AG -2.32%16.962 verzögerte Kurse.16.03%
MORGAN STANLEY -0.70%101.75 verzögerte Kurse.48.48%
UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE -4.74%62.9 Realtime Kurse.2.21%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
13:42DEUTSCHE TELEKOM : Citykey - meine Stadt in einer App
PU
13:42HENKEL : Weißer Riese Trio-Caps Aromatherapie Essentials mit ätherischen Ölen
PU
13:42UNIPER : Mehr Offshore-Windstrom für die Dekarbonisierung des Industriestandorts Deutschland – Ørsted und Uniper ergründen strategische Partnerschaft
PU
13:42PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Rede von Alexey Miller in der Konferenz „Herausforderungen und Chancen für wachsende Energiemärkte in Asien“ (Vollversammlung des International Business Congress)
PU
13:42Schaeffler AG deutsch
DJ
13:37Vitesco Technologies Group AG deutsch
DJ
13:36TRUE LEAF BRANDS INC. : True Leaf bietet erste Grundstücke im Monashee Gateway Business Park zum Verkauf an
DJ
13:35MINDSET PHARMA INC. : Mindset Pharma gibt weitere präklinische Ergebnisse bekannt, die seinem 5-MeO-DMT-inspirierten Arzneimittelkandidaten MSP-4018 ein ausgeprägtes Wirksamkeits- und verbessertes Sicherheitsprofil bescheinigen
DJ
13:33DEFI TECHNOLOGIES INC. : DeFi -2-
DJ
13:33DEFI TECHNOLOGIES INC. : DeFi Technologies meldet Notierung von börsengehandelten Produkten an Börse Frankfurt über Tochtergesellschaft Valour
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"