Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Etwas weniger Umsatz mit strukturierten Produkten im dritten Quartal

02.12.2021 | 12:01

Zürich (awp) - Der Umsatz mit Schweizer strukturierten Produkten ist im dritten Quartal leicht gesunken. "Nach den Rekordumsätzen im Corona-Jahr 2020 normalisieren sich die Umsätze mit strukturierten Produkten weiterhin", kommentierte SSPA-Verbandspräsident Markus Pfister laut einer Mitteilung vom Donnerstag.

Der Umsatz mit strukturierten Produkten der grössten Mitglieder der "Swiss Structured Products Association" (SSPA) erreichte 80 Milliarden Franken und lag damit 7 Prozent unter dem dritten Quartal 2020. Dennoch habe sich gezeigt, dass Investoren das volatile Marktumfeld mit Renditeoptimierungsprodukten für sich nutzten, hiess es.

Aktienprodukte erzielten laut Mitteilung trotz eines leichten Umsatzrückgangs erneut den grössten Umsatzanteil, gefolgt von Devisenprodukten. Die wichtigsten Währungen sind Euro, US-Dollar und Schweizer Franken.

In der von Boston Consulting erstellten Statistik werden börsenkotierte und nicht börsenkotierte Produkte berücksichtigt, die in oder für die Schweiz kreiert und national sowie international abgesetzt werden. An der Erhebung für das dritte Quartal nahmen den Angaben zufolge die SSPA-Mitglieder UBS, Credit Suisse, Julius Bär, Vontobel, ZKB, Leonteq, Raiffeisen Schweiz, Banque Cantonale Vaudoise, Goldman Sachs, Société Générale sowie Barclays Capital teil. Die Institute würden den Grossteil des Schweizer Marktes präsentieren.

ys/cf


© AWP 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
03:07MPEG LA stellt Patentpool-Lizenz für vielseitige Videokodierung (Versatile Video Coding - VVC) vor
BU
03:05Exklusiv - Tencent plant, das in den USA börsennotierte Streaming-Unternehmen DouYu zu privatisieren - Quellen
MR
01:54SK Innovation erwartet für 2022 eine gleichbleibende Raffineriemarge, da der COVID-19-Anstieg nachlässt
MR
01:42SK Hynix vervierfacht Gewinn im 4. Quartal durch regen Versand von Speicherchips
MR
01:24DBS erwirbt das taiwanesische Privatkundengeschäft der Citi
MR
01:02Woodside Petroleum zieht sich aus Myanmar zurück und verzeichnet einen Rückgang des Jahresgewinns um 138 Millionen Dollar
MR
00:40Robinhood übertrifft Umsatzschätzungen dank Krypto-Boom
MR
00:01PLANET LABS PBC : Needham & Co. behält seine Kaufempfehlung bei
MM
00:01ALPINE INCOME PROPERTY TRUST, INC. : Truist Securities gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
00:01TRANSUNION : Truist Securities ist neutral
MM
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"