Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

London Stock Exchange: Q3-Umsatz steigt um 2%, Refinitiv-Einsparungen auf Kurs

22.10.2021 | 11:41
FILE PHOTO: The London Stock Exchange is seen during the morning rush hour in the City of London

Die London Stock Exchange Group verzeichnete im dritten Quartal einen Umsatzanstieg von 2,1 % und erklärte, sie sei auf dem besten Weg, ihre Kosteneinsparungen aus der Integration der Datenplattform Refinitiv zu erreichen.

Die Börse gab an, dass ihre Gesamteinnahmen auf einer zugrunde liegenden Pro-forma-Basis in den drei Monaten bis Ende September 1,78 Milliarden Pfund (2,46 Milliarden Dollar) betrugen, verglichen mit 1,75 Milliarden Pfund vor einem Jahr.

"Wir machen ausgezeichnete Fortschritte bei der Integration von Refinitiv und sind auf dem besten Weg, im Jahr 2021 Kostensynergien in Höhe von 125 Millionen Pfund zu erzielen, und liegen damit vor unserem ursprünglichen Zeitplan", sagte Vorstandsvorsitzender David Schwimmer in einer Erklärung.

Refinitiv wurde 2018 von einem Konsortium unter der Führung von Blackstone aus Thomson Reuters, der Muttergesellschaft von Reuters News, ausgegliedert, bevor es im Januar 2021 von LSEG in einem 27-Milliarden-Dollar-Deal übernommen wurde.

Thomson Reuters hält nun eine Minderheitsbeteiligung an LSEG, und Refinitiv zahlt Thomson Reuters für die von ihm vertriebenen Nachrichten.

(1 $ = 0,7249 Pfund) (Berichterstattung durch Rachel Armstrong; Bearbeitung durch Tom Wilson)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:35LAGARDE : ESRB muss sich um Klima- und Cyber-Risiken kümmern
DJ
10:32Olaf Scholz vom Bundestag zum neuen Bundeskanzler gewählt
DJ
10:26SPD-Politiker Olaf Scholz zum Kanzler gewählt
DP
10:24UMFRAGE : 'Generation Mitte' trotz Corona wieder optimistischer
DP
10:24Messewirtschaft rechnet für 2021 mit höherem Schaden als 2020
DP
10:20KLINGBEIL :  'Können uns vorstellen, diesen Weg länger zu gehen'
DP
10:19IG METALL-CHEF : Neue Bundesregierung muss schnell anpacken
DP
10:17GRÜNEN-GESCHÄFTSFÜHRER :  Ampel hält vier Jahre
DP
10:14Erste Sitzung des neuen Bundeskabinetts am Abend
DJ
10:12Kritik in Umfrage an Gesundheitsämtern und Behördendeutsch
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"