Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Mehr Kindergeld und weniger Steuern für Familien ab Januar

29.10.2020 | 13:49

BERLIN (dpa-AFX) - Familien mit Kindern sollen im kommenden Jahr mehr Kindergeld bekommen. Wie der Bundestag am Donnerstag beschloss, soll der monatliche Zuschuss ab Januar um 15 Euro steigen. Zugleich werden sie steuerlich entlastet: Der Kinderfreibetrag wird um mehr als 500 Euro auf 8388 Euro angehoben. Insgesamt sparten die Familien in Deutschland dadurch rund zwölf Milliarden Euro im Jahr, errechnete das Finanzministerium. Der Bundesrat muss den Plänen allerdings noch zustimmen.

Konkret soll das Kindergeld für das erste und zweite Kind auf 219 Euro pro Monat angehoben werden, für das dritte Kind auf 225 Euro und ab dem vierten Kind auf 250 Euro.

Darüber hinaus sollen alle Steuerzahler bei der Einkommensteuer entlastet werden. So wird der Grundfreibetrag, auf den keine Steuern gezahlt werden müssen, von 9408 Euro auf 9696 Euro angehoben. Auch Pauschbeträge für behinderte Menschen und pflegende Angehörige bei der Steuer steigen erstmals seit Jahrzehnten deutlich./tam/DP/stk


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:31TAGESVORSCHAU/Freitag, 4. Dezember (vorläufige Fassung)
DJ
15:29NOVEMBERHILFEN : Altmaier will höhere Abschlagszahlungen prüfen
DP
15:24APA OTS NEWS : Drop the Mic: OREO und Lady Gaga drehen gemeinsam auf!
DP
15:24Koalition einigt sich auf letzte Details bei Homeoffice-Pauschale
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 03.12.2020 - 15.15 Uhr
DP
15:19Höhere Bezüge und aufgeregte Debatten - Was auf die Rentner zukommt
DP
15:15Koalition einigt sich auf Homeoffice-Pauschale von 600 Euro
DJ
15:12Athen verlängert Corona-Lockdown bis Mitte Dezember
DP
15:05153/2020 : 3. Dezember 2020 - Schlußanträge des Generalanwaltes in der Rechtsache C-337/19
PU
15:02MF MARKET CONSULT GMBH : Wie die Digitalisierung den Wandel beschleunigt
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"