Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Virologe Drosten: Corona-Herbstwelle deutet sich mancherorts an

28.09.2021 | 19:56

BERLIN (dpa-AFX) - Der Virologe Christian Drosten hält die derzeitige Beruhigung der bundesweiten Corona-Infektionszahlen für ein vorübergehendes Phänomen. Es sei bereits zu sehen, dass in ostdeutschen Bundesländern die Inzidenz offenbar unabhängig vom Ferienende wieder Fahrt aufnehme. "Ich denke, da deutet sich jetzt die Herbst- und Winterwelle an, die wir im Oktober wohl wieder sehen werden", sagte der Wissenschaftler von der Berliner Charité am Dienstagabend in einem Auszug aus dem Podcast "Coronavirus-Update" bei NDR-Info.

Der vorherige Anstieg der Inzidenz sei insbesondere auf das Testen an Schulen nach Ende der Sommerferien und eingeschleppte Fälle zurückzuführen gewesen - und war nach Drostens Einschätzung noch nicht unbedingt der Beginn der Winterwelle.

Das Schließen der Impflücken müsse gesamtgesellschaftliches Ziel sein, betonte Drosten weiter. Es gelte, noch Ungeimpfte zu überzeugen oder anderweitig dazu zu bringen, sich impfen zu lassen. Dies sei keine wissenschaftliche Aufgabe mehr, sondern eine politische. Den derzeitigen Impffortschritt wertete der Virologe als unzureichend./ggr/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
21:32CORONA-BLOG/Kroatien und Bulgarien neue Corona-Hochrisikogebiete
DJ
21:19Cum-Ex-Ausschuss erörtert Befangenheit des Ausschussvorsitzenden
DP
21:18BIDEN WARNT CHINA : USA würden Taiwan bei Angriff verteidigen
DP
21:16DEVISEN : Euro weitgehend stabil
DP
20:51Nasdaq eröffnet nach Intels Margenwarnung niedriger
MR
20:50Biden will Macron in Rom treffen - US-Vize Harris reist nach Paris
DP
20:32Börsen-Zeitung / Greenflation, Marktkommentar von Kai Johannsen
DP
20:15MECKLENBURG-VORPOMMERN : Ab 2035 gesamter Energiebedarf aus Ökoquellen
DP
20:13Weinsteins Saba Capital verkaufte Beteiligungen an SPAC, als die Aktien aufgrund des Trump-Deals in die Höhe schnellten
MR
20:11PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 25. Oktober bis 31. Oktober (43. KW)
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"