Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  EBay Inc.    EBAY

EBAY INC.

(EBAY)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Milliarden-Deal: Ebay verkauft Ticketbörse Stubhub an Viagogo

25.11.2019 | 16:15

SAN JOSE (awp international) - Die Online-Handelsplattform Ebay verkauft ihre Internet-Ticketbörse Stubhub für 4,05 Milliarden Dollar (3,68 Mrd Euro) an deren Schweizer Rivalen Viagogo. Eine entsprechende Einigung gaben die Unternehmen am Montag bekannt. Der Deal soll bis Ende des ersten Quartals 2020 abgeschlossen werden, muss dafür aber noch von Aufsichtsbehörden genehmigt werden. Viagogo - der nach eigenen Angaben weltweit führende Online-Ticket-Marktplatz für Sport-, Musik- und Unterhaltungs-Events - will den Kaufpreis komplett bar zahlen.

Ebay veräussert den Geschäftsbereich unter dem Druck einflussreicher Hedgefonds, die zur Erhöhung des Aktienwerts schon länger eine Aufspaltung des US-Konzerns forderten. Neben dem Verkauf von Stubhub hatten die Finanzinvestoren Elliott Management und Starboard Value auch auf die Trennung von Ebays Classifieds-Sparte gedrängt. Hierzu gehören die deutschen Angebote Ebay Kleinanzeigen und mobile.de.

Im September war Ebays Vorstandschef Devin Wenig im Zuge der Auseinandersetzung mit den Hedgefonds zurückgetreten. Finanzchef Scott Schenkel übernahm übergangsweise die Führung. Der Deal mit Viagogo sei ein "grossartiges Ergebnis", von dem Aktionäre langfristig profitieren dürften, erklärte dieser nun. An der Börse kam der Stubhub-Verkauf gut an, Ebays Aktien stiegen zunächst kräftig.

Das kalifornische Unternehmen hatte durch die Trennung von der Ex-Tochter Paypal im Jahr 2015 seinen Wachstumstreiber verloren. Ebay kämpft mit der verschärften Konkurrenz im Online-Handel, wo Rivalen wie Amazon oder Alibaba Druck machen. Die Aktien des Konzerns waren in den vergangenen drei Monaten um knapp zehn Prozent gesunken, zuletzt hatte Ebay noch einen Börsenwert von knapp 30 Milliarden Dollar. Erlöse durch Spartenverkäufe könnten die Aktionäre bei Laune halten./hbr/mis/DP/men


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 1.74%265.92 verzögerte Kurse.12.31%
EBAY INC. 3.35%59.17 verzögerte Kurse.13.93%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.03%1.21602 verzögerte Kurse.-0.59%
PAYPAL HOLDINGS, INC. -2.72%241 verzögerte Kurse.5.79%
Alle Nachrichten auf EBAY INC.
26.01.WDH/'Was früher der Konsumtempel Kaufhaus war, ist jetzt das Internet'
DP
25.01.Argentinische Handelsplattform Mercado Libre verdreifacht Börsenwert
DP
20.01.MÄRKTE USA/Wall Street mit Rekorden bei Biden-Vereidigung
DJ
20.01.MÄRKTE USA/Wall Street mit Rekorden am Tag der Biden-Vereidigung
DJ
20.01.MÄRKTE USA/Aufwärts - Berichtssaison stärker im Fokus
DJ
20.01.MÄRKTE USA/Weiter aufwärts - Berichtssaison stärker im Fokus
DJ
20.01.MARKT USA/Weiter aufwärts - Berichtssaison rückt in den Fokus
DJ
20.01.EBAY : Kabinett beschließt weitere Transparenzpflichten im Onlinehandel
DJ
18.01.HYPE UM CLUBHOUSE : Audio-Social-Media-App überholt Telegram
DP
13.01.EBAY : VMware-Chef Gelsinger übernimmt bei Intel das Ruder
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EBAY INC.
26.01.EBAY : Balancing Work and Family at eBay
PU
26.01.MATHESIS : Elements of Learning and Intelligence
PU
25.01.EBAY : Strengthens Commitment for Climate Action
PU
25.01.Online merchants linked to QAnon down, but not out, following platform bans
RE
23.01.EBAY : Interesting and Outrageous Purchases Interesting and Outrageous Purchases..
PU
22.01.SHIPPING UPDATE : Canada Post & export carriers experiencing extended delays Shi..
PU
21.01.INSIDER TRENDS : eBay Insider Sale Scales Back 90-Days of Buys
MT
21.01.EBay Credit Rating Outlook Revised to Positive by Fitch as It Refocuses on E-..
MT
21.01.EBAY : Names Cornelius Boone Senior Vice President, Chief People Officer
AQ
21.01.MARKET CHATTER : eBay's South Korean Unit Up for Sale Amid Intense Competition
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 10 147 Mio - 8 997 Mio
Nettoergebnis 2020 2 158 Mio - 1 913 Mio
Nettoverschuldung 2020 3 399 Mio - 3 014 Mio
KGV 2020 19,3x
Dividendenrendite 2020 1,08%
Marktkapitalisierung 40 788 Mio 40 788 Mio 36 167 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 4,35x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,86x
Mitarbeiterzahl 13 300
Streubesitz 39,0%
Chart EBAY INC.
Dauer : Zeitraum :
eBay Inc. : Chartanalyse eBay Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EBAY INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 62,10 $
Letzter Schlusskurs 59,17 $
Abstand / Höchstes Kursziel 38,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,95%
Abstand / Niedrigstes Ziel -17,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Jamie Iannone President, Chief Executive Officer & Director
Paul S. Pressler Chairman
Andrew Cring CFO, VP-Global Financial Planning & Analysis
Mazen Rawashdeh Chief Technology Officer & Senior Vice President
Robert Holmes Swan Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
EBAY INC.13.93%39 465
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED12.31%707 199
MEITUAN DIANPING35.71%303 542
PINDUODUO INC.1.55%221 266
SHOPIFY INC.6.53%148 084
MERCADOLIBRE, INC.12.22%93 755