Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. ESI Group
  6. News
  7. Übersicht
    ESI   FR0004110310

ESI GROUP

(ESI)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Europäische Nachhaltigkeitswoche 2020: ESI Group bekräftigt ihre Verpflichtung, die CO2-Bilanz ihrer Industriekunden durch einen „Zero Real Tests, Zero Real Prototypes, Zero Downtime“-Ansatz zu verbessern

05.10.2020 | 18:13

Seit ihrer Gründung 1973 hat sich die ESI Group, führender Innovator für Virtual Prototyping Software und Dienstleistungen für die Fertigungsindustrie, der Sicherung der Leistungsfähigkeit von Industrieprodukten über ihren gesamten Lebenszyklus, von der Markteinführung bis zur Entsorgung, verschrieben.

Durch die Nutzung der physikalischen Eigenschaften von Werkstoffen und den Einsatz neuer Technologien wie künstliche Intelligenz und Data Mining ist ESI in der Lage, die Leistung von Produkten vorherzusagen und ihren Wartungsbedarf im Zusammenspiel mit ihrer Umgebung zu antizipieren. Der Ansatz zielt darauf ab, physikalische Tests und Prototypen überflüssig zu machen und Ausfallzeiten zu reduzieren. Die Herstellung und Erprobung eines echten Prototyps ist für Industrieunternehmen langwierig und teuer. Darüber hinaus sind spezielle Testeinrichtungen erforderlich, die in den meisten Fällen nicht für andere physische Prototypen wiederverwendet werden können, was zusätzliche Kosten verursacht. Der Einsatz virtueller Prototypen ermöglicht es, diese Einschränkungen zu überwinden und gleichzeitig die Agilität, die Effizienz und die Leistung zu erhöhen“, erklärt Emmanuel Leroy, Executive Vice President - Industry Solutions bei der ESI Group.

Die innovative, auf virtuellem Prototyping basierende Methodik bietet den Kunden von ESI eine effektive Lösung:

  • Mit der Unterstützung von ESI hat das französische Unternehmen Expliseat den leichtesten Sitz entwickelt, der jemals von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) zertifiziert wurde. Der Titansitz ist 50 % leichter als die leichtesten derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle (8-10 kg). Diese erhebliche Gewichtsreduzierung könnte zu einer geschätzten Verringerung des Treibstoffverbrauchs um 3 bis 5 % führen, wodurch pro Flugzeug 300.000 bis 500.000 $ pro Jahr eingespart werden könnten.
  • Vor kurzem gewann Farasis Energy, ein chinesisch-amerikanischer Batteriehersteller, in rekordverdächtiger Zeit eine Ausschreibung eines deutschen Premium-Automobilherstellers. Dank der Expertise von ESI war die Zuverlässigkeit des virtuellen Prototyps des neuen Farasis-Batteriemodells ausschlaggebend für einen „Zero Real Prototyp“-Ansatz, der die Eliminierung von physischen Prototypen vorsieht.

Darüber hinaus drängen Umweltauflagen die Hersteller dazu, ihre Prozesse zu verändern und sich auf die Leistungsfähigkeit zu konzentrieren. ESI unterstützt Unternehmen dabei, sich einer großen Herausforderung zu stellen: der erfolgreichen Erneuerung und Transformation ihrer Modelle, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen und gleichzeitig ihr Wachstums- und Rentabilitätsniveau aufrechtzuerhalten.

Der Wettlauf um Anteile auf dem Elektrofahrzeugmarkt ist ein weiteres Beispiel für die Relevanz dieses Ansatzes. ESI hilft industriellen Akteuren, ihre Projekte unter Einhaltung immer engerer Fristen zu entwickeln, ohne die Sicherheit oder den Komfort der Insassen zu beeinträchtigen.

  • Im Rahmen des europäischen Konsortialprojekts Optemus haben ESI und seine Partner eine Lösung entwickelt, die eine um 40 % größere Reichweite für Elektrofahrzeuge ermöglicht, ohne dass Komfort, Sicherheit oder Kosten beeinträchtigt werden.

Die 75. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen, einer der wichtigsten Höhepunkte im September 2020, war für Führungspersönlichkeiten und CEOs aus mehr als 100 Ländern - darunter Cristel de Rouvray, CEO der ESI-Gruppe – eine Gelegenheit, ihr Engagement für Multilateralismus und die Werte des Global Compact zu bekräftigen, indem sie die Erklärung der Vereinten Nationen zum Global Compact unterzeichneten.

Über die ESI Group
Die 1973 gegründete ESI Group ist ein führender Innovator von Virtual Prototyping-Lösungen und ein globaler Wegbereiter des industriellen Wandels. Dank des einzigartigen Know-hows des Unternehmens im Bereich Werkstoffphysik hat es in den letzten 45 Jahren fortschrittliche Simulationsmöglichkeiten entwickelt und verfeinert. Nachdem ESI Lücken im traditionellen Ansatz des Product Lifecycle Management (PLM) identifiziert hat, hat es eine ganzheitliche Methodik eingeführt, die sich auf die industrielle Produktivität und Produktleistung während des gesamten Lebenszyklus konzentriert, den Product Performance Lifecycle™, von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum Betrieb. ESI ist in mehr als 20 Ländern und in den wichtigsten Industriesektoren vertreten und beschäftigt 1200 hochqualifizierte Mitarbeiter. Im Jahr 2019 betrug sein Umsatz 146 Mio. €. ESI hat seinen Hauptsitz in Frankreich und ist an der Euronext Paris notiert (Compartiment B). Weitere Informationen finden Sie unter www.esi-group.com.

Folgen Sie ESI auf
LinkedIn / Facebook / Twitter / Youtube

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten zu ESI GROUP
2021ESI Group gibt den Rücktritt von Alain De Rouvray als Direktor mit Wirkung zum 16. Deze..
CI
2021ESI Group SA gibt Umsatzprognose für die Geschäftsjahre 2022, 2023 und 2024 ab
CI
2021ESI Group SA gibt Ergebnisprognose für das erste Halbjahr 2021 ab
CI
2021ESI Group SA gibt Umsatzprognose für das Quartal bis zum 31. März 2021 ab
CI
2020ESI GROUP : versammelte Branchenführer in einer weltweiten digitalen Veranstaltung für die..
BU
2020ESI : trägt zum Durchbruch von Nissan bei der Produktion von Carbonfaserteilen für sichere..
BU
2020ESI : unterstützt den Red Dot Award von JMDA mithilfe von Virtual Prototyping
BU
2020ESI : Simulation der Kunststoffverarbeitung hebt Augmented Reality dank des Projekts AMPLI..
BU
2020ESI GROUP : gewinnt COVID-19-Preis der „L'Usine Digitale Simulation and AI Awards&ld..
BU
2020GRANDS PRIX DE LA TRANSPARENCE 2020 : ESI Group für die Transparenz ihrer Kommunikation mi..
BU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ESI GROUP
2021ESI Group Announces Resignation of Alain De Rouvray as Director, Effective December 16,..
CI
2021ESI : Season's Greetings 2022
PU
2021ESI : Manufacture Composite Wind Blades Right the First Time With Nearly Zero Physical Tes..
PU
2021ESI : Dassault Aviation's “Aircraft Twin” Project Delivers Greater Predictivit..
PU
2021Apave, ESI Group and Onet Technologies Announce a Unique Alliance for an Outstanding EP..
CI
2021ESI : Apave, ESI Group and Onet Technologies – A unique alliance for an outstanding ..
PU
2021ESI Group SA Announces Executive Appointments
CI
2021ESI : Dassault Aviation's “Aircraft Twin” Project Delivers Greater Predictivit..
PU
2021ESI : Highlights From ESI Live 2021
PU
2021How to push the boundaries of CFD modeling and the need to move towards democratization..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 138 Mio 157 Mio 143 Mio
Nettoergebnis 2021 4,50 Mio 5,10 Mio 4,65 Mio
Nettoverschuldung 2021 28,8 Mio 32,6 Mio 29,8 Mio
KGV 2021 99,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 440 Mio 499 Mio 455 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,39x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,11x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz -
Chart ESI GROUP
Dauer : Zeitraum :
ESI Group : Chartanalyse ESI Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ESI GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 77,20 €
Mittleres Kursziel 71,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,17%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Cristel de Rouvray Chief Executive Officer & Executive Director
Olfa Zorgati Chief Financial Officer, EVP & Head-Operations
Alexander Mathew Davern Chairman
Ajit Gokhale Executive Vice President-Engineering
Éric d'Hotelans Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ESI GROUP3.76%499
MICROSOFT CORPORATION-10.32%2 264 407
ADOBE INC.-9.91%243 062
ORACLE CORPORATION-5.15%220 899
SAP SE-1.54%164 491
SERVICENOW, INC.-20.66%102 482