Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Facebook Inc    FB

FACEBOOK INC

(FB)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 26.01. 14:01:29
278.745 USD   +0.26%
11:08ARD verzeichnet mehr Interesse auf Facebook und Youtube
DP
25.01.Facebook und Amazon geben in USA am meisten für Lobbyarbeit aus
DJ
25.01.11 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bremer 'Querdenker'-Demo bleibt verboten - Gang nach Karlsruhe?

04.12.2020 | 13:20

BREMEN (dpa-AFX) - Einen Tag vor der in Bremen geplanten Demonstration von Gegnern der Corona-Politik hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) der Hansestadt ein Verbot der Großveranstaltung bestätigt. Es gebe kein milderes Mittel als das Versammlungsverbot. "Es wäre nicht geeignet, dem Antragsteller ein Schutz- und Hygienekonzept aufzuerlegen, dessen Einhaltung letztlich nicht zu erwarten sei", hieß es am Freitag zur Begründung. Das OVG folgte damit einem Beschluss des Verwaltungsgerichts, gegen den die Veranstalter Beschwerde eingelegt hatten. Ein Rechtsweg steht noch offen und würde zum Bundesverfassungsgericht nach Karlsruhe führen.

Es geht um eine von der Initiative "Querdenken421" unter dem Motto: "Bundesweites Fest für Frieden und Freiheit" geplante Demonstration mit bis zu 20 000 Teilnehmern auf der Bürgerweide am Hauptbahnhof. Sie wurde am Dienstag vom Ordnungsamt mit einer weiteren Demonstration auf dem Marktplatz verboten, zu der bis zu 10 000 Teilnehmer erwartet werden. Ein Wechsel von einer Demonstration zur anderen durch die Teilnehmer ist nach Angaben der beiden Anmelder ausdrücklich beabsichtigt.

Zumindest via Facebook gab es bei der Initiative "Querdenken421" Einträge, die auf einen Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht deuten. Die Polizei Bremen bereitet sich nach eigenen Angaben auf einen Großeinsatz vor, "um je nach gerichtlicher Entscheidung erlaubte Versammlungen zu begleiten oder ausgesprochene Verbote durchzusetzen". Es sei mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Auch sechs Gegendemonstrationen mit insgesamt bis zu 1500 Teilnehmern wurden nach Behördenangaben angemeldet.

Das Verwaltungsgericht hatte argumentiert, dass der vom Antragsteller für die Versammlung ausgewählte Ort an der Bürgerweide erkennbar nicht genügend Platz für 20 000 Teilnehmer biete. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hatte es unter Verweis auf die Anstrengungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie als "hanebüchen und geradezu irre" bezeichnet, "was diese Leute unter Leugnung aller Fakten und Gefahren in Bremen planen"./hr/DP/eas


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf FACEBOOK INC
11:08ARD verzeichnet mehr Interesse auf Facebook und Youtube
DP
25.01.Facebook und Amazon geben in USA am meisten für Lobbyarbeit aus
DJ
25.01.11 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
24.01.Italiens Regierungschef kritisiert Impfstoff-Hersteller
DP
22.01.Behörden verschärfen Vorgehen gegen Nawalny-Team und Unterstützer
DP
22.01.11 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
22.01.Google-Mutter gibt Ballonprojekt zur Internet-Versorgung auf
DP
22.01.Google-Mutterkonzern hängt Internet-Ballon-Projekt Loon an Nagel
RE
22.01.FACEBOOK : Google droht Australien wegen Mediengesetzes mit Abschalten der Suchf..
RE
22.01.FACEBOOK INC : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FACEBOOK INC
11:49BÖRSE WALL STREET : Stocks Futures Waver After Hitting Fresh Records
DJ
07:07Billionaires Thriving As Poor Suffer in Widening Covid-19 Divide - Oxfam
AQ
01:12FACEBOOK : A New Destination for News in the UK
PU
01:09Canadian gaming CEO resigns after being accused of flouting COVID-19 rules
RE
00:34Germany's Scholz congratulates Yellen, wants to tackle digital tax
RE
00:21Stimulus jitters dent Wall Street's early gains; Nasdaq, S&P at records
RE
26.01.BÖRSE WALL STREET : Stimulus jitters dent Wall Street?s earlier gains
RE
25.01.Tech Up Ahead Of Mega-Cap Cos' Earnings - Tech Roundup
DJ
25.01.CLOSE UPDATE : Stocks Start Week Mixed in Shaky Session Ahead of Earnings Week
MT
25.01.Nasdaq, S&P 500 Finish at Records -- Update
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 83 802 Mio - 74 507 Mio
Nettoergebnis 2020 27 267 Mio - 24 242 Mio
Nettoliquidität 2020 60 362 Mio - 53 667 Mio
KGV 2020 29,4x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 792 Mrd. 792 Mrd. 704 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 8,73x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,85x
Mitarbeiterzahl 56 653
Streubesitz 83,8%
Chart FACEBOOK INC
Dauer : Zeitraum :
Facebook Inc : Chartanalyse Facebook Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FACEBOOK INC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 51
Mittleres Kursziel 322,30 $
Letzter Schlusskurs 278,01 $
Abstand / Höchstes Kursziel 34,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FACEBOOK INC1.78%791 854
TWITTER-11.65%37 954
MATCH GROUP, INC.-7.78%37 083
LINE CORPORATION0.00%12 518
SINA CORPORATION0.87%2 554
NEW WORK SE-13.39%1 653