Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hannover Rück SE
  6. News
  7. Übersicht
    HNR1   DE0008402215   840221

HANNOVER RÜCK SE

(HNR1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Munich Re: Rückversicherungsschutz wird nach Flutkatastrophe teurer

18.10.2021 | 09:35

BADEN-BADEN/MÜNCHEN (awp international) - Der weltgrösste Rückversicherer Munich Re rechnet angesichts der Hochwasserkatastrophe vom Juli mit steigenden Preisen für Rückversicherungsschutz in Europa. "Die hohen Schäden durch das extreme Hochwasser in Zentraleuropa und die Zunahme mittelschwerer Wetterereignisse wie Dürren oder Waldbrände treffen Bereiche mit teilweise nicht risikoadäquaten Preisen und Bedingungen", sagte Vorstandsmitglied Doris Höpke am Montag anlässlich des jährlichen Branchentreffens in Baden-Baden, das wegen der Corona-Pandemie erneut grossenteils online stattfindet. Für die Vertragserneuerung mit Erstversicherern wie Allianz oder Axa sieht Höpke daher Impulse für eine anhaltende Marktverhärtung. Darunter verstehen Rückversicherer ein steigendes Prämienniveau.

Die Munich Re schätzt die verheerenden Gesamtschäden infolge des Tiefdruckgebiets "Bernd" im Juli auf 46 Milliarden Euro in Europa und auf 33 Milliarden Euro in Deutschland. Dies koste die Versicherer in Europa mehr als 9 Milliarden und in Deutschland mindestens 7 Milliarden Euro. Eine steigende Inflation treibe die Schadensummen dabei nach oben. Der weltweit drittgrösste Rückversicherer Hannover Rück schrieb sogar von deutlich über 8 Milliarden Euro versicherten Schäden durch Tief "Bernd" allein in Deutschland./stw/jha/


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANNOVER RÜCK SE 3.20%159.6 verzögerte Kurse.18.69%
MUNICH RE 3.23%246.05 verzögerte Kurse.-1.83%
Alle Nachrichten zu HANNOVER RÜCK SE
29.11.Aktuare empfehlen für 2023 LV-Höchstrechnungszins von 0,25 Prozent
DJ
19.11.ZWEI MONATE NACH VULKANAUSBRUCH : Schaden von bis zu 700 Millionen
AW
17.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.11.2021 - 15.15 Uhr
DP
17.11.Talanx will Rendite in der Erstversicherung deutlich steigern
DP
17.11.Talanx will Erstversicherung profitabler machen
RE
17.11.UPDATE/Talanx will in der Erstversicherung deutlich profitabler werden
DJ
17.11.Talanx will Eigenkapitalrendite bis 2025 auf über 10% steigern
DJ
17.11.Talanx will Erstversicherung bis 2025 deutlich profitabler machen
AW
15.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.11.2021 - 15.15 Uhr
DP
15.11.Talanx nimmt sich für 2022 ersten Milliardengewinn vor - Aktie sackt ab
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HANNOVER RÜCK SE
26.11.REUTERS NEXT-With sponges and petitions, climate activists take on insurers
RE
11.11.Hannover Re sells its stake in HDI Global Specialty to HDI Global
EQ
05.11.Hannover Re in talks with clients on fossil fuel underwriting
RE
04.11.Hannover R?ck SE Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended S..
CI
04.11.Hannover Re Maintains FY21 Targets Despite Higher Loss Expenditure
MT
04.11.MARKETMIND : Dovish Fed taper, now hawkish BoE?
RE
04.11.Pdf (245 kb)
PU
04.11.Pdf (716 kb)
PU
04.11.Hannover Re confirms profit guidance for 2021 despite sharp rise in major loss expendit..
EQ
04.11.Hannover Re Provides Earnings Guidance for the Year 2021 and 2022
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HANNOVER RÜCK SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 217 Mio 30 810 Mio 28 383 Mio
Nettoergebnis 2021 1 201 Mio 1 359 Mio 1 252 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 15,4x
Dividendenrendite 2021 3,78%
Marktkapitalisierung 18 650 Mio 21 022 Mio 19 449 Mio
Wert / Umsatz 2021 0,69x
Wert / Umsatz 2022 0,64x
Mitarbeiterzahl 3 218
Streubesitz 49,8%
Chart HANNOVER RÜCK SE
Dauer : Zeitraum :
Hannover Rück SE : Chartanalyse Hannover Rück SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HANNOVER RÜCK SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 154,65 €
Mittleres Kursziel 167,35 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,21%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Jacques Henchoz Chairman-Management Board
Clemens Jungsthöfel Chief Financial Officer
Torsten Leue Chairman-Supervisory Board
Thomas Fiedler Compliance Officer
Herbert K. Haas Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HANNOVER RÜCK SE18.69%21 022
MUNICH RE-1.83%37 638
SWISS RE LTD3.72%27 091
EVEREST RE GROUP, LTD.9.52%10 093
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-7.06%7 092
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-18.11%6 416