Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Julius Bär Gruppe AG    BAER   CH0102484968

JULIUS BÄR GRUPPE AG

(BAER)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Wdh: CS heuert Top-Banker Christian Meissner an - Rücktritt als VR von JB

14.10.2020 | 05:51

Zürich (awp) - Die Credit Suisse heuert den Top-Banker Christian Meissner für eine Führungsposition im Investment Banking an. Meissner werde Co-Leiter des International Wealth Management Investment Banking Advisory (IWM IBA) und zum Vice Chairman Investment Banking, teilte die CS am Dienstagabend in einem Communiqué mit. Aus diesem Grund trete er per sofort aus dem Verwaltungsrat von Konkurrentin Julius Bär zurück, gab Julius Bär bekannt.

Meissner stosse per 26. Oktober zur Credit Suisse, hiess es von der Grossbank weiter. Gemeinsam mit Babak Dastmaltschi, dem Chairman Strategic Clients IWM und Co-Leiter IWM IBA, werde Meissner die Umsetzung der IWM-Strategie für vermögende Unternehmerkunden vorantreiben. Als Vice Chairman Investment Banking werde der Österreicher auf seine langjährigen Unternehmens- und Private-Equity-Beziehungen zu Kunden weltweit zurückgreifen können.

Meissner habe mehr als 30 Jahre Erfahrung im Investment Banking und verfüge über ein umfangreiches Netzwerk in Europa, schrieb die CS. Von 2010 bis 2019 war Meissner (Jahrgang 1969) Investment-Banking-Chef bei der Bank of America Merrill Lynch. Davor hatte er vier Jahre bei Lehman Brothers gearbeitet, bis die Bank 2008 im Zuge der Finanzkrise unterging. Vor Lehman war Meissner bei Goldman Sachs als Leiter European ECM tätig und war 2002 Partner geworden.

Rücktritt aus VR von Julius Bär

Als Folge des neuen Topjobs bei der Credit Suisse scheidet Meissner ab sofort aus dem Verwaltungsrat von Julius Bär aus. Meissner war erst im vergangenen Mai in das Aufsichtsgremium gewählt worden. "Die beruflichen Pläne von Christian Meissner haben sich kurzfristig verändert - und wir verstehen, dass sich manchmal unerwartete Gelegenheiten ergeben. Wir haben uns auf seine Mitarbeit gefreut und bedauern sein Ausscheiden", erklärte Julius Bär-Verwaltungsratspräsident Romeo Lacher.

Bei der Credit Suisse reibt man sich die Hände: "Wir freuen uns, eine so erfahrene und anerkannte Führungspersönlichkeit wie Christian Meissner willkommen zu heissen", erklärte der CEO der Investment Bank, Brian Chin.

Der Leiter der Internationalen Vermögensverwaltung der CS, Philipp Wehle, sagte: "Wir wollen die Zusammenarbeit zwischen IWM und der Investment Bank in den Bereichen M&A und Kapitalmärkte weiter stärken. Dabei werden wir die Betreuung von unseren Unternehmerkunden ausbauen, in dem wir in unsere Kapazitäten bei der Origination und Ausführung von Mid-Market-Transaktionen investieren."

jb/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF AMERICA CORPORATION 1.31%29.29 verzögerte Kurse.-17.92%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.33%11.815 verzögerte Kurse.-9.84%
JULIUS BÄR GRUPPE AG -0.90%50.86 verzögerte Kurse.1.86%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 1.75%239.58 verzögerte Kurse.2.41%
Alle Nachrichten auf JULIUS BÄR GRUPPE AG
25.11.SNB-Direktorium für nächste Periode wiedergewählt
AW
09.11.JULIUS BÄR GRUPPE : legt Geldwäsche-Untersuchung mit Millionenzahlung bei
RE
09.11.Julius Bär bildet Rückstellung von 79,7 Mio für Einigung in FIFA-Untersuchung
AW
09.11.Julius Bär erzielt Einigung in FIFA-Angelegenheit in den USA
TE
06.11.Julius Bär-VRP möchte Rechtsfälle schnell abarbeiten
AW
04.11.Schwache Bankaktien spiegeln Unsicherheit der US-Wahlen
AW
04.11.JULIUS BÄR GRUPPE AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
04.11.JULIUS BÄR GRUPPE AG : Ex-Dividende Tag
FA
03.11.Julius-Bär-CEO ist offen für "grosse" Zukäufe
AW
02.11.Julius Bär-Aktionäre stimmen Zahlung der zweiten Dividendentranche zu
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
18.11.JULIUS BÄR GRUPPE : The Swiss Bank Julius Baer Is To Pay Millions Over Its Alleg..
AQ
09.11.Julius Baer reaches agreement to resolve FIFA matter in the US
TE
09.11.JULIUS BÄR GRUPPE : Baer reaches agreement to resolve FIFA matter in the US
PU
04.11.JULIUS BÄR GRUPPE AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
04.11.JULIUS BÄR GRUPPE AG : Ex-Dividende Tag
FA
02.11.JULIUS BÄR GRUPPE : Extraordinary General Meeting of Julius Baer Group Ltd.
PU
02.11.JULIUS BAER : Extraordinary General Meeting
TE
30.10.EXCLUSIVE : Julius Baer plans wealth management joint venture in China - sources
RE
29.10.CREDIT SUISSE : profit slides as wealth management fees fall
RE
29.10.CREDIT SUISSE : profit slides as wealth management fees fall
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 546 Mio 3 973 Mio -
Nettoergebnis 2020 711 Mio 797 Mio -
Nettoverschuldung 2020 6 234 Mio 6 985 Mio -
KGV 2020 15,2x
Dividendenrendite 2020 3,13%
Marktkapitalisierung 10 940 Mio 12 276 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 4,84x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,21x
Mitarbeiterzahl 6 729
Streubesitz 97,1%
Chart JULIUS BÄR GRUPPE AG
Dauer : Zeitraum :
Julius Bär Gruppe AG : Chartanalyse Julius Bär Gruppe AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JULIUS BÄR GRUPPE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 50,24 CHF
Letzter Schlusskurs 50,86 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 18,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,22%
Abstand / Niedrigstes Ziel -18,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Philipp Rickenbacher Chief Executive Officer
Romeo Lacher Non-Executive Chairman
Nic Dreckmann Chief Operating Officer
Dieter A. Enkelmann Chief Financial Officer
Claire Giraut Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber