Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Prada S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    1913   IT0003874101

PRADA S.P.A.

(1913)
  Bericht
Schlusskurs. Schlusskurs Hong Kong Stock Exchange - 30.07
60.7 HKD   +11.68%
03.06.PRADA S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
02.06.PRADA S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
18.05.Online-Modehändler MyTheresa setzt sich nach Umsatzsprung höhere Ziele
RE
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Online-Modehändler MyTheresa setzt sich nach Umsatzsprung höhere Ziele

18.05.2021 | 12:39
Euro coins are displayed in a shop in Brussels

Berlin (Reuters) - Der Online-Luxusmodehändler MyTheresa ist nach einem Umsatz- und Ergebnissprung zuversichtlicher für das Gesamtjahr.

Für das im Juni endende Geschäftsjahr 2020/21 werde nun mit Umsätzen von 600 bis 605 Millionen Euro (plus 33 bis 35 Prozent)gerechnet, während das bereinigte Betriebsergebnis (Ebitda) auf bis zu 59 Millionen Euro steigen soll, kündigte MyTheresa am Dienstag an. Bisher hatte das in München ansässige Unternehmen, das Mode von Designern wie Gucci, Yves Saint Laurent, Prada, Burberry und Valentino anbietet, ein Umsatzplus von maximal 29 Prozent angepeilt, während das Ebitda auf höchstens 48 Millionen Euro zulegen sollte.

Im dritten Geschäftsquartal per Ende März kletterten die Erlöse - vor allem dank eines starken US-Geschäfts - um 47,5 Prozent auf fast 165 Millionen Euro. Die Zahl der Neukunden stieg noch mal deutlicher als im Vorquartal. Inzwischen kommt MyTheresa, das auch Männer- und Kindermode anbietet, auf 621.000 Kunden. Die in der Corona-Krise geschlossenen Läden vieler Luxusmodeanbieter brachten MyTheresa laut Firmenchef Michael Kliger ebenso Zulauf wie die durch Impffortschritte beflügelte Kaufstimmung der Kunden. "Es wurden wieder Bade- und Urlaubsmode sowie Kleider und Anzüge gekauft", sagte Kliger zu Journalisten. "Der Kunde stellt sich auf die neue Normalität ein." Und er mache wieder Urlaubs- und Partypläne.

Das bereinigte Betriebsergebnis des Farfetch-Konkurrenten stieg von Januar bis März auf 11,1 Millionen Euro nach 3,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. "Wir wachsen profitabel. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal von MyTheresa", sagte Kliger, der das Unternehmen im Januar erfolgreich an die Wall Street gebracht hat. MyTheresa, das 1987 mit einem Modeladen in der Münchner Innenstadt startete, gehört zur niederländischen Holding MYT Netherlands.

Der Firmenchef gab sich zuversichtlich für das laufende Quartal und darüber hinaus: "Der Trend, online Luxusmode einzukaufen, nimmt weiter zu." Es werde keinen Rückfall auf Vor-Krisen-Niveau geben, sagte Kliger. "Die neue Normalität wird deutlich digitaler sein." In den USA und Asien würden wieder Konsumfreude und Lebensgenuss dominieren. "Das ist auch meine Vorhersage für Europa."


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BURBERRY GROUP PLC -1.53%2064 verzögerte Kurse.15.34%
KERING -0.51%756.2 Realtime Kurse.27.22%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE -1.48%673.9 Realtime Kurse.31.90%
PRADA S.P.A. 11.68%60.7 Schlusskurs.18.55%
Alle Nachrichten zu PRADA S.P.A.
03.06.PRADA S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
02.06.PRADA S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
18.05.Online-Modehändler MyTheresa setzt sich nach Umsatzsprung höhere Ziele
RE
20.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (20.01.2021) +++
DJ
2020++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (09.12.2020) +++
DJ
2020ANALYSE/Luxusmarken begleiten chinesische Käufer zurück nach Hause
DJ
2020BÖRSE WALL STREET : Münchner Luxus-Onlineshop Mytheresa strebt aufs US-Börsenpar..
RE
2020Luxusgüterbranche steht wegen Corona glanzloses Jahr bevor
RE
2019Konjunkturschwäche und Handelskonflikt treffen Italiens Modeindustrie
RE
2019PRADA S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PRADA S.P.A.
30.07.PRADA S P A : Swings to Profit in H1 on Better-Than-Expected Sales; Shares Rally..
MT
29.07.PRADA S P A : sees further sales growth in second half after strong H1
RE
22.06.Filati Biagioli Modesto Spa announced that it has received funding from Prada..
CI
11.06.Ferrari flaunts its latest models on the catwalk
RE
11.06.China stocks slide as liquor, financial firms retreat; Hong Kong up
RE
04.06.Prada S.p.A. Announces Management Changes
CI
28.05.Prada S.P.A. Announces Executive Changes
CI
26.04.PRADA S P A : Circular (Proposals for Adoption of New By-Laws, Approval of Audit..
PU
26.04.PRADA S P A : Separate Financial Statements 2020
PU
20.04.LVMH, Prada, Richemont Partner to Create Global Luxury Blockchain
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 167 Mio 3 759 Mio 3 402 Mio
Nettoergebnis 2021 225 Mio 268 Mio 242 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 346 Mio 2 783 Mio 2 519 Mio
KGV 2021 74,0x
Dividendenrendite 2021 0,73%
Marktkapitalisierung 16 835 Mio 19 984 Mio 18 080 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 6,06x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,37x
Mitarbeiterzahl 12 858
Streubesitz 20,0%
Chart PRADA S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
Prada S.p.A. : Chartanalyse Prada S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PRADA S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 6,58 €
Mittleres Kursziel 5,96 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,40%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrizio Bertelli Co-Chief Executive Officer & Executive Director
Miuccia Prada Bianchi Co-Chief Executive Officer & Executive Director
Alessandra Cozzani Chief Financial Officer & Executive Director
Paolo Zannoni Chairman
Enzo Greco Group Director-Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PRADA S.P.A.18.55%19 984
KERING27.22%111 877
INDITEX9.79%105 641
FAST RETAILING CO., LTD.-20.06%68 782
ROSS STORES, INC.-0.19%43 815
HENNES & MAURITZ AB4.72%34 663