Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. Public Joint Stock Company Gazprom
  6. News
  7. Übersicht
    GAZP   RU0007661625

PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM

(GAZP)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

BMWi: Befüllung der Nord Stream 2 Pipeline nur im Rahmen von Tests

06.10.2021 | 15:02

Von Andrea Thomas

BERLIN (Dow Jones)--Die aktuelle Befüllung eines Leitungsstrangs der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 erfüllt nach Ansicht des Bundeswirtschaftsministeriums die behördlichen Vorgaben, solange es sich um einen Testlauf handelt. Die Bundesnetzagentur hat unterdessen erneut vor einer verfrühten regulären Inbetriebnahme gewarnt. Ein Sprecher betonte, dass es für eine reguläre Inbetriebnahme neben der bereits erteilten technischen Betriebserlaubnis auch noch einer Zertifizierung bedürfe sowie der Belege für einen diskriminierungsfreien Netzzugang und der Integration der Verbindungsleitung in das deutsche Marktgebiet. Anderenfalls drohten Bußgelder.

"Im Moment sehen wir, dass befüllt wird zum Zweck von technischen Prüfungen und Tests. Und das ist umfasst von der Genehmigung der Landesbehörden", sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums. Die technische Betriebsgenehmigung durch das Bergamt Stralsund sei erteilt worden.

Seit dem 8. September prüfe die Bundesnetzagentur eine Zertifizierung der Gaspipeline, wofür sie vier Monate Zeit hat. Die Bundesnetzagentur als unabhängige Regulierungsbehörde hat die Aufgabe, die Einhaltung regulatorischer Vorgaben zu überwachen. Das Wirtschaftsministerium wird nach eigenen Aussagen fristgemäß seine Einschätzung vorlegen, ob die Gasröhre die Versorgungssicherheit andere Länder gefährde.

   Netzagentur warnt Nord Stream 

Ein Sprecher der Bundesnetzagentur betonte, es sei aufgrund der technischen Betriebsgenehmigung "nicht auszuschließen, dass in Kürze eine Inbetriebnahme eines Stranges der Verbindungsleitung erfolgen wird." Allerdings müssten von Nord Stream 2 zwei andere Bedingungen erfüllt werden, bevor dies erfolgen dürfe.

So müssten für das ausstehende Zertifizierungsverfahren durch die Bundesnetzagentur zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme die entflechtungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein. Sollte das nicht der Fall sein, könne die Bundesnetzagentur dies "als Ordnungswidrigkeit ahnden und Bußgelder verhängen", erklärte der Sprecher zu Dow Jones Newswires.

Außerdem habe man bereits das Unternehmen Nord Stream 2 aufgefordert, umgehend Auskunft zu erteilen und gegebenenfalls Nachweise zu erbringen, dass im Rahmen eines Betriebs der Verbindungsleitung alle regulatorischen Vorgaben erfüllt und eingehalten werden.

"Dies betrifft insbesondere Fragen des diskriminierungsfreien Netzzugangs und der Integration der Verbindungsleitung in das deutsche Marktgebiet", so der Sprecher. "Die Bundesnetzagentur hat sich ausdrücklich die unmittelbare Einleitung von Aufsichts- bzw. Missbrauchsverfahren gegen die Nord Stream 2 AG vorbehalten, sollten Zweifel an der Einhaltung dieser regulatorischen Vorgaben nicht ausgeräumt werden."

Die etwa 2.100 Kilometer lange Ostsee-Pipeline soll Gas direkt von Russland nach Deutschland bringen. Jüngst sind die Gaspreise wegen Knappheit des Brennstoffs stark gestiegen. Kritiker sorgen sich um die wachsende Abhängigkeit Deutschland von russischem Gas und den damit verbundenen wachsenden Einfluss Russlands.

Das Nord-Stream-2-Konsortium wird vom russischen Gazprom-Konzern angeführt, der die Hälfte der Finanzierung des 9,5 Milliarden Euro schweren Projekts aufbringt. Zu den Beteiligten gehören die deutschen Unternehmen Uniper und Wintershall.

Kontakt zur Autorin: andrea.thomas@wsj.com

DJG/aat/mgo

(END) Dow Jones Newswires

October 06, 2021 09:01 ET (13:01 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -6.01%57.91 verzögerte Kurse.-10.52%
ENGIE -3.27%12.796 Realtime Kurse.2.20%
FORTUM OYJ -3.82%24.9 verzögerte Kurse.26.40%
OMV AG -9.34%46.22 verzögerte Kurse.40.06%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM -3.17%327.3 Schlusskurs.53.89%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -6.34%18.362 Realtime Kurse.25.65%
UNIPER SE -3.34%37.86 verzögerte Kurse.34.07%
WTI -11.91%68.16 verzögerte Kurse.60.61%
Alle Nachrichten zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
26.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Sieger des XI. Allrussischen Festival-Wettbewerbs für Sportjo..
PU
26.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom-Vorstand billigte Entwürfe zum Investitionsprogramm u..
PU
25.11.Gazprom-Verwaltungsausschuss genehmigt 23-Milliarden-Dollar-Investitionsprogramm für 20..
MT
25.11.Russische Gazprom steigert Investitionen auf 24 Mrd. $ im Jahr 2022
MR
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gestiegene Aufmerksamkeit für das Thema Umweltschutz schränkt..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Die 2021 zugenommenen Gazprom-Fördermengen können einen Gutte..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom plant Teilnahme an der Umsetzung von Pilotprojekten a..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom baut die Produktion von verflüssigtem Erdgas aus und ..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Aufsichtsrat billigte die Gazprom-Arbeit an der Umsetzung grö..
PU
24.11.NEUN MONATE 2021 : Gazprom sicherte über die Hälfte der weltweit zugenommenen Gasförderung
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
26.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On data sent or provided by issuer to relevant authority (rel..
PU
26.11.Moldova settles debt for gas to Russia, averts energy crisis
RE
26.11.Moldova pays for Russian gas received from October to mid-Nov - company
RE
25.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Winners of 11th Energy of Victories national sports journalis..
PU
25.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On decision of issuer's Board of Directors (PDF, 150.3 KB)
PU
25.11.Gazprom Management Committee OKs $23 Billion Investment Program for 2022
MT
25.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom Management Committee endorses drafts of investment pr..
PU
25.11.GENERAL ANNOUNCEMENT : :Gazprom MC approves 2022 investment program
PU
25.11.Russia's Gazprom boosts investments to $24 bln in 2022
RE
25.11.Gazprom to Keep Supplying Gas After Moldova Promises Payment
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 138 Mrd. - 127 Mrd.
Nettoergebnis 2021 32 447 Mio - 29 913 Mio
Nettoverschuldung 2021 42 783 Mio - 39 441 Mio
KGV 2021 3,29x
Dividendenrendite 2021 14,4%
Marktkapitalisierung 102 Mrd. 102 Mrd. 94 389 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,95x
Mitarbeiterzahl 477 600
Streubesitz 50,5%
Chart PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Public Joint Stock Company Gazprom : Chartanalyse Public Joint Stock Company Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 4,33 $
Mittleres Kursziel 5,85 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Denis Vladimirovich Fedorov Head-Marketing & Administration Department
Yuri Stanislavovich Nosov Head-Administration Department
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM53.89%102 197
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY1.71%1 896 897
ROYAL DUTCH SHELL PLC25.65%159 313
PETROCHINA COMPANY LIMITED42.08%130 061
TOTALENERGIES SE14.82%120 651
EQUINOR ASA51.71%78 557