Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. Public Joint Stock Company Gazprom
  6. News
  7. Übersicht
    GAZP   RU0007661625

PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM

(GAZP)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Gazprom : Sozialprogramm der Gazprom Football for Friendship vereinte Teilnehmer aus mehr als 200 Ländern und setzte den dritten Guinness-Rekord™

02.06.2021 | 16:27

Pressemitteilung

31. Mai 2021, 22:20 Uhr

Die neunte Saison des Internationalen Kindersozialprogramms der PAO Gazprom Football for Friendship ist abgeschlossen. Im Vordergrund des Programms stehen folgende Werte wie Freundschaft, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Gesundheit, Frieden, Treue, Sieg, Traditionen und Ehre. An der aktuellen Saison nahmen Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren aus mehr als 200 Ländern der Welt teil.

Eine der Besonderheiten der abgeschlossenen Saison war die Austragung der Online-Weltmeisterschaft Football for Friendship 2021 auf dem Multiplayer-Simulator 'Football for Friendship World' (F4F World). Dieser wurde im Dezember 2020 gestartet und ist kostenlos in 27 Sprachen für verschiedene Betriebssysteme abrufbar. Nach dem Prinzip von Football for Friendship treten die F4F-World-Spieler in gemischten internationalen Mannschaften gegeneinander an. Das Finale der Meisterschaft gewann das Team Argali mit Spielern aus Aruba, Belize, Guatemala, Costa Rica und Mexiko. Yazn Taha, der 14-jährige Kommentator aus Syrien, beleuchtete die Ereignisse des Spiels im Format eines Livestreams.

In Anerkennung ihrer Arbeit im Internationalen Kinderpressezentrum wurden junge Journalisten aus Bangladesch, Bolivien, Ungarn und den USA als 'Beste Journalisten' gewürdigt. Die von ihnen vorbereiteten Interviews, Beiträge und Reportagen wurden in führenden Sportmedien in verschiedenen Ländern veröffentlicht.

Trainer und junge Fußballer aus über 350 Fußballakademien und Sportschulen beteiligten sich an den sportlichen Aktivitäten des Programms sowie an dessen Umwelt- und Bildungsveranstaltungen. Aufgrund von Ergebnissen der Saison ging der Internationale Preis 'Football for Friendship' an Fußballakademien aus Afghanistan, Indien, Sri Lanka und Togo für ihre Initiativen im sozialen Bereich. Weitere 14 Fußballakademien aus Bolivien, Kanada, Kolumbien, Uruguay, Paraguay, Puerto Rico, Costa Rica, Trinidad und Tobago, Belize, Aruba, Guatemala und Mexiko erhielten Zuschüsse für die Förderung des Kinderfußballs sowie für die Durchsetzung von Werten des Programms unter deren Schülern.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltungen der neunten Saison stellten die Teilnehmer schon den dritten Guinness-RekordTM von Football for Friendship auf. Diesmal geht es um die größte Anzahl von Besuchern eines virtuellen Stadions (während der Online-Weltmeisterschaft Football for Friendship). Das Projekt hält bereits zwei Guinness-Rekorde: für ein Fußballtraining mit Beteiligung der meisten Nationalitäten auf dem Planeten sowie für die massenhafteste Online-Fußballveranstaltung der Welt.

Viktor Zubkov, Aufsichtsratsvorsitzender der PAO Gazprom: 'Ich freue mich sehr, dass Football for Friendship immer mehr Freunde und Unterstützer in der ganzen Welt gewinnt. Und das nicht nur unter Kindern, sondern auch unter deren Eltern sowie Fußballklubs und -akademien. Gazprom setzt viele soziale Initiativen um, darunter im Sport. Ich bin der Meinung, dass Football for Friendship gerade heute eines der benötigsten, wichtigsten und notwendigsten internationalen sozialen Projekte ist.'

Roberto Carlos, globaler Botschafter von Football for Friendship: 'Ich habe mich darüber gefreut, dieses Jahr globaler Botschafter von Football for Friendship zu sein. Die von diesem Projekt geförderten allgemeinmenschlichen Werte haben für Jugendliche und ihre Zukunft eine große Bedeutung. Als Profi-Spieler und jetzt auch als Trainer weiß ich, wie wichtig es ist, nicht nur ein guter Fußballer zu sein, sondern auch einen starken Charakter zu besitzen und in der Lage zu sein, mit Menschen aus anderen Ländern und anderen Kulturen erfolgreich zu kommunizieren. Aus dieser Sicht macht Football for Friendship unsere Welt bestimmt besser.'

Hintergrundinformation

Das Internationale Kindersozialprogramm Football for Friendship wird von der Gazprom seit 2013 umgesetzt. In den vergangenen neun Saisons erfasste das Programm 211 Länder und Regionen, vereinigte mehr als 16.000 Teilnehmer und gewann für sich über sechs Millionen Sympathisanten.

Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren, unter anderem mit Behinderungen, beteiligen sich am Programm als Junge Fußballer und Junge Journalisten. Als Vertreter verschiedener Länder und Kulturen vereinigen sich die Nachwuchsfußballer in gemischte Auswahlmannschaften und beweisen durch eigene Erfahrung, dass Nationalität, Geschlecht und Körperfähigkeiten keine Hindernisse für Spiel im selben Team sind. Junge Journalisten berichten über Ereignisse des Football for Friendship im Rahmen des Internationalen Kinderpressezentrums. Alle Teilnehmer werden zu Jungen Botschaftern, die anschließend ihre Erfahrung im Programm den Altersgefährten vermitteln und sich für allgemeinmenschliche Werte wie Freundschaft, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Gesundheit, Frieden, Treue, Sieg, Traditionen und Ehre einsetzen.

Das Programm Football for Friendship wird von der UEFA, der FIFA, von Fußballföderationen und weltweit führenden Fußballklubs sowie von internationalen Wohltätigkeitsstiftungen, berühmten Sportlern, Politikern und Künstlern unterstützt.

2021 fand das Projekt im Online-Format statt. Eine spezielle digitale Plattform brachte tausende Spieler aller Altersgruppen zusammen und wurde zu einer Basis für internationale Kinderwettbewerbe sowie zu einem Spieleportal, wo jeder in der Lage ist, zu trainieren, sich in gemischte internationale Auswahlmannschaften zusammenzuschließen und am Lieblingsspiel im Format 'Football for Friendship' mitzumachen, ohne das Zuhause verlassen zu müssen.

Offizielle Internet-Ressourcen des Programms:

Foto- und Videomaterial für Medien: http://media.footballforfriendship.com

Offizielle Website: https://footballforfriendship.com/

Offizieller Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/footballforfriendship/

Offizieller Facebook-Kanal: https://www.facebook.com/FootballForFriendship/

Offizieller YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/FOOTBALL4FRIENDSHIP

Offizielle Wikipedia-Seite: https://de.wikipedia.org/wiki/Football_for_Friendship

Offizielles Twitter-Konto: https://twitter.com/f4fprogramme

Verwaltung für Information der Gazprom


Kontakte für Medien

+7 812 609-34-21
+7 812 609-34-32

+7 812 613-29-27

Gazprom in sozialen Netzwerken

Weitere Artikel zum Thema

Disclaimer

OAO Gazprom published this content on 31 May 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 02 June 2021 14:26:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
26.07.GAZPROM : Kommentar zur Erklärung des Vorstandsvorsitzenden der Naftogaz of Ukra..
PU
23.07.ALEXEY MILLER : „Gazprom behandelte die Nord Stream 2 immer als ein Wirtsc..
PU
23.07.GAZPROM : und Russian Helicopters unterzeichneten ein Abkommen über Zusammenarbe..
PU
23.07.Ukraine beantragt Konsultationen zu Nord-Stream-2-Deal
DP
23.07.Schwesig kritisiert Baerbock wegen Ablehnung von Nord Stream 2
DP
22.07.KREML : Russland bereit zu Verhandlungen über Gastransit durch Ukraine
DP
22.07.BAERBOCK : Vereinbarung zu Nord Stream ist keine Lösung
DP
22.07.Polen kritisiert '180-Grad-Wende' der USA bei Nord Stream 2
DP
22.07.EU-Kommission will Einigung zu Nord Stream 2 auf EU-Ebene diskutieren
DP
22.07.Wirtschaft begrüßt Einigung zu Nord Stream 2
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
29.07.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On accrued and (or) paid out revenues on issuer's e..
PU
29.07.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On accrued and (or) paid out revenues on issuer's e..
PU
29.07.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On accrued and (or) paid out revenues on issuer's e..
PU
29.07.IOG Signs Two-Year Gas Sales Deal With Gazprom
DJ
28.07.BASF reports Q2 net profit beat on increased volumes, prices
RE
26.07.GAZPROM : On changes or updates to information previously published in newsline ..
PU
26.07.ENERGISME : Activité du premier semestre 2021.
DJ
26.07.ENERGISME : First-half 2021 revenue.
DJ
26.07.ALEXEY MILLER : "Gazprom has always approached Nord Stream 2 as an economic proj..
AQ
26.07.GAZPROM : Comment on statement of Yury Vitrenko, CEO of Naftogaz of Ukraine
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 123 Mrd. - 112 Mrd.
Nettoergebnis 2021 22 204 Mio - 20 117 Mio
Nettoverschuldung 2021 46 415 Mio - 42 052 Mio
KGV 2021 4,13x
Dividendenrendite 2021 12,0%
Marktkapitalisierung 92 621 Mio 92 672 Mio 83 915 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,13x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,09x
Mitarbeiterzahl 477 600
Streubesitz 50,5%
Chart PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Public Joint Stock Company Gazprom : Chartanalyse Public Joint Stock Company Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 3,92 $
Mittleres Kursziel 4,65 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Denis Vladimirovich Fedorov Head-Marketing & Administration Department
Yuri Stanislavovich Nosov Head-Administration Department
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM34.85%90 630
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY-0.43%1 859 995
ROYAL DUTCH SHELL PLC14.36%151 430
PETROCHINA COMPANY LIMITED35.83%124 920
TOTALENERGIES SE3.99%114 432
ROSNEFT OIL COMPANY32.66%71 077