RTL GROUP S.A.

(RRTL)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  16/05 08:20:23
41.33 EUR   +0.90%
15.05.TV-QUOTEN : 7,3 Millionen sehen ESC-Finale
DP
14.05.TV-QUOTEN : Zuschauer favorisierten ZDF-Krimi
DP
13.05.TV-QUOTEN : Mehr als fünf Millionen sehen 'Barcelona-Krimi'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

WDH/TV-Jahresbilanz 2021: ZDF siegt gesamt, RTL bei den Leuten unter 50

30.12.2021 | 14:45

(Im letzten Absatz, zweiter Satz, wurde "pro Tag" eingefügt)

BERLIN (dpa-AFX) - Mit einem Marktanteil von 14,7 Prozent (plus 1,1) hat sich das ZDF den Jahressieg im deutschen Fernsehen gesichert (01.01. bis 29.12.). Das Zweite wurde das zehnte Mal in Folge als einzelner Sender der Sieger. Die Dritten, die vergangenes Jahr noch gemeinsam das ZDF überflügelt hatten, verloren 0,1 Punkte und landeten mit 13,6 Prozent auf Platz zwei, gefolgt vom Ersten der ARD mit 12,1 Prozent (plus 0,8). Ein gewichtiger Grund für die besseren Werte des Ersten und des ZDF war 2021 die Übertragung der nachgeholten Fußball-EM.

Die führenden Kanäle des Privatfernsehens konnten sich alle knapp behaupten, auch wenn sie im Vergleich zum Vorjahr alle verloren. Inzwischen verteilen sich die Marktanteile auf immer mehr Spartensender, darunter RTLup und Sat.1 Gold. Das sogenannte Hauptprogramm von RTL lag insgesamt mit 7,2 Prozent vor Sat.1 (5,2), Vox (4,5), ProSieben (3,7) und Kabel eins (3,2).

Das ZDF punktete nach eigenen Angaben vor allem mit seinen Sendungen rund um die Bundestagswahl. "Auch "Lagerfeuermomente" prägten das Programm, herausragend waren dabei die Übertragung der Fußball-EM, der Olympischen Sommerspiele, fiktionale Serien und "Wetten, dass..?"". Die wiederbelebte Samstagabendshow mit Thomas Gottschalk kam am 6. November auf 14,46 Millionen Zuschauer (45,9 Prozent).

Das Erste punktete mit dem erfolgreichsten Fernsehfilm des Jahres. Der Film mit dem größten Publikum im deutschen TV war der Münster-"Tatort: Rhythm and Love" (WDR), den am 2. Mai 14,371 Millionen sahen (Marktanteil 39,6 Prozent). Die ARD hatte zudem am 29. Juni die mit Abstand meistgesehene Sendung des Jahres im Programm: das EM-Achtelfinale England-Deutschland (2:0) mit 27,49 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern (Marktanteil 76,3 Prozent).

Bei den kleinen Sendern unter 3 Prozent Marktanteil landete ZDFneo (2,8) vor RTLzwei (2,5), RTLup (2,0), Nitro und Sat.1 Gold (jeweils 1,8) sowie ZDFinfo (1,7), 3sat (1,4), SuperRTL und Arte (jeweils 1,3) und ntv (1,1). Dahinter folgen dann One, Phoenix, Tele5 und Dmax.

Beim vor allem für das Privatfernsehen als wichtig erachteten Zielpublikum zwischen 14 und 49 Jahren verteidigte RTL seine Spitzenposition: Mit 10,1 Prozent liegt der Kölner Privatsender vorne. Es folgen ProSieben (8,7), das Erste (8,1), das ZDF (7,6), Sat.1 (7,0), Vox (6,7), die Dritten (5,8), RTLzwei (4,5), Kabel eins (4,2), Nitro (2,1) und ZDFinfo (2,0).

Insgesamt ist im zweiten Corona-Jahr in Deutschland wieder etwas weniger klassisch-linear ferngesehen worden. So betrug die durchschnittliche Sehdauer laut Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) bei den Zuschauern ab drei Jahren pro Tag im Schnitt 213 Minuten, das sind also drei Stunden und 33 Minuten (1.1. bis 29.12.). Die durchschnittliche Sehdauer war 2020 sprunghaft auf 220 Minuten gestiegen (2019: 210 Minuten). Jüngere Menschen (14 bis 49 Jahre) sahen 2021 im Schnitt täglich 121 Minuten fern, also zwei Stunden./gth/DP/stw


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -1.23%9.672 verzögerte Kurse.-30.96%
RTL GROUP S.A. 0.34%40.96 verzögerte Kurse.-12.14%
Alle Nachrichten zu RTL GROUP S.A.
15.05.TV-QUOTEN : 7,3 Millionen sehen ESC-Finale
DP
14.05.TV-QUOTEN : Zuschauer favorisierten ZDF-Krimi
DP
13.05.TV-QUOTEN : Mehr als fünf Millionen sehen 'Barcelona-Krimi'
DP
10.05.NACH FUSION MIT GRUNER + JAHR :  RTL mit neuer Redaktionsstruktur
DP
10.05.TV-QUOTEN : Weiter großes Interesse an der Lage in der Ukraine
DP
09.05.Warburg Research senkt Ziel für RTL auf 55 Euro - 'Buy'
DP
09.05.Tim Raue ist bei RTL der neue 'Restauranttester'
DP
07.05.'Der Alte' vor Tanzshow - die TV-Quoten
DP
06.05.MÄRKTE EUROPA/Wachstums- und Zinssorgen bereiten Anlegern Kopfschmerzen
DJ
06.05.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen mit US-Eröffnung Verluste aus
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RTL GROUP S.A.
02.05.RTL S A : Carbon footprint 2021
PU
28.04.RTL S A : AGM statement
PU
31.03.RTL S A : Belgium transaction closed
PU
31.03.DPG Media NV and Rossel et Cie SA completed the acquisition of RTL Belgium SA from RTL ..
CI
25.03.RTL S A : Convening notice for RTL Group's annual general meeting 2022 now available
PU
21.03.RTL GROUP S.A.(XTRA : RRTL) added to Germany MDAX Index (Performance)
CI
18.03.RTL GROUP S.A.(XTRA : RRTL) dropped from Germany SDAX (Total Return) Index
CI
17.03.GLOBAL MARKETS LIVE : Netflix, KKR, Ocado, Tesla, Accenture...
17.03.TRANSCRIPT : RTL Group S.A., 2021 Earnings Call, Mar 17, 2022
CI
17.03.RTL Group S.A. Provides Earnings Guidance for the Year 2022
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RTL GROUP S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 238 Mio 7 534 Mio 7 540 Mio
Nettoergebnis 2022 680 Mio 707 Mio 708 Mio
Nettoliquidität 2022 632 Mio 658 Mio 658 Mio
KGV 2022 9,28x
Dividendenrendite 2022 9,80%
Thesaurierung 6 338 Mio 6 598 Mio 6 602 Mio
Thesaurierung / Umsatz 2022 0,79x
Thesaurierung / Umsatz 2023 0,73x
Mitarbeiterzahl 17 650
Streubesitz 23,7%
Chart RTL GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
RTL Group S.A. : Chartanalyse RTL Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RTL GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 40,96 €
Mittleres Kursziel 55,57 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Financial Officer
Björn Bauer Chief Financial Officer
Martin Taylor Chairman
Vincent Jean Hubert Pascaud Senior Vice President-Group IT & IT Governance
Elmar Heggen COO, Deputy CEO & Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RTL GROUP S.A.-12.14%6 598
WARNER BROS. DISCOVERY, INC.0.00%43 926
FOX CORPORATION-8.40%18 191
PT ELANG MAHKOTA TEKNOLOGI TBK-2.19%9 205
NEXSTAR MEDIA GROUP, INC.14.00%6 954
TEGNA INC.12.93%4 671