Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP SE    SAP   DE0007164600

SAP SE

(SAP)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Unklarheiten um Eigner-Verhältnisse stellen TikTok-Deal in Frage

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
21.09.2020 | 16:47
Smartphone with Tik Tok logo is seen in front of displayed Oracle logo in this illustration

Das Tauziehen um den chinesischen Kurzvideodienst TikTok hält an.

Der chinesische Eigner ByteDance erklärte am Montag, das globale TikTok-Geschäft werde weiterhin als Tochter geführt.

ByteDance werde 80 Prozent der Anteile halten. Es seien "Gerüchte", dass die Mehrheit in den Händen von US-Akteuren liegen werde. Gegensätzlich hatten sich am Wochenende der Unternehmenssoftwarekonzern Oracle wie auch der Einzelhändler Walmart geäußert. Demnach wollen die US-Konzerne 12,5 Prozent beziehungsweise 7,5 Prozent an TikTok Global erwerben. Weitere US-Investoren unter den Eigentümern der Tiktok-Mutter Bytedance sollten demnach sicherstellen, dass die Mehrheit in den Händen von US-Amerikanern liegt. US-Präsident Donald Trump drohte im TV-Sender Fox News, er werde nur einer Transaktion zustimmen, wenn Oracle und Walmart die völlige Kontrolle über den Videodienst erhielten.

Insidern zufolge ließen sich die unterschiedlichen Aussagen der Firmen zu den Mehrheitsverhältnissen auf einen Nenner bringen, wenn auch die ByteDance-Anteilseigner aus den USA wie General Atlantic und Sequoia in Betracht gezogen werden. Insgesamt lägen rund 41 Prozent der ByteDance-Anteile bei US-Investoren. In den chinesischen Medien wurde die Ankündigung, dass ByteDance weiterhin die Mehrheit halte, positiv aufgenommen. Damit sei ByteDance "nicht aus dem Spiel", urteilte die "Global Times". ByteDance habe das Schlimmste verhindert.

Bei den Verhandlungen spielten auch Algorithmen eine große Rolle, die unter anderem bestimmen, welche Videos in welcher Reihenfolge den Nutzern empfohlen werden. Hier soll das Geheimnis des Erfolgs von TikTok liegen. Es gebe bislang keine Pläne, Algorithmen bei dem Deal mit Oracle und Walmart zu übergeben, teilte ByteDance mit. Bei einer Übertragung von Algorithmen wäre die Zustimmung des chinesischen Handelsministeriums zu dem Geschäft notwendig geworden. Oracle und Walmart erklärten indes, jegliche TikTok-Technologie werde sich in den Händen des neu zu gründenden Unternehmens TikTok Global befinden.

Trump hatte am 14. August verfügt, ByteDance habe 90 Tage Zeit, um TikTok zu verkaufen, ansonsten werde der vor allem bei Jugendlichen beliebte Dienst verboten. Der Republikaner, der gerade um seine Wiederwahl kämpft, begründet diese Haltung mit der Sorge um die Nutzerdaten der rund 100 Millionen Amerikaner, die in den Händen der Kommunistischen Partei Chinas landen könnten. Diese Nutzerdaten sollen TikTok zufolge künftig von Oracle verwaltet werden. Der US-Konzern soll demnach auch für die Sicherheit aller damit in Verbindung stehenden IT-Systeme zuständig sein. "Diese Vereinbarung erfüllt die nationalen Sicherheitsanforderungen der USA vollständig", erklärte der Kurzvideodienst.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FOX CORPORATION -1.38%27.08 verzögerte Kurse.-26.95%
SAP SE 0.32%124.9 verzögerte Kurse.3.81%
WALMART INC. 0.21%143.85 verzögerte Kurse.21.05%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SAP SE
23.10.CHRISTIAN KLEIN : Chef Klein setzt erste eigene Akzente
DP
22.10.SAP : und Partner erweitern Branchen-Cloudportfolio um Handel, Dienstleistungsbr..
PU
22.10.SAP : Das SAP Mission Control Center unterstützt Kunden bei der digitalen Innova..
PU
21.10.SAP : Trusted Shops setzt mit SAP Business ByDesign auch im Backoffice neue Stan..
PU
21.10.SAP SE : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
21.10.SAP : Wie SAP Hybrid-Integrationsszenarien für das intelligente Unternehmen unte..
PU
20.10.SAP : gibt am 26. Oktober die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2020 bekann..
PU
20.10.SAP : Technologie hilft Döhler, den Zeitgeschmack zu treffen
PU
20.10.SÖDER : Corona-Warn-App 'bisher ein zahnloser Tiger' - Mehr Funktionen
DP
20.10.SÖDER : Corona-Warn-App 'bisher ein zahnloser Tiger'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAP SE
23.10.SAP : and Partners Expand Industry Cloud Portfolio to Retail, Professional Servi..
AQ
21.10.SAP SE : quaterly earnings release
21.10.SINCH : UK Competition Regulator Won't Refer Sinch-SAP Deal to Phase 2 Investiga..
DJ
20.10.SAP : to Announce Results for Third Quarter of 2020
PU
20.10.SAP NAMED A LEADER IN IDC MARKETSCAP : Worldwide B2B Digital Commerce Platforms ..
AQ
19.10.EUROPA : Pandemic restrictions weigh on European shares
RE
19.10.SAP SE : Gets a Buy rating from Baader Bank
MD
19.10.BLUE PRISM : releases SAP® Accelerators
AQ
19.10.BLUE PRISM : releases SAP® Accelerators Up to 90 percent faster ERP automations ..
AQ
19.10.SAP : Uber Freight Helps Deliver Greater Profits and a Cleaner Planet
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 28 197 Mio 33 445 Mio 30 237 Mio
Nettoergebnis 2020 4 530 Mio 5 373 Mio 4 857 Mio
Nettoverschuldung 2020 9 472 Mio 11 235 Mio 10 157 Mio
KGV 2020 32,2x
Dividendenrendite 2020 1,31%
Marktkapitalisierung 149 Mrd. 176 Mrd. 159 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 5,61x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,12x
Mitarbeiterzahl 101 379
Streubesitz 86,2%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 34
Mittleres Kursziel 148,69 €
Letzter Schlusskurs 124,90 €
Abstand / Höchstes Kursziel 44,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -35,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Klein Co-Chief Executive Officer & COO
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Lars Lamadé Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAP SE3.81%176 058
ORACLE CORPORATION13.06%180 352
SERVICENOW INC.82.07%98 588
INTUIT INC.27.68%87 554
DOCUSIGN, INC.196.61%40 703
RINGCENTRAL, INC.68.82%25 331