Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. China
  4. Shenzhen Stock Exchange
  5. ZTE Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    000063   CNE000000TK5

ZTE CORPORATION

(000063)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Huawei fliegt als Ausrüster aus belgischen Handy-Netzen heraus

09.10.2020 | 13:49
FILE PHOTO: A Huawei company logo pictured at Shenzhen International Airport

Dem umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüster Huawei entgehen wichtige Aufträge in Belgien.

Die belgische Tochter des französischen Telekomkonzerns Orange wie auch der Konkurrent Proximus holen sich für die Erneuerung ihres existierenden Telekomnetzes sowie den Ausbau des 5G-Netzes die finnische Nokia an Bord, wie beide Unternehmen am Freitag mitteilten. Huawei teilte mit, man akzeptiere die Entscheidungen der beiden Firmen.

Die beiden belgischen Unternehmen gehören zu den ersten in Europa, die bei den Zukunftsnetzen auf den Weltmarktführer aus China verzichten. Analysten sind der Meinung, dass sich weitere Mobilfunker anschließen dürften. Die USA üben Druck auf ihre Verbündeten aus, Huawei auszuschließen. Sie werfen dem Unternehmen vor, dem chinesischen Staat als Vehikel für Spionage zu dienen. Die Volksrepublik wie auch Huawei weisen dies zurück. In Deutschland deutet sich derzeit eine schärfere Überwachung von Huawei an.

"Belgien war zu 100 Prozent abhängig von chinesischen Anbietern und Nato- und EU-Angestellte haben ihre Mobilfunkanrufe über diese Netze getätigt", sagte der dänische Telekom-Berater John Strand. Die belgische Hauptstadt Brüssel ist Sitz wichtiger EU-Organe und deswegen aus Sicht der US-Geheimdienste von besonderem Interesse.

Von der Skepsis gegenüber den chinesischen Konzernen Huawei und ZTE profitieren in Europa vor allem Nokia und der schwedische Konkurrent Ericsson, die ebenfalls eine Rolle beim 5G-Netzaufbau in Belgien spielen werden. Beide konnten in den vergangenen Quartalen ihre Marktanteile ausbauen. Nokia-Aktien legten mehr als zwei Prozent zu.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ERICSSON -2.91%99.67 verzögerte Kurse.5.14%
NOKIA OYJ -0.64%5.109 verzögerte Kurse.63.19%
ORANGE 0.55%9.666 Realtime Kurse.-1.24%
ORANGE BELGIUM S.A. -0.10%19.72 Realtime Kurse.-9.45%
ZTE CORPORATION -0.45%33.26 Schlusskurs.-1.16%
Alle Nachrichten zu ZTE CORPORATION
21.10.ZTE nimmt 391 Millionen Dollar durch den Verkauf von 71-tägigen Renminbi-Anleihen in Ch..
MT
13.09.GSP RESOURCE CORP : GSP berichtet erste Ergebnisse der Bohrungen im Sommer 2021 im Projekt..
DJ
02.09.VIZSLA SILVER CORP. : Vizsla erweitert Ressourcengebiet Napoleon auf 1.000 Meter mit durch..
DJ
31.08.Nomura passt das Kursziel für ZTE von HK$29 auf HK$30 an und bleibt bei Buy
MT
26.07.IRW-PRESS : Kuya Silver Corp. : Kuya Silver bohrt im Rahmen des ersten Bohrprogramms auf B..
DJ
16.07.Ericsson ringt mit China-Problemen - Umsatz sinkt, Ergebnis enttäuscht
AW
30.06.ZTE CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
23.06.IRW-PRESS : Canada Nickel Company Inc.: Canada -2-
DJ
23.06.IRW-PRESS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel gibt Erweiterung der Hauptzone und z..
DJ
18.06.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZTE CORPORATION
06:04ZTE OBTAINS ISO/IEC 27701 : 2019 certificate in human resource management
PU
05:04ZTE : Wins the Excellent Solution Case Award for Its iCube Cloud Network Integrated Soluti..
PU
05:04ZTE : 5G Smart High-Speed Railway Vehicle-to-Ground Communication Recognized as Best Techn..
PU
21.10.ZTE : Raises $391 Million From Sale of 71-Day Renminbi Bonds in China
MT
20.10.ZTE : Senators urge FCC to address surveillance threats to U.S. telecom networks
RE
19.10.U.S. FCC commissioner wants new restrictions review for Chinese dronemaker DJI
RE
18.10.VC DAILY : Is This VC Cycle Virtuous or Vicious? -2-
DJ
15.10.New ZTE ZPAD 10 Android Tablet Now at TELUS
CI
15.10.ZTE : wins "In-Home Customer Experience Solution of the Year" Award at BBWF 2021
PU
15.10.ZTE : wins "5G Fixed-Wireless Solution of the Year" Award at BBWF 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ZTE CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 116 Mrd. 18 112 Mio 16 590 Mio
Nettoergebnis 2021 7 205 Mio 1 129 Mio 1 034 Mio
Nettoliquidität 2021 5 745 Mio 900 Mio 825 Mio
KGV 2021 21,9x
Dividendenrendite 2021 1,35%
Marktkapitalisierung 145 Mrd. 22 661 Mio 20 766 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,20x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,00x
Mitarbeiterzahl 73 709
Streubesitz 74,4%
Chart ZTE CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
ZTE Corporation : Chartanalyse ZTE Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ZTE CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 33,26 CNY
Mittleres Kursziel 39,08 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Zi Yang Xu President, CEO & Executive Director
Li Ying Chief Financial Officer & Executive Vice President
Da Xiong Xie Chairman-Supervisory Board
Zi Xue Li Chairman
Man Li Cai Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ZTE CORPORATION-1.16%22 746
CISCO SYSTEMS, INC.24.45%234 886
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.46.01%42 043
ERICSSON5.14%39 764
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-16.07%35 706
NOKIA OYJ63.19%33 808