Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(UKX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den Einzelwerten

Aktien Europa: EuroStoxx behauptet moderates Plus - Corona, Evergrande belasten

06.12.2021 | 12:19

PARIS/LONDON (awp international) - Die Anleger an Europas Börsen sind auch zum Start in die neue Woche vorsichtig geblieben. Beim EuroStoxx 50 schmolzen die Gewinne am Montag nach einem freundlichen Start zusammen - um die Mittagszeit behauptete der Leitindex der Eurozone ein Plus von noch 0,23 Prozent auf 4089,47 Punkte. Für den französischen Cac 40 ging es zuletzt noch um 0,51 Prozent auf 6799,97 Punkte hoch, während der britische FTSE 100 um 0,69 Prozent auf 7171,75 Zähler zulegte.

Seit kurzem machen sich Hoffnungen breit, dass die neue Coronavirus-Variante Omikron zwar ansteckender sein könnte als etwa die weltweit noch dominierende Delta-Variante, aber zu vergleichsweise milden Verläufen führt. Die Datenlage ist aber nach wie vor dünn. Zudem drückten enttäuschende Konjunkturdaten aus Deutschland etwas auf die Stimmung: Die Industrieaufträge in der grössten Volkswirtschaft der EU sind im Oktober sehr viel deutlicher zurckgegangen als von Analysten prognostiziert.

Gleichzeitig kochen aktuell wieder Sorgen mit Blick auf den hochverschuldeten chinesischen Immobilienkonzern Evergrande hoch. Dieser wolle seine US-Dollar-Anleihen in die Umstrukturierung seiner Kreditlasten einbeziehen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Der Konzern hatte am späten Freitagabend vor möglichen Zahlungsschwierigkeiten gewarnt.

Im Branchenvergleich dominierten zu Wochenbegin die Gewinner. Mit Abstand am besten schlugen sich die Aktien der Öl- und Gasunternehmen: Ihr Branchenindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 gewann dank steigender Notierungen für den wichtigen Rohstoff rund 1,7 Prozent.

Der Index der von Corona besonders betroffenen Reise- und Freizeitunternehmen reihte sich mit einem nur knappen Plus weit unten im Branchentableau ein. Seit dem vorletzten Freitag, als die ersten Meldungen über Omikron die Anleger verschreckt hatten, pendelt der Index um die Marke von 210 Punkten und verharrt damit hartnäckig auf einem Tief seit knapp einem Jahr.

Derweil führte der Index der Technologiefirmen mit einem Minus von 0,6 Prozent die kurze Verliererliste an. Ihn belasteten negative Vorgaben aus Übersee: Für die New York Technologiebörse Nasdaq zeichneten sich am Montag weitere Verluste ab./gl/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 0.57%7175.82 Realtime Kurse.0.68%
EURO STOXX 50 0.49%4276.69 verzögerte Kurse.-0.61%
FTSE 100 0.14%7575.24 verzögerte Kurse.3.07%
STOXX 50 0.85%3812.3 verzögerte Kurse.-0.52%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
10:14Warabeya Nichiyo verzeichnet in den ersten neun Monaten einen Anstieg des zurechenbaren..
MT
18.01.Europäische Börsen schließen niedriger, US-Staatsanleihen erreichen Zwei-Jahres-Hoch
MT
18.01.Aktien Europa Schluss: Verluste - Technologiewerte unter Druck
DP
18.01.Aktien Frankfurt Schluss: Zinssorgen setzen Dax unter Druck
AW
18.01.MÄRKTE EUROPA/Aktien schwach und Öl auf Mehrjahreshoch
DJ
18.01.Europäische Börsen geben am Mittag wegen Zinssätzen und Pandemie nach
MT
18.01.Aktien Europa: Abgaben - Technologiewerte unter Druck
AW
17.01.MÄRKTE EUROPA/Ruhiger Wochenstart - Unilever brechen ein
DJ
17.01.Aktien Europa Schluss: Aufholbewegung mit Rückenwind aus Asien
DP
17.01.Update zu BMO's Markets Wrap; Asienhandel, einschließlich China
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
11:36Luxusgüterkonzern Richemont glänzt im Weihnachtsgeschäft
RE
10:20Antofagasta rechnet wegen Wassermangels mit geringerer Kupferproduktion im Jahr 2022
MR
10:13HSBC kauft fast 3 Millionen zusätzliche Aktien zurück
MT
09:49AstraZeneca sagt, dass die Kombinationstherapie bei Leberkrebs das Gesamtüberleben in e..
MT
09:49ASTRAZENECA : Imfinzi-Kombination bei Leberkrebs erfolgreich
DJ
09:23Smith & Nephew erwirbt Engage Surgical für bis zu 135 Millionen Dollar
MT
09:11Britische Wettbewerbsbehörde prüft Übernahme von Avast durch NortonLifeLock für 8,6 Mil..
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FTSE 100
11:04THE LATEST FROM LONDON : Inflation accelerates to record pace
10:59European shares steady after selloff as luxury sector shines
RE
10:29FTSE 100 slips as inflation worries offset Burberry's strong forecast
RE
10:29FTSE 100 slips as inflation worries offset Burberry's strong forecast
RE
10:14Warabeya Nichiyo Sees Nine-Month Attributable Profit Surge 283%; Raises Year-End Divide..
MT
10:12FTSE 100 Edges Down as Inflation Soars
DJ
09:14FTSE 100 to Open Lower as Inflation Pressures Mount
DJ
08:36Antofagasta Expects Higher Costs in 2022; 2021 Output in Line With Guidance
DJ
18.01.European Bourses End Lower As US Treasury Yields Hit Two-Year High
MT
18.01.FTSE 100 Index Ends 0.63% Lower at 7563.55 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop FTSE 100
PEARSON PLC673.9 Realtime Estimate-Kurse.6.56%
BURBERRY GROUP PLC1863.5 Realtime Estimate-Kurse.6.15%
POLYMETAL INTERNATIONAL PLC1177.75 Realtime Estimate-Kurse.4.00%
JOHNSON MATTHEY PLC2003.5 Realtime Estimate-Kurse.3.35%
SEGRO PLC1337.75 Realtime Estimate-Kurse.3.34%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A.163.78 Realtime Estimate-Kurse.-1.12%
GLAXOSMITHKLINE PLC1678.1 Realtime Estimate-Kurse.-1.36%
LEGAL & GENERAL PLC297.4 Realtime Estimate-Kurse.-1.75%
FERGUSON PLC11905 Realtime Estimate-Kurse.-1.81%
ASHTEAD GROUP PLC5246 Realtime Estimate-Kurse.-3.81%
Heatmap :